Wileyfox Swift: Handy-Speicher wird nicht am PC angezeigt.

o_0

Banned
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
211
Guten Morgen,

Ein anderes Problem mit dem Swift, wenn ich es per USB mit dem PC verbinde wird der Speicher nicht angezeigt. Zwar bekomme ich einen Eintrag im Explorer dieser ist aber leer. Bei anderen Handys popt dazu ein Menü auf dem Handy-Bildschirm auf und der jeweilige Modus lässt sich anwählen. Nicht so beim Swift. Muss dazu seperat was in Android eingestellt werden, mache ich was falsch oder liegt es generell an der Cyanogen Mod?

Wie kriege ich das hin?
 

tyr077

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
14
auch hier die gleiche Empfehlung wie in dem anderen Thread. Auf das richtige Kabel warten und dann nochmal versuchen und hoffen daß die die Buchse nicht beschädigt hast
 

o_0

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
211
Also wenn der Stecker-Kontakt erst mal sitzt, steht ja die Verbindung.
Auf dem Display wird auch korrekt angezeigt, die Verbindung steht und der Akku läd.
Das selbe Kabel funktioniert erfolgreich mit anderen Handys, da wird der Speicher auch angezeigt.
Ich schätze es liegt an irgendwas anderen...

Im Stock würde man ansonsten normal auf den Speicher zugreifen können?
Auch beim Stock-Update auf Cynanogen 13.1 Android 6.0.1?
Ergänzung ()

Anhang 569724 betrachten
 
Zuletzt bearbeitet:

o_0

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
211
Keiner einen Rat?
 

Ottocento

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
8
Du mußt die Entwickleroption freischalten. Unter Einstellungen > Über das Telefon - dort mehrmals kurz auf "Build-Nummer" drücken, dann erscheint unter Einstellungen das Menü "Entwickleroption", dort unter "USB-Konfiguration auswählen" den Eintrag MTP auswählen.
Wenn du jetzt und dann das Swift an deinen PC anschließt hast du Zugriff auf das Handy und es wird alles angezeigt.
 

o_0

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
211
Tatsächlich. Großes Danke dir! :)

Das ist aber auch echt übels gut versteckt, kenne ich so gar nicht.
Immerhin sind doch auch andere nützliche Funktionen drin.
Die Geräte-Garantie geht aber nicht flöten oder?
 
Top