Wie kann ich Vista auf eine andere Partition clonen

Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
3
Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem: Ich habe Vista Ultimate auf einer IDE Platte laufen, die ich nun gerne ausmustern würde. Hierzu will ich es auf eine SATA Platte rüber bringen. Beide Platten sind in mehrere Partitionen aufgeteilt.

Ich habe nun versucht die Vista Partition mit Norton Ghost 12 und 14 und mit HD Clone zu überspielen.

-HD Clone kopierte zwar etwas, ich fand später jedoch nur ne leere Platte vor:freak:.

-Ghost 14 brach immer kurz vor schluss ab, mit der Meldung das der Cluster hinterm Ende liegt (Was auch immer), wobei die Zielpartition größer als die Quelle ist.

-Ghost 12 kopierte Vista, was jedoch beim Booten nur einen blaues Bild zeigte und das wars.

Deshalb meine Frage: Wer hat ähnliche Probleme gehabt und ne Lösung, was funktioniert? Ich habe keine Lust alles neu Aufzuspielen, da mich das ne geschlagene Woche arbeit kostet.

Danke schon mal im Vorraus.
 

Pahul

Lieutenant
Dabei seit
März 2006
Beiträge
723
Problemlos machbar mit Acronis True Image 11, z.Zt. im Angebot bei Amazon für ca. 27€.
 

ToniMacaroni

Captain
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
3.444
Wenn Du schon Vista Ultimate hast, dann benutze doch einfach die Complete-PC Sicherung. Damit kannste ganz einfach ein Image erstellen und auf der neuen Festplatte wieder aufspielen, brauchste Dir nicht extra teure Software für kaufen.
 

sunnyboy171981

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
3
Zitat: Problemlos machbar mit Acronis True Image 11

ich will/kann nur eine Patition clonen, nicht die ganze Festplatte samt aller drei Patitionen. Deshalb kann ich Acronis vergessen.

Mit dem Vista Tool ist mir leider auch nicht weitergeholfe, da dieses auch meine zweite Patition mit den Programmen zwangsweise (ja Microsoft hält uns User leider für zu blöd für diese Art Entscheidungen) mit clonen will, womit ich mal ebend bei 160GB bin aber nur ne 65GB Ziel-Partition habe.

ich werde mal Clonezilla probieren, falls jemand jedoch noch ne Idee hat immer her damit.

Danke schon mal
 

ToniMacaroni

Captain
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
3.444
Raff ich nicht, Du kannst doch bei der Complete-PC Sicherung jede Partition einzeln anwählen, die gesichert werden soll (kann ich bei mir jedenfalls).
 

Pahul

Lieutenant
Dabei seit
März 2006
Beiträge
723
@ sunnyboy171981, du kannst mit Acronis TI 11 eine einzelne Datei oder eine Partition oder eine ganze Festplatte nach Belieben sichern und an jeder beliebigen Stelle wieder herstellen. Ich kenne z.Zt. nichts Besseres, mit Ghost wäre mir das viel zu riskant, das alles abraucht. Die Ultimate- eigene Sicherung ist nicht so platzsparend und flexibel wie Acronis TI.
 

Norton-assist

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
30
Hallo sunnyboy171981,

Ich heiße Peter und ich arbeite für den externen Symantec Foren-Support in Europa. Im Namen von Symantec möchten wir uns für Deine Probleme entschuldigen. Wir haben Dein Problem an den Support von Symantec weitergeleitet und haben folgende Lösung bekommen:

Bitte erstelle mit Norton Ghost keinen Klon, sondern ein komplettes System Backup.
In Norton Ghost 14.0 im Menüpunkt Aufgaben/Tasks >> Backup ausführen und verwalten >> Neu Festlegen >> Arbeitsplatz sichern >> Wiederherstellungspunkt >> Hinzufügen. Nun sollte es möglich sein, von der SATA Festplatte das System zu booten.


Bitte probiere mal aus, ob Dir dies bei Deinem Problem hilft. Ein kurzes Feedback wäre super.

Gruß Peter
 
Top