Wiederherstellungsversuch altes System

rahgwubf

Newbie
Dabei seit
Feb. 2019
Beiträge
2
Hallo Leute,

ich hab vor ein paar Wochen mein altes System (~11Jahre) wieder in Betrieb genommen nachdem mein Laptop (F5-573G) den Geist aufgegeben hatte:

450W Netzteil
Intel Core 2 Duo E8400
Asus P5Q-E ATX
2x2gb DDR2 Ram
1,5 TB SATA II
2 TB SATA II

und mit einer Intenso TOP III etwas verbessert. Starten ging jetzt in ein paar Sekunden mit Win 10, alles in Ordnung, GT 240 raus GTX 750 rein und ich war zufrieden dass Beyond Divinity flüssig lief. Dann hab ich mir über den GOG-Client ein weiteres Spiel runtergeladen und die Installation ging wohl auch durch, nur stürzte dann der Rechner ab und seither kann ich ihn nicht booten. Ich habe versucht die Wiederherstellung mit Acronis 2019 durchzuführen (backups sind da, rescue media cd ist da) aber erhalte trotz der Meldung, dass das Laufwerk erfolgreich wiederhergestellt wurde beim Hochfahren wieder nur "Insert Boot Medium" an der Stelle wo man das Windows Logo erwarten würde im Boot-Vorgang.

  1. Könnt ihr mir vielleicht helfen das Problem zu finden und zu beheben?
  2. Ist es möglich in diesem Stadium Mainboard, Prozessor und Ram auszutauschen und den PC ohne viel Probleme wiederherzustellen?
Ich wäre mit ASRock B 450M ATX (80€) 2x4 GB DDR4 Ram CL16 2666 (53€) und AMD 200GE (47€) für meine Anforderungen (und Budget) denke ich schon zufrieden und würde dann die HDDs rausnehmen/später ersetzen (sind noch einige Daten drauf, sonst nichts wichtiges). Sollte die Reparatur zu teuer sein oder ich alte Teile irgendwo auftreiben müssen würd' ich die Erneuerung vorziehen.

Vielen Dank schon mal im Voraus!
 

rahgwubf

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2019
Beiträge
2
Gute Idee, weil ich es wirklich vergessen hatte, hat aber nichts gebracht. Bekomme immer noch "Reboot and Select proper Boot device or Insert Boot Media ...."
Bei Asus ist es übrigens Delete und keine F-Taste wie ich gerade gelernt habe :o
 
Top