News Wii 2 mit Blu-ray und 1080p-Unterstützung?

easy.2ci

Commodore
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
4.296
@4lex:

Erstens ist es nur ein Gerücht.
Zweitens heisst 1080p nicht, daß die Spiele die Grafik mit 1080p rechnen, sondern nur scalen.
Drittens vergleichst du Nintendos Next Gen mit Sonys/MS aktueller Gen. Meinst du, daß PS4 oder XBOX720 nicht natives 1080p beherrschen?
Viertens heisst 1080p nicht mal zwangsläufig gute Grafik. 1080p ist nur eine Auflösung. Wieviele Objekte gerendert werden können, wieviele Schatten berechnet werden können, wieviele Farben verwendet werden... über all das sagt 1080p nichts aus.


Wenn die Wii die Leistung der jetzigen HD Konsolen bekommt, dann bekommt sie auch deren Stromverbrauch und deren Lautstärke.


@hellscream: Klar ist ein millionenfach verkauftes Produkt 2010 billiger, als zur einführung der PS3. Dafür musste Sony sich selbst aber keine Lizenzgebühren für den BluRay Laser und die Videocodecs zahlen und die Laserdioden haben sie auch selbst produziert.

Nintendo muss die BluRay Laufwerke wieder von Drittherstellern kaufen die ja auch wieder mitverdienen wollen.


Vielleicht kommt die Konsole ja tatsächlich so mit stark subventioniertem Preis. Nintendo hats ja jetzt Dicke. Aber die Grafik wird immernoch unter der von den jetzigen HD Konsolen sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

dayworker123

Commander
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
2.565
Siehe auch: Wikipedia

genau und wer sich die liste genau durchgelesen hätte , hätte auch genau gewusst das sich
diesen Medium her durchsetzt als Hd dvd
 

job314403

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.970
Off topic off please :D

mich interessiert es nicht besonders ich seh die wii als fun konsole und nicht als multimedia station ^^
 

jabberwalky

Lieutenant
Dabei seit
März 2004
Beiträge
876
Mich nervt generell das einlegen von irgendwelchen Datenträgern.

Ich möchte das Ding einmal auf der Kiste haben und einfach im Menü anwählen was ich zocken will, ohne dafür immer eine neue DVD einzulegen. Aus dem Internet runterladen kann ich ja auch auf die Wii :p

Bei der heutigen Speichervielfalt sollte das doch kein Problem sein. Zumindest für 20 Games oder so.
 

BigBong

Ensign
Dabei seit
März 2006
Beiträge
236
alleine die rabatt ansage ist doch schon lächerlich. Keiner brauchte bis jetzt irgendwelche rabatte bei einem Konsolen start und schon gar nicht nachdem letzten Wii start.
es riecht nach fake....
Bluray ist auch kaum interessant und schützt gar nicht vorm kopieren.
bei der Wii braucht man nichtmal mehr nen rohling, dank usb loader und HDDs sind bis dahin auch locker groß genung um zieg Bluray zu speichern.
 
C

chaosPit

Gast
Mit großen Interesse habe ich diese Meldung gelesen und mir meine Gedanken dazu gemacht.
Verstädnlicherweise ist ein BR-Laufwerk kein Muss für den Spielspaß auf einer Wii, was eben wirklich aus der Nintendo/Wii Philosophie fallen würde, doch wäre es wie bei einer PS3 die Garantie das die Wii langsam einen digitalen Mittelpunkt im Haushalt einnehmen könnte.

Selbstverständlich würde eine Wii damit mit dem Preisniveau ansteigen, was eine Kostensteigerung in Produktion und Abverkauf beinhalten würde, zumal ja die BR Technologie und deren Patente auf Sony beruhen.

Es müsste dann aber auch einiges an der Wii Hardware geändert werden, um zum einen den 1080p Modus für Videomaterial zu ermöglichen und zudem müsste eine digitale Audioschnittstelle konzeptiert werden (SPDIF und HDMI), denn beides ist von Nöten für die Soundkanäle.

Somit wäre es eine komplett neue Wii Generation. Die Spiele hingegen sehe ich aber weiterhin nicht in den 1080p Gefilden.

Solche digitalen Mehrfachgeräte kann man meiner Meinung nach nur schwer mit derzeit erhältlichen (ca.) 100€ Standgeräten vergleichen, da solche "Günstigen" Gerätschaften meist einen höheren Stromverbrauch, eingeschränkte Funktionalität (z.B. nur BDJava 1, BDLive 1) und meistens keine Updatefähige FW besitzen.

Über den Sinn/Unsinn der BR-Technologie in den sog. HomeCinemas ganz zu schweigen.

Persönlich würde mich so ein Schritt von Nintendo sehr freuen, da ich der Überzeugung bin, dass BigN somit ein feines HomeEntertainmentGerät auf den Markt bringen würde, was wieder ein Konkurrent mehr im BD/BR Wahn wäre ;).
 
M

McDaniel-77

Gast
Wieso sollte Nintendo BluRay unterstützen???

Die Zukunft liegt im Download, optische Speichermedien haben ausgedient. Filme kann man Online kaufen und ansehen, wer braucht da noch eine Disc mit 24 fps ;-)

1080p wird wohl der Standard für die nächsten 3-4 Jahren. Nintendo baut aber erst so eine Konsole, wenn 60 fps und 1080p bei vernünftiger Grafikqualität dargestellt werden können. Man darf hoffen, dass bis dann auch Displays mit genügend kurzer Reaktionszeit verfügbar sind, um 60 fps und 1080p zu packen!

