Win 7 Update Fehler

Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
211
#1
Guten Tag,
Ich habe gestern auf meinem "Bastel-PC" Windows 7 Professional mittels USB Stick installiert. Dann startete ich Windows Updates (174 Stück waren verfügbar und wurden angeblich auch installiert). Doch die letzten 3 Updates können nicht installiert werden.

Die Update Problembehandlung meldet: Fehler 0x800F081F, sowie Probleme beim Installieren der letzten Aktualisierung, und Kryptografiedienstkomponenten sind nicht registriert. Und kann diese Fehler nicht beheben. Das Update Vorbereitungstool lässt sich nicht ausführen. Da das System noch ganz frisch ist, schließe ich Viren und fremd Software als Ursache aus.

Komischerweise zeigt er mit nachdem ich versucht habe die Updates zu installieren jedesmal an, dass er beim Herunterfahren 2 Updates installiert. Nach dem Neustart ist es aber immernoch dasselbe...

Das Problem wurde schon in vielen Foren behandelt, jedoch erscheinen mir die Lösungsvorschläge dort ziemlich allgemein und haben mir bis jetzt nicht geholfen.

Vielen Dank im voraus für eure Hilfe

Mainboard: Asus M2N-SLI-DELUXE
Netzteil: Corsair VX450
Grafikkarte: Radeon HD 6500
CPU: AMD Athlon X2 6400+
RAM: momentan 4GB DDR2
Festplatte: 250Gb SSD von Toshiba
 

Nilo

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
211
#3
Werde ich gleich mal versuchen.
 

AlCiD

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2017
Beiträge
91
#7

Nilo

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
211
#8
Die betroffenen Updates sind:
-Sicherheitsupdate für Windows 7 für x64-basierte Systeme (KB3046017)
-Update für Windows 7 für x64-Systeme (KB2732059)
-Windows 7 Service Pack 1 für x64-basierte Systeme (KB976932)

Und diese Fehlercodes bekomme ich manchmal ebenfalls:
-Code 800B0100
-Code 8024200D
 
Zuletzt bearbeitet:

Nilo

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
211
#10
Wenn ich diese Updates von deinem link Runterlade und anklicke, kommt nur "dieses Update ist bereits installiert... Oder hast du etwas anderes gemeint?
Ergänzung ()

Interessant... wenn alles bisher genannte nicht hilft werde ich mir wohl mal Avast installieren. Aber momentan bin ich froh, dass sonst nichts auf dem PC drauf ist.
 

Nilo

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
211
#12
Ich muss euch leider mitteilen, dass keiner eurer Vorschläge bisher geholfen hat. Schade ihr habt soviel Vorschläge gemacht, aber ich hoffe auf weitere Hilfe.
 

Screamdad

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
320
#13
Wir sind alle nur Menschen!
Versuche mal C:\Windows\SoftwareDistribution\Download zu leeren und anschließend nochmals nach Updates zu suchen.
 

Nilo

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
211
#14

Screamdad

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
320
#15

AlCiD

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2017
Beiträge
91
#16
Moin,

die Updates vom September und/oder Oktober vorher wieder deinstallieren, auch das "alte" KB3177467, dann Neustart und o.g. KB3177467 vom Oktober 2018 manuell von Microsoft Catalog laden und separat installieren, dann wieder Neustart.
Dann mit den normalen Updates weiter machen... sollte klappen.

Siehe dazu auch besonderer Abschnitt in folgendem Beitrag:
https://www.borncity.com/blog/2018/10/12/microsoft-patchday-nachlesen-9-oktober-2018/

Viel Erfolg
 

Nilo

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
211
#17
Moin,

die Updates vom September und/oder Oktober vorher wieder deinstallieren, auch das "alte" KB3177467, dann Neustart und o.g. KB3177467 vom Oktober 2018 manuell von Microsoft Catalog laden und separat installieren, dann wieder Neustart.
Dann mit den normalen Updates weiter machen... sollte klappen.

Siehe dazu auch besonderer Abschnitt in folgendem Beitrag:
https://www.borncity.com/blog/2018/10/12/microsoft-patchday-nachlesen-9-oktober-2018/

Viel Erfolg
Welche Updates sind denn aus September/Oktober? Laut Update Katalog KB8... aber ich habe kein einziges Update mit einer solchen Kennung installiert....
 

HerrAbisZ

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
1.252
#18
Öffne bitte eine Eingabeaufforderung mit Rechtsklick als Admin und lasse den Befehl "sfc /scannow" (ohne " + dann ENTER) unter Umständen MEHRMALS laufen.

PC nach dem Durchlauf neu starten.

Eventuelle genaue Fehlermeldungen bitte posten. Danke.
 

AlCiD

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2017
Beiträge
91
#19
Gut... Hast du die ALTE KB3177467 deinstalliert und nach einem Neustart dann die neue installiert?
DANACH, wieder nach Neustart, die restlichen Updates?

Versuch das erst einmal...

Wenn es nicht geht, dann: Alles auf Anfang...

Installiere Win7SP1 ganz neu von vorn, dann KB3177467 vom Oktober 2018 manuell von Microsoft Catalog laden und separat installieren, dann wieder Neustart.
Und DANN kannst du zB. das Windows Update Pack von Winfuture Oktober 2018 VOLL - Suchfunktion nutzen - herunter laden und die restlichen Updates damit installieren.
 
Zustimmungen: Nilo

Nilo

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
211
#20
Gut... Hast du die ALTE KB3177467 deinstalliert ... ?
Jetzt wird es komisch, denn ausgerechnet dieses Update lässt sich in der Liste installierter Updates nicht deinstallieren. Alle anderen die ich anklicke bieten die Möglichkeit zur Deinstallation, doch dieses nicht.
Ergänzung ()

Öffne bitte eine Eingabeaufforderung mit Rechtsklick als Admin und lasse den Befehl "sfc /scannow" (ohne " + dann ENTER) unter Umständen MEHRMALS laufen.

PC nach dem Durchlauf neu starten.

Eventuelle genaue Fehlermeldungen bitte posten. Danke.
Habe ich gerade zum 3. Mal gemacht, ergebnislos.
Ergänzung ()

Lade doch die Updates manuell herunter und installiere diese dann .

Sicherheitsupdate für Windows 7 (KB3046017)
http://www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=48307

Update für Windows 7 (KB2732059)
http://www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=34755

Windows 7 und Windows Server 2008 R2 Service Pack 1 (KB976932)
https://www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=5842
Schlägt leider ebenfalls fehl.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top