Wie hoch geht Eurer MB mit Standard-Spannung?

Wie hoch kriegt ihr den FSB ohne am Gashebel zu drehen?

  • 200 bis 266 MHz

    Stimmen: 5 10,6%
  • 267 bis 300 MHz

    Stimmen: 6 12,8%
  • 301 bis 333 MHz

    Stimmen: 7 14,9%
  • 334 bis 366 MHz

    Stimmen: 5 10,6%
  • 367 bis 400 MHz

    Stimmen: 7 14,9%
  • 401 bis 433 MHz

    Stimmen: 8 17,0%
  • über sensationelle 434 MHz Front-Side-Bus

    Stimmen: 9 19,1%

  • Umfrageteilnehmer
    47
  • Umfrage geschlossen .

jadebaer

Lt. Junior Grade
Registriert
März 2006
Beiträge
349
Energie-Effizienz wird, in Zeiten hoher Strompreise und Klimawandel, für viele Anwender immer wichtiger. Auch ohne die Spannungen von Chipsatz und CPU zu erhöhen ist mit heutigen Platinen moderates übertakten durchaus möglich. Zwar wird in Tests und Berichten einschlägiger Zeitschriften und Foren das Übertacktungs-Potenzial durchaus sehr gut beschrieben, leider aber oft ohne anzugeben wie weit das Mainboard ohne mehr "Saft" geht.

Deshalb schreibt doch bitte wie hoch Ihr kommt, stabil und ohne Spannungserhöhungen. Falls die CPU limitiert bitte den Multi senken - die CPU Spannung also auch auf Standard.

Postet bitte stabiler FSB, Mainboard- & Chipsatzname, den CPU-Multi, Speicherteiler, Timings!

Hier als Beispiel meins:

393 MHz, Abit AB9 mit P965, x7, 1 zu 1, 5-5-5-18

Gruß, jb
 
Hey, können AMD Besitzer auch mit machen? :D Ist zwar kein FSB, aber ich hab für 301-333 gestimmt:

323MHz HTT mit DFI LanParty UT CFX3200-DR/G, mehr gehen mit erhöhter Spannung glaub ich auch, aber meien CPU macht dich und auf Multi runter hab ich kein Bock ^^
 
ich komme gerade so bis FSB300 mit standard spannung hin.
 
334 Mhz, Gigabyte P35-DQ6, x9, 2:3, 4-4-4-12

also das Mainboard geht bis über 600. Im Mainboard kann man max 700 einstellen. Ich bin jetzt mit meinem C2D 6600 auf 334 also auf 3006MHz.(Standart V-Core) bis jetzt. Muss warten, bis ich auf Wakü umsteige, weil sonst die temps so hoch werden.

mfg
Tobi
 
Zuletzt bearbeitet:
Natürlich können AMD User auch mitmachen;)

Nur dazu schreiben, denn 300 HT ist ja prozentual mehr als 300 FSB bei einem Core 2 Duo Board, welches ja sowieso schon 266 schaffen muss.
 
gut na denn amd
ich schaffe auf nen DFI lanparty nf4-ultra 332 HT
habe aber mit mehr spannung 449HT geschafft allerdings im bios winndoof wollt nicht mehr haben und linux hts nur bis 421HT geschafft :(
 
Zuletzt bearbeitet:
300MHz, ASRock 4CoreDual-VSTA mit VIA PT880 Ultra, 9x, 1:1, 3-3-3-6.

Wer kauft mir ein anderes Board+Graka?
 
Zuletzt bearbeitet:
377 FSB, teiler 1:1, Asus P5W DH deluxe; E6600@1,3 volt... könnt auch sein, das die CPu mit Standartspannung höher geht und hier nicht das MB bremst
 
zogger CkY schrieb:
gut na denn amd
ich schaffe auf nen DFI lanparty nf4-ultra 332 HT
habe aber mit mehr spannung 449HT geschafft allerdings im bios winndof wollt nicht mehr haben und linux hts nur bis 421HT geschafft :(

449MHz? Im Ernst? Kannste mal nen Screenshot machen?
 
habe aber mit mehr spannung 449HT geschafft, allerdings im bios, winndoof wollt nicht mehr haben und linux hts nur bis 421HT geschafft
lies und denke, dann weisst du warum ich keinen screen machen kann!!!!
 
Ja klar, aber selbst 400 oder sowas in der Richtung wär schon arg viel... das kriegt selbst ein nf4 Expert kaum hin ^^ Dass du da überhaupt booten kannst ist schon komisch ^^
 
Hier mal meine Werte --> Betreibe meine CPU immer so, hatte sie mal mit Standart Vcore auf 3,25 GHz für ein paar Wochen laufen. Das war dann aber von der Temp her nicht so mein Fall (ziemlich hoch).
 

Anhänge

  • CPU.jpg
    CPU.jpg
    97,4 KB · Aufrufe: 158
Z.Zt nur 263, allerdings bin ich mir sicher das es locker mehr schafft da es auf 1066er ausgelegt wär, deshalb hab ich 267-300 genommen.
 
A8N-E, hab HT nur bis 330 getestet, da man damit jede CPU auf 3Ghz bekommt (die es schafft :D)
 
Getestet habe ich mit anderem RAM (vom Freund) als meiner. Damit habe ich bei Standardspannung einen FSB von 456MHz erreicht.
Sonst sind mit meinem RAM 400MHz eingestellt.
 
350 mhz, gigabyte p965 ds4 rev. 3.3, multi x7, ram 1:1 mit 5 5 5 15
 
Zurück
Oben