Win 10 Standby funktioniert nicht mehr

can320

Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
2.132
Mein Rechner will seit paar Tagen/Wochen gelegentlich nicht mehr in den Standby Modus wechseln. Ich erinnere mich nicht daran, was der Auslöser gewesen sein könnte (wohl irgend eine Software. Hardwareänderungen gab es keine).

Der Bildschirm wird nur schwarz. Der PC schaltet sich jedoch nicht aus. Fahre ich den PC komplett runter, so funktioniert der Standby Modus wieder für einige Tage....

CPU: Intel i5-3550S
Mainboard: ASUS P8Z77-V LX2
Win 10 x64
 

Pitt_G.

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
6.935
hab den Eindruck seit Redstone hab ich was ähnliches, ist aber gefühlt besser geworden.
 
F

findichgut

Gast
Probleme mit dem Standby gibt's schon mal wenn der Schnellstart aktiviert ist. Dieser läßt sich in den Energieoptionen unterhalb von "Auswählen was beim Drücken von Netzschaltern geschehen soll" abschalten.
 

BlueSkies

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
278
Win 10 ist halt ein "work in progress". Ich habe auch ab und zu kleinere Probleme. Taskbar friert ein und Programme lassen sich nicht mehr starten bzw. schließen.
 
Top