Win7 lässt sich nicht installieren.

paperw_ngs

Ensign
Registriert
März 2007
Beiträge
211
Hi,

also ich habe die Win7 x64 Home Prem.

Ich boote, er sagt mir "Windows is loading files..." und ich sehe diesen weißen Ladebalken auf schwarzem Grund. Dann kommt "Windows is starting" und ich sehe das Win7 Hintergrundbild. Habe auch eine funktionierende Maus, ab hier passiert aber nichts mehr.

Jemand schonmal was ähnliches gehabt? Wäre super wenn ihr Ideen habt.

Unnötige USB Gerät und BIOS Fail/Defaults laden haben nicht geholfen.
 
also bei mir hat es einfach nur sau lange gebraucht bis was kam
solange du deine maus noch bewegen kannst lädt er noch, wenn die stehen bleibt ist er abgeschmiert =)
bei mir hats ca. 4-5 minuten gedauert bis da was kam
 
Hm. 5 Minuten habe ich auch locker gewartet. War sogar duschen in der Zeit. :freak:
 
konnte ca. 15-20 Minuten warten bei der Installation von Windows 7 Ultimate . Hatte das gleiche Phänomen wie du memph, versuchs mal mit ein bisschen "Ruhe und Gemütlichkeit" ^^
 
Ich hatte es damals bei Vista. Ich hab mir in der Zeit einfach was zu essen gemacht und war Fernsehn schaun. Als ich wieder kam konnte es losgehn ;)
 
Wenn du kein Diskettenlaufwerk hast, aber eines im BIOS aktiv ist, dann stell das Floppylaufwerk einfach auf "disable".
Kann eventuell die Ladezeit verkürzen.
 
das passiert meistens, wenn der disketten kontroller im bios aktiviert ist. deaktiviere diesen mal.
 
Jop, hatte ich auch letztens bei meinem Bruderherz. Einfach laaange warten. Da kommt schon noch was :)
 
Joa, ihr hattet recht.
Nachdem ich den Rechner geschlagene 35 Minuten in Ruhe gelassen habe ging es dann weiter. :F
 
Bei meinem Bruder das gleiche Phänomen ...
Geschlagene 4 Stunden - danach immer noch nichts, Windows XP rausgeholt und das installiert ...
 
Zurück
Oben