Wie messe ich die Temperatur von CPU, System und Graka?

GermanBastarD

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
300
Hi,
ich bin leider nicht ganz fündig und nicht ganz schlau geworden, was meine frage(n) antrifft.

Mein System ist ein:
350W Enermax Netzteil (keine Ahnung welche Ampere & co)
MSI K7N2 Delta Mainboard (MS-6729 Series, nForce2 Chipsatz, DDR400 Dual Channel)
AMD Athlon 2800+ (keine ahnung welcher kern)
2x 512 MB DDR400 Corsair ValueRam
Aopen Aoelus 6800LE 8xAGP mit AC NV Silencer 5 Rev.2 (angeschlossen an Strom zusammen mit Festplatten)
Raid Controller
1x 200 GB Maxtor
1x 160 GB Maxtor
1x 160 GB IBM
1x 120 GB Maxtor
1x 40 GB IBM
2x 30 GB Maxtor (+2 weitere in Reserve)
1x LG DVD Brenner GSA-4120B
2x 80mm GehäuseLüfter (1x über Netzteil hinten blasend, 1x unten vorne saugend)
OS: WinXP Pro SP1
Treiber:
nForce_5.10_WinXP2K_WHQL_international.exe
71.84_win2kxp_international.exe
nTune_2.05.09.08.exe


NUN zu meiner Frage!


Wie kann ich bei diesem System und mit welchen Tools oder Software Produkten, die Temperaturen für:

- CPU
- Gesamtsystem
- Grafikkarte

auslesen?

Wäre dankbar für jede Hilfe und Tips und downloadlinks und erklärungen und......


mfg & thx
GermanBastarD
 
Zuletzt bearbeitet:

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Probier mal das da!
 

ECENAT

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.069
Ich kann dir nur SpeedFan empfehlen. :)
 

EvilMoe

Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
2.785
Erstmal, hätten wir es auch verstanden, wenn du etwas kleiner schreiben würdest.
Ladt dir mal Everst runter. Dan gehtste bei Computer auf Sensoren und dann warteste ein bisschen.
Graka Temp kannste auch im Treiber auslesen.
Rechtsklick aufm Desktop Eigenschaften > Einstellungen > Erweitert (links oben auf 6800LE (bei dir) und dann links auf Temperatur. Link
 

Meolus

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.411
Irgendwo gabs da auch mal von nVidia ein Tool, welches die Temperaturen von Motherboard und Grafikkarte ausgelesen hat, würde sich ja evtl. mit der GeForce und dem nForce auch noch anbieten...

Meine Festplattentemperatur habe ich mal mit Everest durch geschaut, womit man sie natürlich nicht dauerhaft überwachen kann, aber das brauche ich nicht, bei deinem Festplattenlager ist das wohl schon eher sinnvoll :)

Vielleicht sollte man einfach die ganzen kleinen Platten unter 100GB rausschmeißen. Ich denke dann bekommst du sogar noch genug Geld (90€) für eine 200GB SATA Maxtor zusammen... und hättest dabei sogar noch Speicherplatzgewinn :D (+ Raumgewinn + Stromverbrauch gesenkt + Temperatur im gesamten Rechner gesenkt)
es sei denn dat sind irgendwelche tollen 10k UPM SCSI Platten...

MfG Meolus
 

Meolus

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.411
Jawohl das meine ich...

als richtig "großes" Programm, welches viele Unterschiedliche Sensoren ansprechen kann, fällt mir momentan auch nur das bisher schon genannte Motherboard-Monitor ein.
Zwar gibt noch Programme wie z.B. Everest, aber die sind nicht zum ständigen Überwachen gedacht und die spezifischen Programme von z.B. nVidia das Programm nTune machen IMO dann wieder die Festplatten nicht...

MfG Meolus
 

GermanBastarD

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
300
@all: danke für die schnellen antworten, werde die tipss nach und nach umsetzen!