MFG

McDaniel-77
 

Bitch Pudding

Banned
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
3.767
Klar wird der Download die optischen Medien ablösen, aber 3-4 Jahre ist dafür deutlich zu kurz gedacht. 10 Jahre oder länger wird es in meinen Augen noch dauern, bis mehr Filme und/oder Spiele via DL erworben werden als ganz klassisch im Geschäft (auf einem wie auch immer gearteten Datenträger). Insbesondere bei den Filmen sind die Preise derzeit noch zu hoch und zeitgleich die Qualität zu schlecht. Bis dahin wird Blu-Ray mehr als nur gute Dienste leisten, von daher ist BR weit mehr als nur eine Zwischenlösung und macht auch in der nächsten Konsolengeneration von Sony und ggf. Nintendo sehr wohl Sinn.
 
Zuletzt bearbeitet:

Alex61083

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
618
Die Nachricht ist doch mal klasse, mir selber ist es sogar gleich ob es schon Player für 100 Euro gibt, so spare ich Platz. Mal sehen, wie sich das ganze bis in einem 3/4 Jahr entwickelt.
 

MasterSepp

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
625

Achso und die Filme die du Online kaufst haben mehr als die 24fps oder was??? Die wurden ja auch ganz anders gedreht und gemastert als die Sachen die wir als BluRay kaufen können... Und native 1080p kann man auch jetzt schon wunderbar mit 60fps darstellen sogar mit 90+. Brauchst halt bissel mehr Leistung dafür als die Wii bietet... selbst die PS3 oder Xbox schaffts net... aber nen vernüftiger Rechner packt das. Es soll sogar schon Displays geben die es schaffen 1080p mit 60fps darzustellen(frag mich zwar noch ob die Auflösung was mit der Reaktionszeit zu tun hat aber gut scheint ja so). Das können die Teile sogar 100% Schlierenfrei! die Technik nennt sich Plasma und hat ne Reaktionszeit von 0,001ms(Herstellerangabe von Panasonic... selbst wenn wenn die um den Faktor 10 gefaked ist... da schliert nix).... nix für ungut aber sone Sachen kann man net unkommentiert lassen

mfg MasterSepp
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Komplettzitat entfernt.)

somebody_hst

Ensign
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
218

Shizzle

Rear Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
6.088
@McDaniel

Da liegst du leider vollkommen daneben. Als zusätzliches Angebot wird On-Demand-Download akzeptiert, aber ausschließlicher Download? Nicht in den nächsten 6-7 Jahren. Wie extrem dass in die Hose geht sehen wir doch gerade an der PSPgo die wie Blei in den Regalen der wenigen Retailer liegen.
Kein Wunder. Welcher Retailer will schon dass jemand in seinen Laden spaziert, Hardware kauft und dann nie wieder kommt weil er die Software ausschließlich Online kauft. :freak:
 

Abitor

Ensign
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
160
Mich nervt generell das einlegen von irgendwelchen Datenträgern.

Ich möchte das Ding einmal auf der Kiste haben und einfach im Menü anwählen was ich zocken will, ohne dafür immer eine neue DVD einzulegen. Aus dem Internet runterladen kann ich ja auch auf die Wii :p

Bei der heutigen Speichervielfalt sollte das doch kein Problem sein. Zumindest für 20 Games oder so.
Das Problem dabei ist aber nicht nur der dafür nötige Speicher, sondern auch die dafür nötige Internetverbindung und wir sind noch nicht soweit, dass die meisten oder gar alle eine entsprechend schnelle Internetverbindung haben.
 

Serious Sam

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
1.685
Das wäre schon toll, wenn die Wii 2 ein BD-Laufwerk hätte, um die Blu-ray weiter vorwärs zu bringen. Aber ich selber würde mir höchstens eine PS3 kaufen. :)
 

Vendetta

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.825
Was interessanter wäre ist eine Wii HD in Form von hochskalieren mit HDMI.
Also was würde dir denn bitte HDMI bringen wenns nicht wirklich in HD Auflösung ausgegeben wird? Hochskalieren tuts dir sowieso jeder Fernseher, manche besser manche schlechter, und bei Nintendos "hochwertigen" Komponenten ist es wohl fraglich ob sie bei der Wii besser hochskalieren würden als ein handelsüblicher Flachbildschirm!

Komponentenausgang hat das Gerät sowieso und damit wäre für brauchbare Signalübertragung auf den TV gesorgt, auch jetzt schon. Ich hätte da in Zukunft lieber Kantenglättung und Anisotrophe Filterung gesehen als ne dumme HDMi Upscaling Funktion...



Was Bluray als Speichermedium der Wii betrifft: Also man muss schon überlegen wie es in ein paar Jahren aussieht, ich kann mir durchaus vorstellen, dass Nintendo wieder den Weg zurück zu Cartdridges wie am N64 finden wird. Mit dem DS zeigen sie ja heute schon, dass man damit durchaus gut fahren kann, und man muss bedenken, dass damals zu DS zeiten die Flash Speicher deutlich teurer und kleiner waren als jetzt, was spricht also dagegen den Wii2 mit modernen ROM Kasetten zu bestücken? Dem Raubkopierschutz wäre damit auch, zumindest eine Weile, genüge getan...
 
Zuletzt bearbeitet:

wandrej

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
72
WII2 soll bessere Grafik als PS3 haben und unter 350,- kosten dann hole ich mir eine.
 

Rasputin468

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
64
will endlich haben , hoffentlich kommts früh als 3 Quartal 2010
 

HeaD87

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.289
Ich bezweifel das es 2010 eine neue Konsolengeneration geben wird.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Direktes Komplettzitat entfernt.)

baFh

Captain
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
3.711
Top