Wieviel kann man für eine Wasserkühlung verlangen

nemoclownfishy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
256
Hallo ich will meine Wasserkühlung verkaufen, aber ich weiß net wo?? hab an ebay gedacht aber hol mir lieber professionelle hilfe. Kann mir einer sagen wo und für wie viel ich se verkaufen soll hab insgesamt 300€ reingesteckt.THX hier no ein paar daten:

Eheim HPPS+ + Ausgleichsbehälter blau durchsichtig
Dual Radiator Aquacomputer mit Blende und 2x Papst
Cuplex Evo + Chipsatz von Aquacomputer
Ausgleichsbehälter NoName schaut aus wie
der von Aquacomputer bloß in groß.
Pneumatik 10x8 Alu Entkopplungssockel bei pumpe.

:) :) :) :)
 
E

Effizienz

Gast
AW: HILFE!!!!!! WaKü für wie viel???????????

Naja, um so etwas zu sagen, wären Sachen wie


  • Alter
  • Garantie
  • Zustand
  • ...

Interessant und hilfreich zu wissen, aber ich glaube Du hast dir für dein Thread das falsche Unterforum ausgesucht ;)

Mods ? :D
 

nemoclownfishy

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
256
AW: HILFE!!!!!! WaKü für wie viel???????????

ja sorry
is 1,5 jahre alt die pumpe 5 monate
keine garantie
guter zustand
 

X-TR4

Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
2.416
am besten du stellst es bei ebay für max 100€ rein und dann wirst du ja sehen wie hoch es noch geht..

bei waküs is das aber immer so ne sache.. ich würde mit wohl keine gebrauchte kaufen.. es sei denn ich habe die möglichkeit mir die genau anzusehen
 

chris_te

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
365
Wie kann man in sowas 300 Euro reinstecken... wo sind die hingegangen?

Will mir eine kaufen, komme für CPU + Radi + Pump + KleinMist auf 150 Euro...
 

TermyLucky

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
1.445
Indem man einen besseren Kühler, leise Lüfter, eine wesentlich bessere Pumpe und nicht zuletzt einen Grakakühler kauft.
Mal sehen:
CPU 30€
Radi (Tripple): 40€
Pumpe: 30€
AGB: 30€
Lüfter: je 10€ (sonst ist der Vorteil der Wakü dahin)
Schläuche: 5 bis 10€ (je nach Länge und Qualität)
Graka: min. 50€ eher 80€
Div. Anschlüsse (jedes Teil braucht mind. 2): im Schnitt 2€ (was noch billig wäre) ->
Schnellkupplung: 2x 12€
Wasserzusatz: 10€
=================
Damit Ende ich bei ca. 300€...wobei die Pumpe vermutlich nicht so toll sein dürfte.
 

X-TR4

Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
2.416
genau. mit allem drum und dran kommt man schnell auf 300€.. ich hab schon ziemlich auf den preis geachtet und war auch bei 200€+ ohne graka kühler
btw.. pumpe wohl eher 60€+
(sry für OT ;) )
 
K

karlos3

Gast
hmmm, weiß ja nicht ob es als vergleich taugt, hab aber neulich gesehen das ein gebrauchter zahlmann reserator komplett 100 euro gebracht hat
 

janbatos

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
303
ich sprecht auch nicht von hochleistungs waküs!!!
eine gute ist sicher nicht unter 300 euros zu bekommen
 

Leon

Admiral
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
8.915
@janbatos und Co.

Ich weiss ja nicht, aber was mir aufgefallen ist, dass hier immer auf HighEnd geschaut wird und alles was nicht so teuer ist, runter gemacht wird.

Ich habe mir vor 2 Wochen eine Thermaltake BIG WATER 735 gekauft, es ist die dritte Revision der Wasserkühlung bei der alle Kinderkrankheiten ausgemerzt worden sind.

Der Spass hat ohne den Graphikkartenkühler 99,90 EUR gekostet. Die Erfahrung, die ich bis jetzt damit gemacht habe sind absolut positiv.