@COMMANDA
Leider liest das programm speedfan nicht die temp der graka aus...
aber trotzdem danke, ansonsten schön übersichtlich das prog

@EvilMoe
Zitat von EvilMoe:
Erstmal, hätten wir es auch verstanden, wenn du etwas kleiner schreiben würdest.
Ladt dir mal Everst runter. Dan gehtste bei Computer auf Sensoren und dann warteste ein bisschen.
Graka Temp kannste auch im Treiber auslesen.
Rechtsklick aufm Desktop Eigenschaften > Einstellungen > Erweitert (links oben auf 6800LE (bei dir) und dann links auf Temperatur. Link

also:
1. ok- hast recht --> kleinere schrift
2. everest habe ich nun druff --> aber nur temp für cpu/system NICHT für Graka
3. also welche treiber hassu druff? weil bei mir zeigt der bei den treibern keine temp an oder liegt das daran das du ne gt und ich nur ne le habe?

@moelus
everest habe ich nun wie gesagt druff.. bei den festplattentemps glaube ich net dran...
ich habe keine hdd kühler... und trotzdem sehr gering....
habe nur ide platten 7200U/min - kein S-Ata
im übrigen war das nur einer der beiden Rechner die ich habe....

@098529812
ich meinte das nvidia ntune zeugs, aber wenn ich dort den monitor starten will spuckt der mir die meldung aus, bios will nicht (siehe bild)

@all
1. wie kann ich die blöde thumbnail sicht abstellen und die bilder in großansicht darstellen?
2. warum klappt denn bei mir diesen nvidia ntune nicht--- *heul!
3. meine graka ist wohl die einzige aopens die wirklich nur mit 8/4 lines läuft...
4. mit keinem proggie lassen sich die takte von ram/gpu der graka übertakten
 

Anhänge

  • nix temperatur2.JPG
    nix temperatur2.JPG
    138,4 KB · Aufrufe: 299
  • nix nTune.JPG
    nix nTune.JPG
    135,3 KB · Aufrufe: 318
Zuletzt bearbeitet:

GermanBastarD

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
300
Leute,

weiss denn keiner ein tool mit dem ich die temperatur von meiner grafikkarte aopen aeolus 6800LE auslesen kann?

und auch keiner warum ich sie nicht übertakten kann?

mfg
 

Meolus

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.411
Wie gesagt, nTune oder Grafikkartentreiber...

MfG Meolus
 

GermanBastarD

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
300
wie schon gesagt beides geht NICHT!!!!

in meinem treiber sieht man so eine einstellungsmöglichkeit NICHT!
und nTune verweigert seinen dienst --> wenn ich den monitor aufrufen will sagt er das er mit meinem mainboard nicht funzt!
 

Simon

Banned
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.692
Probier mal den CoolBits Registry Patch:
http://shor.de/data/coolbits2.reg
Dann sollten - sofern vom BIOS unterstützt - die Temperaturen im Detonator-Treiber angezeigt werden.

mfg Simon
 

inzaghi75

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
445
Am besten mit Everest. Das Toll liest sogar die Temps der Festplatte.
 

GermanBastarD

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
300
da everest bei mir keien temps anzeigt von meiner graka....

muss ich davon ausgehen das meie graka keinen tempsensor hat?

hat denn hier niemand ne 6800LE (von aopen oder wem anders)?

oder sollte ich das bios auf das einer gt flashen und hoffen ob dann der graka temp fühler freigeschaltet wird?
 

CrAzY DiD

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
2.036
Wenn du das machst raucht dir deine Graka sicherlich ab. Auf ne 6800 würd vielleicht gehen
 

KillahDog

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
75
Versucht es doch mal mit dem EXPERTool von Gainward ich weiß aber nicht ob es mit anderen Karten geht.
 

GermanBastarD

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
300
geht leider ebenfalls net....
 

bitfunker

ewohner
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
18.283
Wäre es nicht denkbar, dass deine GraKa keinen Temp-Sensor hat?
 

GermanBastarD

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
300
das würde ich ja ganz gerne wissen....
 
Werbebanner
Top