Win 10 Pro Key auf eBay kaufen?

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

wus

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
270
Ich brauche einen Product Key um meinen neuen PC personalisieren zu können (zumindest steht das so in den Einstellungen unter Konten etc.)

Kann man die auf eBay massenweise tlw. echt spottbillig angebotenen Product Keys guten Gewissens kaufen? Oder sind das Betrüger? Ich will nix illegales, würde andererseits aber auch nicht gerne mehr zahlen als unbedingt nötig. Anscheinend - was ich hier so gelesen habe (bitte korrigiert mich wenn ich da was falsch verstanden habe) - gibt's ja durchaus sehr günstige, legale OEM Keys. Sind diese eBay Angebote sowas?
 

desmoule

Banned
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
1.160
Kaufen kann man, guten Gewissens nicht.
Nein es gibt keine günstige legale OEM Keys von Windows 10. Microsoft hat nach dem verlorenen Prozess alles umgekrempelt damit dies eben nicht mehr geschehen kann, zumindest nicht legal.
 

Kiwifloo

Ensign
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
153
Die eBay Angebote sind meines Wissens oem keys die man in großen Böcken kaufen kann, die zwar öfter als einmal, aber nur begrenzte Zeit aktiviert werden können.

Ich habe einen key der nach ca. 6 Monaten nicht mehr aktivierbar war, auch wenn er auf einem aktivierten System gültig war.

Ob das ganze zu 100% allen Vertragsbedingungen entspricht... ich denke nicht, aber es wird wohl keine negativen Konsequenzen haben.
 

Flomek

Commodore
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
4.942
Das Stichwort heißt... Suchfunktion. Gefühlt schon über eine Million Threads dazu, jetzt endlich noch einer :freak:
 

wus

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
270
Das Stichwort heißt... Suchfunktion. Gefühlt schon über eine Million Threads dazu, jetzt endlich noch einer :freak:
Du wirst lachen, ich dachte mir dass diese Frage eigentlich ziemlich häufig kommen müsste. Und ich habe dementsprechend gesucht, aber leider nichts gefunden. Meine Denkweise, und damit leider auch die Suchbegriffe die mir so einfallen, scheint leider konträr anders zu sein als die vieler Mitmenschen, daher ist meine Erfolgsquote auch bei Google & Co. oft recht mager.

Und darum bin ich sehr froh dass es Foren wie dieses gibt, wo freundliche Menschen Antworten oder zumindest Tipps und Gedanken beisteuern. Vielen Dank euch allen!
 

Ltcrusher

Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
9.200
Augen auf beim Eierkauf.

Lieber wus, ich stelle dir mal eine einfache Frage: wenn selbst bei Alternate oder bei dem lieblings Onlinehändler Mindfactoy Windows 10 Lizenzen erst so irgendwo ab 80 Euro plus X zu haben sind, glaubst du wirklich daran, daß irgendwelche 20 Euro Dinger im eBay in irgendeiner Form legale Versionen sind?

Ich finde das generell so geil. Microsoft gibt 10 Jahre Support, da sind 100 Euro zu teuer. Aber 1 Packung Kippen am Tag für 7 Euro sind ok.
 

w33werner

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
448
Kauf das Ding bei eBay und geh von dem gesparten Geld mit deiner Freundin was essen
Falls MS wirklich den sperren sollte, was bis jetzt wahrscheinlich noch nie vor gekommen ist, kannst immer noch nen neuen kaufen
Und wenn du ein schlechtes Gewissen hast, denk dran das MS in diesem Jahr weniger Steuern als du zahlen wird
 

Loopman

Captain
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
3.591
@w33werner

Genau, und weil der Mediamarkt dieses Jahr ca. das millionenfache von mir verdienen wird, gehe ich jetzt einfach mal ne Runde bei denen klauen... :freak:
Ergänzung ()

Ich finde das generell so geil. Microsoft gibt 10 Jahre Support, da sind 100 Euro zu teuer. Aber 1 Packung Kippen am Tag für 7 Euro sind ok.
Finde das auch faszinierend... Für ein Spiel mit 6-10 Spielstunden geben Leute schnell mal 60-70€ aus, für ne Collectors Edition auch mal 100. Aber für die eigentliche Basis des kompletten Systems, welches man jeden Tag stundenlang im Einsatz hat, über viele Jahre, da ist man nicht bereit so einen Preis zu bezahlen.
 

w33werner

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
448
Geht ja nicht um das verdienen sondern um das steuern zahlen.. 🙄
Und klauen tut er doch erst recht nichts?

