Win soll "0" immer vorwählen.

XXXLBurger

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
322
Hallo

wie kann ich XP einstellen dass es immer automatisch die
"0" vorwählt.

Also wenn ich für das FAX 172839 eingeben
dann 0172839 wählt?

Das müßte doch unter "Telefon und Modemoptioen"
in Windows einzustellen sein, oder?

ICh kriegs nicht gepacken.

HELP.

mfg
XXXL:rolleyes:
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.086
Bearbeite Deinen Standort bei den Wählregeln und trage als Amtskennzahl die 0 ein.
 

Ralfii

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
861
Oder einfach eine null hizufügen bei deneiner nummer.

alternativ auch ein 0W 0199783449863279847 eintragen, so hatz früher immer gefunzt
 

XXXLBurger

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
322
Hi

hat nicht geklappt.

Was muss ich genau eingeben,
ich blick nicht durch.

Windows bietet auch gar keine Hilfe an bei diesen Einstellungen,
schon komisch.

Ich hab ein paar Screenshots angehängt
 

Anhänge

Ralfii

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
861
ProBIERe mal folgendes:

Alle ortsnetzparameter und vorwahlsachen deaktivieren

Nummer für DFÜ verbidnung ändern in 0W 0193284 oder 0* 019328487 (deine nummer ist natürlcih anders.
 
R

Ria

Gast
Hallo,

Du gibts in den nachfolgend abgebildeten Fenster die Daten ein (89 = München ohne "0")


CB-Standort.png

mfg

Ria
 
Top