Win7 vom USB Stick Treiber Fehlen "Verzweiflung pur heute"

DanielSef

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
79
Moin Leute,
da man an meinen Profil sehr schnell sehen kann, dass ich mir einen neuen Pc zugelegt habe, habe ich auch viele Probleme und Fragen.

Jetzt habe ich das Problem, dass ich es nicht hin bekomme von meinem USB Sick Windows zu installieren.
Es kommt immer die Gleiche nachricht und ich weiß gar nicht, was damit gemeint ist, weil der Pc ja ganz neu ist und ich sogar alle mitgelieferten Disks ausprobiert habe um diese Treiber zu installieren. Alls ging nicht, deswegen melde ich mich wieder verzweifelt an das Forum, welches mir jetzt immer geholfen und zu einer Lösung gefunden hat.

Hier habe ich noch zwei Bilder: Snapchat-9093825395872736977[1].jpgSnapchat-5477499639774317121[1].jpg

Es tut mir leid, dass die Bilder gedreht sind, habe falsch Fotografiert.
Ich habe mich für den USB weg entschieden, weil er schneller ist und weil ich noch kein Laufwerk habe, welches geht.
 

Joe Walker

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
608
Stick an USB 2 anschließen, da Windows 7 kein Treiber für USB 3 von Haus aus hat-
 

mugam

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
11.565
Wo sind deine Angaben zur Hardware.

Vermute mal, es handelt sich um ein Skylake-System, da wurde USB durch Intel überarbeitet und man muss in das Windws7-Installationsmedium die USB3.0-Treiber integrieren.
 

DanielSef

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
79
@mugam das heißt für mich?
 

SilenceIsGolden

Captain
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
3.920
Wahrscheinlich hast du ein Intel-Mainboard, das nur noch xHCI USB-Ports hat und dafür hat Windows 7 keine Treiber. Entweder gibts im BIOS eine Kompatibilitätsoption oder du musst von der Mainboardherstellerseite ein Tool runterladen, mit dem du den Treiber in den Installationsstick integrieren kannst. Das Handbuch des Mainboards und die Webseite des Mainboardherstellers sollten Lösungen für dieses Problem aufzeigen.
 

mugam

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
11.565
Was das heißt? Dass du die USB3.0-Treiber in den Stick integrieren musst oder noch besser, ein vernünftiges Betriebssystem installieren ;)
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
41.662
Du gehst auf die Seite Deines Boardherstellers und suchst nach Hilfe für die Win 7 Installation. Uns sagst Du ja nicht, was Du für Hardware nutzt.

Oder guckst mal hier rein. Auch wenn es von Gigabyte ist, es klappt mit jedem Board und Intel 100er Chipsatz.

https://www.youtube.com/watch?v=hiTV3hJAn5s
 

DanielSef

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
79
C

Coalminer

Gast
Guckst du Post 5 :D;)
Die neuen Boards haben nur noch Usb 3.0 Hostcontroller und kein natives Usb 2.0 mehr.Diese 3.0 Treiber hat Win7 aber nicht mit an Board,also muss man sich was basteln.;)
Oder du gehtst sofort auf Windows 10 weil nur noch bis zum 29 Juli kostenlos und benutzt den win 7 key zum aktivieren.;) geschenktem Gaul.............:D
 
Zuletzt bearbeitet:

bisy

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2015
Beiträge
16.071
Das ist ein bekanntes Problem und jeder Board Hersteller hat da ein Tool um den USB Treiber in das install Medium zu integrieren. Auf der Homepage des Herstellers findest du dafür Infos.

Es ist egal, ob du das Tool von Asrock, msi oder Gigabyte nimmst, die machen alle das gleiche.
http://www.asrock.com/microsite/win7install/ unter 100er Serie auswählen, dann das man von usb installieren will und dann der Anleitung folgen

@cyperpirat ein usb2.0 Stick bringt da nicht, da win7 nun mal die Treiber für den USB Controller des Boards fehlen
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
41.662
Ein USB 2 Stick oder ein USB 2 Port hilft auch nicht mehr, bei den Intel 100er Chipsätzen. Entweder xHCI Treiber integrieren, oder DVD. Sonst gehts nichts.
 

bezelbube

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
568
Lade dir das Windows USB Installation Tool bei Gigabyte (ist unter Utility`s zu finden) und
integriere die USB 3.0 Treiber.Die Treiber sind in den Tool enthalten.
Am besten auch gleich noch den "Intel SATA Preinstall driver" auf den USB-Stich entpacken,
da in deinen Bild 1 kein Datenträger zu sehen ist.
 

DanielSef

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
79
Ich danke euch alle sehr, dass ihr mir so schnell helfen könnt. Installiere jetzt alles auf meinen Laptop und dann schaue ich weiter.
 

damn80

Commodore
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
5.033
hatte selbes problem
abhilfe schaffte usb stick mitsamt dem bootfähigen win 7 an einem nichtblauen usb anschluss anstecken und dazu die mainboard treiber cd ins laufwerk einlegen, nun vom usb stick starten
so sollte sich win 7 die erforderlich treiber selsbt von der cd ziehen können
 

bisy

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2015
Beiträge
16.071
Falls du noch auf win10 upgraden willst, dann lad dir gleich win 10 und installier das mit dem win7 Key
 

ToniTona

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
388
Top