wie routerverbindung aktivieren deaktivieren: deaktivieren?

carlitone

Lt. Commander
Registriert
März 2008
Beiträge
1.400
wie computer bei netzwerkübersicht entfernen?

hallo wie entferne ich ein computer aus der netzwerkübersicht
bei netzwerk- und freigabecenter öffnen / gesamtübersicht anzeigen stehen 2 computer / dan der router dlink DIR-615 / dan die internet kugel
wie kann ich den 2ten rausschmeißen das nur noch mein computer dran steht? ist der andere eigentlich mit mein computer verbunden?
dlink dir-615 und inet von kd
 
Zuletzt bearbeitet:
Willst du nur deine Verbindung zum Router trennen oder den Router komplett vom Netz nehmen?
 
Dann wird dein Bruder vermutlich von seinem PC auf das Routermenü zugreifen und bspw. Unfug mit einem MAC-Filter machen, so dass dein Rechner ausgesperrt wird.
Gibt aber noch andere Möglichkeiten.
 
Mach nen Passwortschutz direkt ins Routermenü. Dann müsste er eigentlich erst das PW eingeben um irgendwas deaktivieren zu können, weil der Router den Befehl ohne PW nicht annehmen sollte :)
 
LAN oder WLAN ?
Evtl. UPnP deaktivieren...
Und versuch mal bitte verständliche Sätze zu schreiben...
 
Ähm so wie ich das lese, deaktiviert sein Bruder ihn aber die Ethernet-Karte (den onboard-Gbit-Chip im PC) und nix beim Router
 
@Taschmahal: Müsste er um an einem Remote Rechner die Verbindung deaktiveren zu können nicht erstmal die Rechte dafür haben? Oder ist das ein riesen Bug in Win7?
 
Darf man Fragen, aus was für einer Motivation heraus dein Bruder meint, die Verbindung beenden zu müssen?

Wahrscheinlich müsstest dann auf dem Rechner deines Bruders mit einem Gastkonto arbeiten, damit so was eben nicht mehr geht (eingeschränkte rechte)!
Aber wenn das ohnehin der PC deinen Bruders ist, wird er das wahrscheinlich weniger witzig finden!

2. Alternativen sehe ich eig. nur:

1. Mal mit den Eltern reden, damit die mit deinem Bruder reden

2. Es gibt richtig richtig eine für deinen Bruder. Danach hat er bestimmt keine Lust mehr, das ständig auszuschalten! :D
 
Dann schmeißt er dich mit sicherheit nicht über SEIN Notebook aus dem Internet, es sei denn er fummelt am Router rum oder ist per Verbindung auf deinem Rechner drauf.

PS.: Wenn er bei sich die Netzwerkverbindung deaktiviert, ist das sicher nicht der Grund, dass du nichtmehr ins Netz kommst. ES SEI DENN:
Dein bruder hängt am Router und du hängst quasi hintendran, weil dein bruder dir seine Internetverbindung "mitgibt".

Hängst du direkt an eurem Router dran?
 
indem du nachschaust wo das netzwrkkabel von deinem rechner aus hingeht?
Oo
 
Dann kann er schonmal nicht daran schuld sein, dass du kein Internet bekommst, esseidenn er schmeißt dich im Router raus oder startet ihn neu.
24h -reconnect fällt aus, da ihr Kabel habt...

Frag ihn doch mal was er macht, wenn du rausfliegst, und vor allem WIESO er die Verbindung trennt?
 
Zurück
Oben