Wieviel bezahlen für diesen Medion MD 3000?

makaara2k1

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
1.039
Hi,

ich bräuchte ne zweiten PC für die Arbeit.
Diesen Rechner könnte ich kaufen, von der Leistung wäre das ok
(neuer 512er Riegel RAM rein, evtl. neuer CPU Lüfter falls zu laut).

Medion Titanium MD 3000
Pentium 4 1,8 Ghz
256 MB RAM

Test http://www.chip.de/artikel/c_druckansicht_9667395.html
Tech. Detais: http://www.chip.de/news/c_news_8826762.html

Was sollte ich max. dafür ausgeben?
Immerhin werde ich noch mind. 50 Euro für neues RAM
und evtl. 20 Euro für den Kühler ausgeben müssen...?

Viele Grüße,
makaara

P.S. Weiß jemand, was da max. für ne CPU rein kann? Ist die Kiste laut?
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Wenn das Board einen 133er FSB kann, gehen theoretisch 3,066 Ghz.
Kann sicher hat es aber mindestens FSB100 und kann damit den 2,4 Ghz P4 tragen.

Über Preise will ich nicht reden - der SD-RAM bremst total und die Kiste ist nicht gerade gefragt.
 

makaara2k1

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
1.039
Danke crux,

werde mal raussuchen, was das für ein Board sein könnte.

Sind 100 Euro ok?

Gruß,
Jan
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
100€ ist er sicher noch wert. 250 € wären für mich die Schmerzgrenze
 

Swordmaster

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
844
Kann mir jemand nen Link zu den Treiberdownloads geben (für den MD 3000)?

Ich muss auf der Medion HP die Seriennummer eingeben, aber die weiß ich nicht und kann auch nicht nachschauen. :rolleyes:
 
Top