Wieso hört man in den Medien nichts mehr von Johnny K. und seinen Mördern?

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

kronen

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
901
Wie interpretiert ihr das?
Ich finde das sehr merkwürdig. Die ersten paar Tage nach dem Vorfall überschlugen sich
alle und seine Schwester war im Fernsehen und und und.
Und was ist jetzt? Ich weiß nur, dass der Haupttäter sich in die Türkei abgesetzt hat und dort
nun scheinbar ungeschoren davon kommt. Wieso berichten die Medien nicht mehr von dem Fall?
Und was ich ebenfalls vermisse sind Statements von muslimischen Vereinen und Verbänden.
Wieso äußern die sich nicht mal und verurteilen solche Gewalt?
Angenommen ein Moslem wäre Opfer gewesen und der Täter wäre Deutscher gewesen was glaubt ihr
was dann los gewesen wäre. Die hätte zum Himmel gejault und sich überschlagen vor Betroffenheit aber
wenn ein Türkei jemanden umbringt dann hört man kein Wort von denen. Das ist schon ein wenig strange.

Ebenfalls finde ich es seltsam, dass der Haupttäter in der Türkei scheinbar in einer strafverfolgungsfreien Zone ist.
Wenn ein Deutscher in der Türkei nen Stein einsteckt kommt er in den Knast. Wenn ein Türkei einen Deutschen in
Deutschland umbringt und dann abhaut juckt es scheinbar in der Türkei niemanden. :rolleyes:
 

Slezer

Banned
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
2.583
Wie kommt man um halb 6 in der früh darauf sowas auf CB zu schreiben? Rolleyes
 

Kuhprah

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
849
Eventuell weils finanziell nicht mehr lohnt darüber zu berichten?
 

Slezer

Banned
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
2.583
Was ich eigentlich zuerst dachte: geht es hier um CS? Da gab's doch mal den CS Spieler mit dem gleichen nick der war bei den "pro" clans
 
O

Onkelhitman

Gast
Ich musste erst einmal danach googlen wer das überhaupt ist.

Und was ich ebenfalls vermisse sind Statements von muslimischen Vereinen und Verbänden.
Wieso äußern die sich nicht mal und verurteilen solche Gewalt?
Reines Beispiel, frei erfunden: Wenn jemand, der ein bekennender Hooligan ist und jemanden verprügelt, meldet sich dann die christliche Kirche, weil er getauft wurde, um zu erklären, dass Gewalt schlecht ist?
Was für ein Nonsense. Menschen sind nicht gewalttätig wegen ihrer Religion, sondern weil sie gewalttätig sind. Religion kann das auf die eine oder andere Weise fördern. Der Hooligan kann auf das alte Testament verweisen, und nun? Ist deswegen das alte Testament schuld oder er, weil er es ausgeführt hat?

Angenommen ein Moslem wäre Opfer gewesen und der Täter wäre Deutscher gewesen was glaubt ihr
was dann los gewesen wäre. Die hätte zum Himmel gejault und sich überschlagen vor Betroffenheit aber
wenn ein Türkei jemanden umbringt dann hört man kein Wort von denen. Das ist schon ein wenig strange.
Selber Unsinn anders verpackt. Es geht hier um MENSCHEN nicht um deren Abstammung, Religion, Hautfarbe, Geschlecht, Augenfarbe, .... Man kann nicht alle in einen Sack stecken. Das wird nur gerne hochgeputscht, aber was kümmert es dich? Dass in Afrika tausende von den dortigen Machthabern gefoltert, wie Sklaven behandelt werden kommt doch auch nicht jeden Tag in den Nachrichten. Ist ja nichts Neues.... Das sind eben die Medien. Interessiert doch kein Schwein. Und daher gibt es auch keine Infos mehr zu. Das was man mit den ersten Aufputschen erzeugen wollte, nämlich schon wieder Gefühle wie: Zorn, Hass, Angst, Vorurteile,Fassungslosigkeit hat man doch erreicht. Man siehe diesen Thread. Eine reine Verallgemeinerung auf Kosten von Menschen die reduziert werden auf ihre Abstammung, ihren Glauben oder ihrer Herkunft. Ohne einen Hintergrund zu haben wie es zu so etwas kam, und wieso so etwas generell hier dazu kommt. (in Einzelfällen, ist ja nicht so, dass das hier jeden Tag so ist)