Warum soll er denn mehr für den Key zahlen als er muss?
Gehst du auch in laden und bezahlst mehr für einen Artikel, nur weil er dir mehr wert ist? Nein du bezahlst den Preis auf dem Preisschild
Ist doch nicht sein Problem das die eBay Händler Microsoft aufs Kreuz legen
 
Zuletzt bearbeitet:

desmoule

Banned
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
1.160
Lieber wus, ich stelle dir mal eine einfache Frage: wenn selbst bei Alternate oder bei dem lieblings Onlinehändler Mindfactoy Windows 10 Lizenzen erst so irgendwo ab 80 Euro plus X zu haben sind, glaubst du wirklich daran, daß irgendwelche 20 Euro Dinger im eBay in irgendeiner Form legale Versionen sind?
Diese Argumentation ist völlig für die Mülltonne. Totaler Blödsinn. Für OEMs kostet Windows soviel wie auf ebay noch heute. Manche OEMs bekommen die Lizenz kostenlos für manche Geräte. Windows 7 Lizenzen kosteten auch so viel als OEM damals.
Nur normale Nutzerlizenzen kosten mehr. Aber kurzfristig waren sie eben so billig wie OEM Lizenzen weil man sie weiterverkaufen durfte und darf. Etwas was Microsoft nicht vorausgesehen hat und was sie auch mit sehr langen Prozessen zu verhindern versuchten. Aber sie hatten keinen Erfolg und plötzlich waren die Lizenen für Windows 7 hochstrichterlich festgestellt nix mehr wert: man durfte OEM Lizenzen weiterverkaufen.
Deswegen kann es durchaus sein daß Lizenzen so billig sind, den sie haben keinerlei inherenten Wert. Sie sind für Microsoft unendlich reproduzierbar ohne daß irgendwelche Kosten entstehen. Deswegen sind die Kosten bei alternate irrelevant.

Aber: Microsoft hat diese Niederlage natürlich nicht hinnehmen können. Die alten Lizenzen für 7 konnte man nicht mehr ändern. Da war nix mehr zu machen. Aber die neuen Lizenzen ab Windows 8, die konnte man natürlich ändern damit so ein Unfall nie wieder geschehen kann. Das hat Microsoft natürlich gemacht, auch wenn es größere Kosten verursacht hat, wodurch es schlicht keine OEM Lizenzen mehr geben kann die man billig weiterverkaufen kann. Deswegen sind eben alle verdächtig günstigen Lizenzen ab Windows 8 in aller Regel nicht mehr legal.

Zu dem "billige Lizenz funktioniert heute zum installieren und in 6 Monaten nicht mehr, aber das ist egal": Windows muss/sollte man gerne mal neu installieren. Sei es weil Windows mal wieder Selbstmord beging, sei es weil man ein neues Mainboard hat, etc. Oder auch nur weil es ein Creators Update gab.
Deswegen ist so eine Pseudolizenz keine gute Idee.
 

micha`

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.705
Stell dir einfach zwei Fragen:
1. Kannst du damit leben, dass die 5€ Lizenz unter Umständen irgendwann nicht mehr funktioniert?
2. Kannst du damit leben, dass du MS um 80€ bringst?

Beide mit Ja = dann kannste kaufen.

Man muss ja nicht alles zu Tode diskutieren.
 

Sterntaste

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.005
Guten Gewissens und insbesondere im "Guten Glauben" (rechtlicher Begriff) kannst Du keine Software-Lizenz erwerben, von der ein deutlich höherer Preis seitens des Herstellers/Entwicklers als Preisempfehlung ausgegeben wird.
Es gibt immer wieder mal Sonderangebote, Preisaktionen oder ähnliches aber da weicht man von der UVP keine 80 oder mehr Prozent ab.
15-30 Prozent als Aktionsreduzierung ist sicherlich als okay anzusehen.
Außerdem: Software niemals bei Privatpersonen kaufen und bei gewerblichen Anbietern schauen, wer ist das, wie sind die Renzensionen, Erfahrungswerte abseits der Verkaufsseiten (Stichwort Bewertungslöschung) und wie renommiert ist der Verkäufer überhaupt, ist er möglicherweise sogar offizieller Vertriebspartner - das wird zwangsläufig zu teuren aber (rechts)sicheren Käufen führen.
 

OlafGER

Ensign
Dabei seit
Juli 2017
Beiträge
202
Wenn die Lizenz an Dein Microsoft Konto gebunden ist, ist sie IMMER gültig!
 

omavoss

Commander
Dabei seit
März 2017
Beiträge
2.608
IMMER die Begriffe Lizenz und Key auseinanderhalten! Ein Key ist *keine* Lizenz!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top