Wieviel Volt gibt das Lüfterkabel vom Seasonic NT?

kuvaton

Lt. Junior Grade
Registriert
Okt. 2006
Beiträge
390
Hi
hm gut ich muss zugeben die Überschrift ist nicht besonders, aber mir viel nichts besseres ein.
Ok zu meiner Frage. Bei meinem Seasonic NT S12 430W liegt ja ein Adapter bei, welchen man an einem 4 Pol Stecker dranmacht und vorne sind 3 Anschlüsse für 3Pol Lüfter. 2 mal Low und 1 mal High. Jetzt ist meien frage, auf wieviel Volt werden die Lüfter bei Low gesetzt?
Ich habe vorne und hinten 120mm Papst Lüfter mit 1600 U/min und wollte die mal etwas drosseln. Da ich kein Plan von der Materie habe, wäre es auch nett wenn jemand sagen könnte wieviele U/min die auf Low haben
PS: Habe im Case (TT Shark) vorne 2 Platten, einmal 160gb Hitachi und 250Gb WD Raid Edition/ einen Athlon 3000XP(Thermalright Si97A) und ne X800Xl von His
Reicht die Gehäusebelüftung dann noch aus?
THX schonmal
 
Also wenn der Multi-Fan-Connector zum Lieferumfang des Netzteils gehörte, sollte er eigentlich im Handbuch des Seasonic erklärt sein ;) - ansonsten wird "high" sicher für +12 V stehen und bei "low" vermute ich, dass es sich um einen auf +5 V gedrosselten Adapter handelt, weil es sich bei diesem hier auch so verhält...

Wie viele Umdrehungen ein Papst mit 1600 U/min unter 5 V hat, ist schwer zu sagen, das kann Dir exakt nur der Hersteller selbst beantworten, da jeder Lüfter eine individuelle Drehzahlcharakteristik aufweist...man kann allenfalls grob abschätzen, dass die Lüfterdrehzahl ungefähr proportional zur Spannung abnimmt, also an + 5 V dürfte so ein Lüfter schätzungsweise 600 - 800 U/min machen...

Vorne und hinten jeweils ein 120er mit max. 1600 U/min sollte für dein System eigentlich dicke ausreichen, müsstest die Lüfter eigentlich auch auf ca. 1000-1200 U/min drosseln können, sollte dann immer noch ausreichenden airflow erzeugen (allerdings beide auf nur +5 V laufen zu lassen dürfte zumindest bei anspruchsvollen Anwendungen wie moderne 3D-Spiele etc. - d.h. soweit das Deine CPU und GPU überhaupt schaffen ;) - und sommerlichen Aussentemperaturen evtl. etwas knapp werden; welcher Lüfter sitzt denn auf dem TR SI-97 A, oder läuft der rein passiv? Kontrolliere einfach die CPU- , GPU- und HDD-Temperatur, dann siehst Du ja, wie weit Du die Lüfterdrehzahlen drosseln kannst!)

LG N.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben