Win7 Prof bei Ebay?

pineapplefreak

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
791
Hallo alle zusammen!

Ich hab vor, mir endlich mal ein Win7 zuzulegen. Es sollte die Professional 64 bit Version sein, wegen den Updates bis 2020.

Jetzt ist das Betriebssystem im Laden mit ca 100€ doch recht teuer.
Meine Frage: Kann ich das auch bei Ebay bestellen? Hier: http://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40&_trksid=p5197.m570.l1311&_nkw=Windows+7+Professional+64+Bit&_sacat=See-All-Categories kostet es gerade mal ~ 60€. Das ist ja wirklich ein Witz. So viel ich weiß, sind das OEM Codes, die bei Fertig Rechnern dabei waren. Jetzt frage ich mich: 1. ist das legal? 2. Kann ich damit so oft ich will neu installieren? 3. Habt ihr schon Erfahrung mit sowas?


mfg Bomber
 

thealex

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.019
Ich kaufe nur OEM-Keys bzw OEM-Versionen... wer brauch schon den MS Support^^
 

Knufu

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
586
Schau mal Auf dieser Seite.
Kenne weder den Shop noch die Bedingungen für den Preis... aber sicher immernoch sicherer als über die Bucht.

Grüße
Ralph
 

Tumbleweed

Captain
Dabei seit
März 2008
Beiträge
3.556
Nö, wenn man draufklickt landet man bei der englischen Version inklusive Sprachpaket für 32 Sprachen und unten steht sogar dabei, dass der Verkauf von OEM-Versionen seit 2000 legal ist. ;)
 

Magnus1986

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
754
Solang der Klebesticker des Originalsystems und die OEM CD/DVD dabei ist, ist es legal. Aktivierung muss dann über die kostenlose MS Hotline (automatische Computerstimme) gemacht werden. Danach ist es ein ganz normales Win7 Pro.
 

Rome1981

Captain
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.532
Ich kann aus eigener Erfahrung nur vor Keys warnen, die aus der Bucht kommen!
Es kann gut gehen, muss aber nicht! Es gibt eine ungefähre Ausbeute von etwa 50% an Keys, die tatsächlich gültig sind, keinen Zweifel... ich habe eher ein Problem mit den anderen 50%... Es gibt dort viele ungültige Keys oder sogar welche, die bereits im Umlauf sind.
Dann zu erklären, dass man "den einen Ring" hat, ist meist schwierig.
Da das Medium für eine Windows Installation völlig egal ist und bei einer Bestellung bei MS meist nur das Porto kostet, solltest du dir einfach einen vertrauenswürdigen Händler suchen, der dir nen guten Preis macht... da gibt es genug von. Es ist auch nicht wirklich wichtig, dass der Key gebraucht ist... nur original muss er sein! Alles andere macht Stress und das weiß ich aus leidlicher Erfahrung...
 

pineapplefreak

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
791
Solang der Klebesticker des Originalsystems und die OEM CD/DVD dabei ist, ist es legal. Aktivierung muss dann über die kostenlose MS Hotline (automatische Computerstimme) gemacht werden. Danach ist es ein ganz normales Win7 Pro.
Muss die CD dabei sein? Ich meine, bei vielen von den Händlern dort, ist es ja so, dass nur der Key verkauft wird.
 

Schildkröte09

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
6.794
Die CD/DVD MUSS länger schon nicht mehr dabei sein. (Gem. Microsoft Lizenzbestimmungen).
Es reicht der Lizenzkey oder die COA inkl. Kaufnachweis.

Viele Grüße
 
Top