Wenn ein Deutscher in der Türkei nen Stein einsteckt kommt er in den Knast. Wenn ein Türkei einen Deutschen in
Deutschland umbringt und dann abhaut juckt es scheinbar in der Türkei niemanden.
Ebenfalls eine Verallgemeinerung, auf Kosten der "Opfer" und "Täter". Wenn mir gesagt wird: das mitnehmen eines Steines ist hier unzulässig und gegen das Gesetz ; dann IST das so. Wenn man in Indien z.B. nicht die rechte Hand zum schütteln anbieten darf, dann ist das so, ich muss mich dort wo ich bin anpassen. Das müssen auch die, die hier ins Land kommen und sich anpassen müssen. Die Diskussion möchte aber nicht, dass wir darüber sprechen, wie sich Leute hier nicht anpassen, ob gewollt oder gezwungenermaßen, sondern du möchtest deine Pauschalplätzchen verteilen und ein Urteil über Menschengruppen fällen.

Das geht so nicht, und daher würde ich vorschlagen zu überdenken, was du überhaupt hiermit möchtest. Aufstacheln?
 
A

After Dark

Gast
Wenn ein Deutscher in der Türkei nen Stein einsteckt kommt er in den Knast. Wenn ein Türkei einen Deutschen in
Deutschland umbringt und dann abhaut juckt es scheinbar in der Türkei niemanden.
Ganz ruhig Brauner,
ich glaube die Türken, die den Deutschen Schülern gepanschten Fusel verkauft haben, wären jetzt froh, wenn sie in Deutschland verknackt worden wären.
 

Fu Manchu

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
5.512
Ich habe bis heute gar nichts von einem Johnny K. und seinen Mördern gehört und nehme nicht an dass es sich um Johnny Kash und einem Mördersong handelt :D.

Die Medien greifen nun mal nur Neuigkeiten auf, und wenn sich jemand versteckt hält wird man ja nicht jeden Tag darüber schreiben das derjenige noch nicht gefasst wurde. Man kann ja keinen Counter drucken, 10,11,12,13 Tage unentdeckt ;).

Sobald der Mörder gefasst wird freuen sich die Medien und der TE hat was zum lesen.
 

DirtyHarry91

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
1.318

ckone2208

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.798
Zufall? Von wegen, die schauen jeden Tag ins CB Forum, wenn sie neue Ideen brauchen ;)
 
A

After Dark

Gast
Warum sieht man solchen Kerlen eigentlich schon an, wie sie ticken? alle ausweisen, oder am besten Todesstrafe. Sollte wieder eingeführt werden. Abartiges Pack.
Gut ich mag ihn auch nicht und finde er lebt 80 Jahre zu spät, aber so hart gleich vorgehen,
immerhin ist er der Bundesinnenminister ;)
 
A

After Dark

Gast
Gell? Das ist schon faszinierend. Alle sehen mehr oder weniger gleich aus. Solche Gestalten sieht man heute leider immer mehr auf der Straße und es werden noch viel mehr werden mit der Zeit. Irgendwann sieht man dann fast nur noch solche Typen und man kommt sich vor als wäre man gerade im Türkeiurlaub weil man kein deutsches Wort mehr hört.

Der doppelte Pass ist schon ne feine Sache für solche Typen. Schnell in Germany einen abrippen und dann erstmal fix rüberjetten in die Türkei und warten ob sich die Lage beruhigt. Vielleicht kann die Lufthansa oder Turkish Airlines ja ne Flatrate anbieten für solche Leute. Das "getaway ticket" zum Beispiel. Wär doch ne feine Sache.
genau, verpassen wir ihnen alle doch gleich einen gelben Stern damit wir sie gleich erkennen.

Oh mein Gott, was für braune Idioten hier. Macht hier bloss dicht.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top