Die Pumpe ist sehr leise und nahezu unhörbar, der Singleradiator nebst 120mm Lüfter bringt mit meinem System (nicht OC'ed) Top Werte. Der für 25 EUR dazugekaufte Graphikkartenkühler von Thermaltake kühlt ebenfalls bombig.

Ich hatte jetzt 2 Wochen Zeit das System zu optimieren, sprich den für mein Gehäuse besten Platz für den Radiator (aussen) zu finden, die optimale Länge für die Schläuche usw.

Meine Temps sehen mittlerweile wie folgt aus:

Graphikkarte unter Volllast mit Lüfterdrehzahl auf minimum (1200upm und somit nicht zu hören) bei einer Raumtemperatur von 21 Grad ---> 52 Grad, mit Voll laufendem Lüfter (2500upm , dann allerdings seutlich hörbar) 46 Grad. Im Idle 25 Grad.

Die CPU unter Vollast (2 Stunden NfSMW Dauerzocken) und 1200upm des Lüfters 39 Grad und mit Voll aufgedrehtem Lüfter 29 Grad. Im Idle-Modus läuft die CPU auf 24 Grad.

Für mich ist das, für eine Einsteiger-Wakü mit Single-Radiator und 1 CPU und 1 GPU, was ich so gelesen habe, ansolute TOP Werte. Der Spass hat mich 125 EUR gekostet.

Wenn ich jetzt lese, welche Werte hier einige haben mit Wasserkühlungen die mehr als 300 EUR gekostet haben, kann ich nur müde lächeln.

Aber wer sein Geld rauswerfen will, damit da Alpahacool oder Innovatek draufsteht bitte, nur zu für die 175 EUR die ich für eine "HIGH END WASSERKÜHLUNG" drauflegen müsste, nur damit mein System noch 3 Grad kälter wäre, gehen ich lieber ein Wochenende Ski-fahren oder fett Essen.

BtT:

Stelle Sie für 100 EUr in Ebay rein, Dumme stehen jeden Tag auf, würde mich nicht wundern, wenn Du mindestens noch 250 EUr dafür bekommen würdest.
 
Zuletzt bearbeitet:

X-TR4

Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
2.416
Nicht so voreillig..

Der vorteil wird sich auch erst beim OCen zeigen, oder beim kauf neuer und noch leistungsfähiger HW.. dann wird sich bei den teureren waküs kaum was ändern.. aber bei den billigen, va mit kleinem radi, wird die temp sehr schnell ansteigen, weil einfach die kapazität nicht mehr ausreicht um so viel wärme abzuführen..

.. wer zuletzt lacht... ;)
 

Leon

Admiral
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
8.915
Und? Dann tausche ich den Radiator aus und gut ist. Die aktuellen Pumpen von TT haben einen Wasserdurchsatz von 400 l die Stunde. Genug Reserven!
 

janbatos

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
303
kleine info:

bei der big water ist kein einzelnes teil gut !!
der cpu kühler ist ein kanalkühler die garnicht mehr zu empfehlen sind!!Die kühlleistung ist mehr als mangelhaft!!Die Pumpe schafft auch nicht wirklich viel...400 liter bestimmt nicht..wurde oft genug gestestet!! 15-20 liter !!
Von diesen komischen schlauchgrössen dieser wakü muss man ja nicht reden...Kann man ohne adapter anschluss nix mehr anschliessen..
Die Radies sind ziemlich schwach und schaffen keine bessere kühlleistung als ein zalman lüfter!!!
ich hatte selber diese wakü einmal und habe nix mehr davon in meinem system , nur der aqua bay behälter ist noch übrig geblieben---

Hier ein paar tipps zu guten wakü:

http://www.hardwareluxx.de/cms/artikel.php?action=show&id=365


mfg turtles
 
Zuletzt bearbeitet:

paco2304

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
114
@Leon
Diese WaKü von Thermaltake ist totaler Mist! Ich hatte sie selber mal in meinem system und die Temperatur von einem Celeron D345, nicht übertaktet, lag im Idle bei ca. 50 Grad! Was noch besser war, ich habe die Grafikkarte nicht Mitgekühlt, nur den Prozessor, was heisst: die WaKü müsste normalerweise noch besser kühlen als deine mit dem 4000+ und der 7950gt, aber so war es leider nicht. Also wer sich diese WaKü kaufen will, dem rate ich dieses Teil ehrlichgesagt ab, weil die Leistung wie gesagt "Müll" ist!
 

