Wie kann ich eine Cam Link & Capture Card in meinen PC einbauen wenn ein PCIe x4/x8/x16 Slot zu wenig ist?

gotgoatedtv

Newbie
Dabei seit
Mai 2022
Beiträge
5
Ich würde gerne eine Elgato Cam Link Pro & 4K60 Pro in meinen PC einbauen welche beide mindestens einen PCIe x4 Slot benötigen. Das Problem ist, dass mein Mainboard nur 2 x16 & 1 x1 Slot hat. Da ein x16 Slot von meiner Grafikkarte besetzt ist wollte ich fragen, ob es eine (wenn möglich optisch schöne) Möglichkeit gibt.
 
Steck sie in einen freien x16 slot, oder in einen x1 SLot, Wenn der hinten geschlossen ist, musst du ihn aufägen. Nur so, dass die karte in den Slot geht, am hinteren Ende das Plastik weg schneiden.

Ob die bandbreite da reicht, musst du selber austesten
 
Wenn du zwei x16-Slots hast und eins davon belegt ist, müsste eins noch frei sein. Dort funktioniert die Karte wahrscheinlich auch.
 
PCIe Bifurcation Card falls dein Board das kann oder eventuell von m.2 Adaptern, aber da könnte es schwer werden einen zu finden der vernünftig x4 bietet.
 
o.O

kannst du das noch zurück schicken? abgesehen von RGB und Design hast das verdammt wenig Mehrwert gegenüber der meisten 200 Euro Mainboards.
Ich würde es verkaufen und eins nehmen was den Anforderungen entspricht..

Immerhin kannst du m.2 auf PCIe Adapter nutzen - die haben alle 4 lanes verbunden

hier, die guten von Ali:)
https://www.amazon.de/MZHOU-Adapter-Schnittstelle-Express-Unterstützt/dp/B09C1BK164

Musst dann aber wohl den Design Teil des Mainboards los werden. und einen Weg finden, die Karten zu befestigen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Verkauf das MB ich würde bei einem 1000€ MB nicht anfangen irgendwelche Plastikteile abzubrechen
 
Hast du eig. konkret Verwendung dafür oder hast du wie beim Board einfach mal von teuer nach günstig sortiert?
x1 langt sowieso nicht, das war nie eine Option da was rauszubrechen.
 
Zitat von madmax2010:
o.O

kannst du das noch zurück schicken? abgesehen von RGB und Design hast das verdammt wenig Mehrwert gegenüber der meisten 200 Euro Mainboards.
Ich würde es verkaufen und eins nehmen was den Anforderungen entspricht..

Immerhin kannst du m.2 auf PCIe Adapter nutzen - die haben alle 4 lanes verbunden

hier, die guten von Ali:)
https://www.amazon.de/MZHOU-Adapter-Schnittstelle-Express-Unterstützt/dp/B09C1BK164

Musst dann aber wohl den Design Teil des Mainboards los werden. und einen Weg finden, die Karten zu befestigen.
Kann ich auch einen 1x zu 4x adapter verwenden?
 
Zitat von madmax2010:
Ob die bandbreite da reicht, musst du selber austesten
Zitat von Stormfirebird:
vielleicht. Einen 4k stream bekommst du da sicher durch, wenn du die karte voll ausnutzt eher nicht.

Wie waere es, du schickst das board zurück und nimmst statdessen das da:
https://geizhals.de/msi-mag-h670-tomahawk-wifi-ddr4-7d25-030r-a2661031.html

hat Wifi, Genug PCIe Slots. Deine CPU und RAM laufen darauf so gut wie auf jedem anderen aktuellen intel board.
Sonst noch Anforderungen?
 
Ich kenne einen Streamer der sowas mal Adaptert hatte und der bot halt nur x1, anders als Angegeben und es hat nicht gelangt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: madmax2010
Ich habe bei mir im NCase einen ADT Link Adapter verbaut, M2 auf 4x PCIe und da eine 10Gbit Karte drinnen. Durchsatz sind dann auch gute 9.7 Gbit, denke, also mehr als PCIe 1x.
http://www.adt.link/product/R42SL.html

Das sind die Adapter, die kann man sich in 100 Varianten konfigurieren (Richtung der Stecker, Kabel, ...), hatte ich über Ali gekauft.

Aber ansonsten haben die anderen leider Recht, für deinen Anwendungszweck ist das MB ein Fehlkauf...
 
Zurück
Top