Wie Lüfter auf 5V drehen lassen?

theblade

Commodore
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
4.239
Hey Leute!

ich bin zwar schon lange im Geschäft, weis aber bis heute nicht wie man die Gehäuselüfter eigentlich drosseln kann.

lese immer was das man die auch auf 5V (bzw 7V ?) laufen lassen kann um diese leiser zu bekommen.

Habe zurzeit 2x 80er Papst Lüfter an der Front und 2x 80er Papst (etwas langsamere) an der Rückseite.

Also entweder sind die Lüfter in die Jahre gekommen oder ich bin einfach nur geräuschempflicher geworden ^^

Selbst wenn ich jeweils nur 1 Lüfter dran habe stört es mich mittlerweile.
 

Baya

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
20.115
Also am Molex-Stecker auf den Roten und auf den Schwarzen anschließen....
 

freshprince2002

Captain
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
3.659
Möglichkeiten:
a) Lüftersteuerung
b) Adapterkabel mit Widerständen (evtl. selber basteln)
c) Adapterkabel mit anders angeordneten Adern (evtl. selber basteln)

So Zeugs gibts u.a. bei Caseking und PC-Cooling.
Bsp: http://www.pc-cooling.de/Luefter/Zubehoer/Kabel/
 

stonie62

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
717
es gibt da steuerungen bzw. regler, an die kannst du lüfter anschliessen, entweder mit 4x12,4x7 oder4x5V(je nachdem, wie schnell sie laufen sollen): "inline multi port panell" für 12 lüfter (insgesamt) für 13€ auf "compuland" (luftkühlung-gehäuselüfter-lüftersteuerung-), da du ja wahrscheinlich nich selber basteln möchtest;)http://www.inline-info.de/index.php?six_do=cms&six_art=40111&lang=de#
 
Zuletzt bearbeitet:

Shaav

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
12.047
schneide einfach die schrägen plastikecken des molexsteckers ab und schließ den lüfter dann diesmal falschrum ans netzteil an. So laufen die auch auf 5V. So habs ich gemacht. Wenn du wieder 12V brauchst einfach wieder richtig herum anschließen.

VierpoligesKabel_02.jpg
 
Werbebanner
Top