Win 7 von USB-Stick installieren

PeterleX

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
28
Hi,
ich habe einen USB-Stick mit Grub4Dos.
Von diesem aus kann ich mehrere Programm starten.

Nun würde ich noch gerne Win 7 hinzufügen und davon installieren.

Ist es möglich einer bereits vorhandenen Grub4Dos Konfiguration dies hinzuzufügen?
Der Stick darf nicht formatiert werden.
Nach dem auswählen von Win 7 soll alles genauso wie von einer DVD-Installation ablaufen.

Was meint ihr:)
 

PeterleX

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
28
Genau diese Worte habe ich auch schon eingegeben.
Wie HisN schon schreibt steht dort viel Müll.
Bei den meisten muß der Stick formatiert werden.
 

Schildkröte09

Admiral
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
7.233
Du könntest dir mit VLite oder NLite einen Stick zusammenbasteln mit Windows 7 und deinen anderen Programmen, die du installieren willst. Eine erneute formatierung des Sticks ist unerläßlich.

Viele Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:

PeterleX

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
28
@Schildkröte09
ich will die originale Installations-DVD aber auf einen bereits vorhandenen Multibootstick bringen
 

PeterleX

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
28
Hi,
ich habe das Tool "MultiBootIso" entdeckt.
Damit soll es gehen - "soll".

Ich habe einen 16GB Stick, formatiert mit FAT32.
Bei diesem habe ich mittels Grub4Dos bereits einen bootfähigen Stick erstellt.
Dieser klappt wunderbar.

Nun habe ich mittel "MultiBootIso" Win 7 64 bit hinzugefügt.

Nun kommt auf dem vorher funktionierenden Stick die Meldung

"No Default or UI configuration directive found".
Ich komme nicht mal mehr zu dem vorher funktionierenden Boot-Menü.

Habt ihr eine Ahnung warum?
Danke
 

berti44

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2008
Beiträge
17
Hi, hast du den Stick machen können von dem man Windows 7 auf einen PC installieren kann?
ich habe die gleiche Idee und möchte mir auch so ein Stick machen

Gruß Berti
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
72.392
Das alleine ist kein Problem.
Google Vista von USB installieren. Funktioniert mit Win7 EXAKT genau so.
Nur der TE hat eine andere Ausgangsbasis. Er will ja seinen fertigen Stick erweitern.

Mit Pendrive-Linux gehts leider nicht, weil Win7 sich nicht selbst findet wenn es aus einem Iso-Image gestartet wird.
 

berti44

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2008
Beiträge
17
Hi, wenn das kein problem ist auf einen USB Stick z.B. den Paragon Partition Manager und windows 7 drauf zu machen, könntest du mir sagen wo es eine deutsche Anleitung dazu gibt?

Ich möchte nicht Windows auf den Stick installieren, da habe ich einen Anleitung gefunden, sonder Windows 7 soll von dem Stick auf einen PC installiert werden.
Den Grub4DOS Stick konnte ich mir machen und ich kann auch die Programme davon starten. Nur wenn ich die Windows 7 ISO auf den Stick kopiere schlägt die Installation fehl.
Hier z.B. den Partition Manager und windows 7.

title Paragon11 Boot CD
find --set-root /ParaReco.iso
map /ParaReco.iso (hd32) || map --mem /ParaReco.iso (hd32)
map --hook
chainloader (hd32)

title Ultimate Install CD
find --set-root /Win_7_Ultimate.iso
map /Win_7_Ultimate.iso (hd32)
map --hook
root (hd32)
chainloader /bootmgr

Der Manager funktioniert Windows 7 leider nicht
 
Zuletzt bearbeitet:

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
72.392
Zuletzt bearbeitet:

berti44

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2008
Beiträge
17
Was sagt denn meine erste Frage?

"Hi, hast du den Stick machen können von dem man Windows 7 auf einen PC installieren kann?
Ich habe die gleiche Idee und möchte mir auch so ein Stick machen"


Wenn ich mir auch so ein multi Bootstick machen möchte, suche ich keine Antwort für einen single Bootstick und schon garkeine Antworten die auf Google hinweisen. Typisch für Leute die selbst nichts wissen (ich habe mir ein paar von deinen Beiträge: 23.713 angesehen).

Gruß Berti
 

PeterleX

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
28
Hi, jetzt beruhigt euch mal wieder.
Wird sind doch hier kein Kindergarten.

Wenn ich den Inhalt der Win 7 DVD 1:1 auf den Stick kopiere (ohne Unterordner) und in der menu.lst folgendes ergänze
title Windows 7
root (hd0,0)
chainloader (hd0,0)/bootmgr
kann ich Win 7 auch auf dem Multibootstick installieren.

Jedoch würde ich gerne noch die 32bit Version ergänzen.
Dazu müsste ich jedoch die DVDs in einen Unterordner schieben und dies klappt dann nicht.
 

berti44

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2008
Beiträge
17
Hi PeterleX, vielen Dank für deine Hilfe, es hat prima geklappt.
Ich weiß nicht weshalb es in jedem Forum immer einen Oberlehrer gibt der nur auf die Suchfunktion hinweist. Meine Meinung ist, wenn jemand nichts weiß, sollte es doch am besten auch nichts schreiben.
Aber wenn man am Tag ca. 10 Antworten schreibt kann man nicht viel mehr als suchhinweise erwarten.
Gruß Berti

PS
Zu deiner Sache, nehme doch ein Windows 7 AIO somit hättest du das Problem mit der 32 Bit Instalation nicht,da kannste zu beginn derInstallation wählen welche Version du installieren willst
 
Zuletzt bearbeitet:

PeterleX

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
28
falls jemand doch weiß wie meine eine 32bit und 64bit Win 7 Original-DVD auf den Stick bekommt (ohne AIO) kann er dies gerne noch schreiben
 
Top