Win7, externe festplatte auf nfts formatieren..

Mao :E

Ensign
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
133
Hoi,

Habe Windows 7 und ne 320er GB externe festplatte mir zugelegt.
Die ist allerdings mit Fat32 formatiert gewesen.
Das stört mich sehr wegen der 4 gb daten begrenzung.

Hab schon sehr viel rumgegoogelt. Nun meine Frage...
Wie bekomm ich es hin dass ich auch Dateien über 4 gb auf meine Platte bekomme? Brauch ich dazu unbedingt NTFS?

Anscheinend Ja, wie kann ich unter win7 die externe formatieren ???

Kann mir jemand weiterhelfen ?
 

hemi99

Ensign
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
160
Hallo Mao,

ja, für Files ab 4GB brauchst du NTFS.

einfach im Arbeitsplatz (jaja, "Computer") Rechtsklick auf dein Laufwerk -> "Formatieren",
dort wählst du NTFS aus und auf "Starten".

Bekannterweise sind dann alle sich auf der Platte befindlichen Dateien weg.

Grüße,
Hemi
 

Mao :E

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
133
Jo danke, habe die daten schon auf meine festplatte kopiert voher..

war die ganze zeit am suchem bei eigenschaften..

danke leute alles ok :)
 
1

1668mib

Gast
Mittels des convert-Befehls lässt sich das Dateisystem auch umwandeln - auch wenn ich selbst eher den Weg über die Formatierung gehen würde...
 
Top