Wie gross solte bei 16gb Ram die Auslagerungsdatei sein?

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Basics2310

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
412
Hallo, nach vielen suchen habe ich immer noch keine richtige antwort gefunden.
Vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen.
Normal wäre ja der Faktor ca RAM x1,5 das wären dann knapp 25gb und das erscheint mir doch etwas zu groß
 

Matze051185

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
1.597
bie 16 gb kann mann die auslagerungsdatei sogar ganz abschalten würde ich sagen
 

Engaged

Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.995
wenn ich windows verwalten lassen macht es unter win7 bei mir 1:1 wie ram.
bei 16gb könnte man die ganz aus machen, aber paar programme brauchen zum funktionieren die auslagerungsdatei.
lass es windows machen wenn du viel hdd speicher hast, oder nimm zb 4gb fest dann fragmentiert die auch nicht.
 

Janz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
13.313
niemals, aber verdammt nochmal NIEMALS die Auslagerungsdatei komplett deaktivieren. Das gibt nur Probleme! Wenn du genug Platz hast lass halt auf automatisch, ansonsten reichen 4gb locker
 

dowant120hz

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
557
komplett deaktivieren
nimmt nur platz weg

hab seit 5+ jahren deaktiviert und nie probleme
 

Draco Nobilis

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
448
So ein Schmarrn, lass die Auslagerungsdatei an.
Lege sie selbst auf 4GB fest und lass es gut sein.
Irgendwann schlägst du dich sonst mit kuriosen Fehlern herum weil du keine Auslagerungsdatei an hast. Dein PC hat einfach gar nichts davon wenn die Auslagerungsdatei verschwindet. Viele Programme und Spiele setzen zwingend eine Auslagerungsdatei vorraus und machen Blödsinn wenn diese fehlt. Man muss sich echt nicht künstlich noch mehr Fehlerquellen bauen als man eh schon von Natur aus im PC hat.
 
F

Freak-X

Gast
Nicht deaktivieren, manche Programme brauchen sie aus Kompatibilitätsgründen noch. Aber man kann sie auf ein Minimum von 64 MB oder so reduzieren. Oder eben mal temporär deaktivieren. Wenn es Ärger gibt eben wieder aktivieren.

Ich habe ebenfalls 16 GB Ram in meinem System und habe sie auf 64 MB reduziert. Läuft wie eine 1 ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Dionysos808

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.755
Immer wieder die gleiche Diskussion. ;)

Ich stelle die Auslagerungsdatei benutzerdefiniert ein. Mindestens 512 MB und maximal 1,5x RAM-Größe. Bisher ist die Auslagerungsdatei nie größer geworden als die minimal eingestellten 512 MB, könnte aber rein theoretisch.

Wem 512 MB zu schade sind, weil er kein Programm hat, das die Auslagerungsdatei benötigt, kann das ja gerne für sich so handhaben. Andere brauchen sie aber möglicherweise, und die paar MB hat man ja wohl übrig.
 
Zuletzt bearbeitet:

Basics2310

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
412
wie uch sehe gibt es doch unterschiedliche Meinungen , werde das Beste mal mit den vorgeschlagenen Werten Probieren.
Danke erst einmal
 

Janz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
13.313
jedes 32Bit Programm was mehr als ~1,7GB Ram braucht. Spontan fällt mir grad z.b. BF3 ein. Aber auch wie gesagt jegliches andere 32Bit Programm was viel Ram frisst und nen paar ältere Programme sowieso weil die so programmiert sind die pagefile immer zu benutzen. Sei froh,dass HisN wohl schon am Schlafen ist sonst hätts ne Standpauke zu dem Thema gegeben ;)
 

HOOKii

Banned
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
1.269
Ich habe die Auslagerungsdatei komplett ausgeschaltet bei 16GB RAM und keine Probleme, läuft alles rund und verdammt flott. Was für ein Schmarrn, kuriose Fehler. Welche denn? Welche Spiele und Programme setzen den bei 16GB unbedingt Auslagerungsdatei voraus? Bin ganz Ohr.
 
Zuletzt bearbeitet:
1

1668mib

Gast
Ältere Versionen von PhotoShop haben sich AFAIK wirklich beschwert ohne Auslagerungsdatei. Eigentlich ein absurdes Problem, schließlich obliegt die Speicherverwaltung komplett dem Betriebssystem und die Auslagerungsdatei ist ja auch nicht aktiv für Programme nutzbar...
 

Froschcommander

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
690
jedes 32Bit Programm was mehr als ~1,7GB Ram braucht. Spontan fällt mir grad z.b. BF3 ein. Aber auch wie gesagt jegliches andere 32Bit Programm was viel Ram frisst und nen paar ältere Programme sowieso weil die so programmiert sind die pagefile immer zu benutzen. Sei froh,dass HisN wohl schon am Schlafen ist sonst hätts ne Standpauke zu dem Thema gegeben ;)
Naja das kann man ja umgehen (zumindest mit 64 bit Windows) einfach ein LAA Flag für BF3 setzen und schon ist man die Sperre los bei mir gönnt sich das Game dann z.B. 2,4 GB auf Gulf of Oman, aber besser als wenns auf die Platte schreibt.

Aber sonst bin ich auch der Meinung liebe ne kleine Auslagerungsdatei setzen, als ganz zu deaktiviern wer weiß wo da ein Programmierer nicht doch mal Zeit sparen wollte und es dann doch Fehler gibt.
 

iVeDAkiLLa

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.190
Hab die auch schon seit einem Jahr aus mit 16 GB Ram und nie Probleme gehabt. BF3 auch nicht. :)

Das einzige was mir einfällt ist das alte Company of Heroes, bei Tales of Valor gehts auch ohne Auslagerungsdatei. :)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top