X-TR4

Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
2.416
@paco.. da musst du aber was falsch montiert haben.. den wert find ich schon extrem..

aber wie gesagt.. wenns ma etwas mehr wird, geht der thermaltake eben die luft aus.. va wg der pumpe..

in meinen augen is der preis schon in odernung.. aber die leistung ist eben dementsprechend gering..
nun aber B2T
 

paco2304

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
114
@ X-TR4
ne, eben nicht, ich habe alles nach der Anleitung montiert, und es war alles richtig eingebaut... da kann man nichts falsch machen ausser die kabel falsch anzustecken, aber wenn ich das gemacht hätte, würde die arme pumpe nicht mal anspringen, weil es ihr der druck zu viel wird, wenn sich 2 wasserströme entgegen kommen :D
 

Leon

Admiral
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
8.915
@janbatos

Schon scheisse wenn man(n) nicht lesen kann. Es ist die Rev. 3 der Kühlung, sprich NEUE Pumpe, die ist leise und schaufelt 400l /h. Und meine Temperaturen sprechen für sich. In ALLEN Test's wurde Sie als empfehlenswert und Kauftipp angepriesen.

UND NOCHMAL ZUM MITSCHREIBEN....ICH ÜBERTAKTE NICHT!

An die BIG WATER können ALLE gängigen Schlauchgrößen angeschlossen werden.

Erkundige Dichb bitte vorher bevor Du so eine scheisse schreibst.

Aber gut, für Alphacool Fanboy's ist ne Big Water natürlich nix.

@paco2340

Das gleiche gilt für DICH! Erst lesen, dann meckern. Wir reden hier werder von der Big Water noch von der Big Water SE, sondern von der BIG Water 735. NEUE Pumpe, anderer Radiator, anderer Lüfter, andere Anschlüsse.

Aber Hauptsache Dummlabern! Kiddies!

Und noch ein kleines Update, seit 2 Stunden wird ebenfalls meine Southbridge mitgekühlt, sowie die Festplatte. Die Temps haben sich lediglich um 5 Grad unter Volllast erhöht. Und das für unter 200 EUR.

Tut weh ich weiss, wenn man sowas liest und merkt das die Highend-Kühler nicht wesentlich besser sind nur gut 3 mal so teuer.

Egal für mich ist das Thema beendet.
 
Zuletzt bearbeitet:

janbatos

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
303
tu mir mal den gefallen und poste mal deine temperaturen auf standart takt mit der wakü...
und komm mir nicht mit rev.3 die hat auch keinen reelen wasserdursatz von 400!
Kennst du thermochill dual radies? die bringen KÜHLLEISTUNG!
dazu den swifttech storm g4 cpu kühler und laing ddc 17 petra 16v und die kühlleistung dieser komponenten ist stärker als wenn du noch 10 thermaltake radies an dein system anschliesst!! (kein teil davon alphacool!
8mm 10mm 13mm 19mm sind gängige grössen nicht 6,4 und 9.5mm


Hinweis:
Die mitgelieferten Anschlüsse sind nicht für den Europäischen Standardschlauch 8/6mm oder 10/8mm geeignet.
Hierfür empfehlen wir Anschraubtüllen mit einer Gewindegröße von G1/8" extra mit zu Bestellen.

quelle thermaltake!
 
Zuletzt bearbeitet:

Leon

Admiral
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
8.915
Das zum Thema lesen können, oben stehen alle Temps bereits!

In dem Set mit dem Graka-Kühler waren alle Adapter bereits dabei!

Hier ein Review, der Big Water, nur mal so zur Info und für alle anderen Leser, die sich nicht auf so unqualifizierte Aussagen wie Deinen verlassen wollen:

http://www.tweakpc.de/cooling/cooling_kue.php?id=96
 
Zuletzt bearbeitet:

janbatos

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
303
ja leute thermaltake ist die optimale Wakü !! kauft die big water die ist besser als jeder zalman!!
 
Top