Windows 10 Internet Probleme mit Fritz!WLAN USB Stick N v2

enkai1337

Ensign
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
172
Hallo Leute,

Nach dem ich meinen Bruder einen neuen PC zusammen geschraubt habe inclusive Windows 10 hat er kaum noch Internet also sehr sehr sehr langsames er hat den Fritz!WLAN USB Stick N v2

Aktuelle Treiber wurden geladen Stick and surf ist in der fritzbox aktiviert und er wurde auch schon in die fritzbox gestreckt. Energiesparmodus ist auf Höchstleistung. Woran kann es liegen? In den ersten Stunden hat es normal funktioniert. Windows runterladen etc Haralds geklappt. Nur jetzt tut sich nichts mehr bzw nur sehr sehr wenig.

Grüße
 
hatte früher bei den Sticks das Problem, das die überhitzen und es dadurch zu solchen Problemen kommt.

kann aber auch an schlechten Empfang oder Störsignalen liegen, da halt mal den Kanla wechseln und mal den Empfang verbessern.

oder ne Wlan Karte verbauen, die sind da besser
 
Zitat von enkai1337:
Energiesparmodus ist auf Höchstleistung.

Das bringt sowieso normal nichts. Das bewirkt bloß, dass die CPU nicht mehr runtertaktet im Idle und der Stromverbrauch enorm steigt (sinnlos wohlgemerkt).
Hast schon mal geschaut, obs neuere Treiber bei AVM gibt?
Ansonsten:
- Stick an anderem Rechner testen.
- Virenscanner deinstallieren um diesen auszuschließen

Bitte definiere auch noch: "Internet sehr langsam". Seitenaufbau, Downloads, Pings?
 
Zitat von rg88:
Das bringt sowieso normal nichts. Das bewirkt bloß, dass die CPU nicht mehr runtertaktet im Idle und der Stromverbrauch enorm steigt (sinnlos wohlgemerkt).
Hast schon mal geschaut, obs neuere Treiber bei AVM gibt?
Ansonsten:
- Stick an anderem Rechner testen.
- Virenscanner deinstallieren um diesen auszuschließen

Bitte definiere auch noch: "Internet sehr langsam". Seitenaufbau, Downloads, Pings?


Seitenaufbau findet teilweise statt bei facebook z.B. lädt die Seite überhaupt nicht. Es wird einfach durch irgendwas extrem gedrosselt. An seinem alten "PC" wo windows 8 drauf war ohen sämtliche treiber da hat der stick funktioniert jetzt mit Windows 10 spackt er rum. Der stick wird auch nicht bei den WLAN Geräten auf der Fritz!Box Oberfläche angezeigt, sondern nur der Repeater. Oder ist der Repeater = WLAN Stick?
 
Ach ein Repeater ist zusätzlich vorhanden? Dann würde ich den als erstes mal in Verdacht nehmen.
 
Zitat von rg88:
Ach ein Repeater ist zusätzlich vorhanden? Dann würde ich den als erstes mal in Verdacht nehmen.


Aber wearum hat es dann vorher reibeungslos funktioniert? Ging ja monate lang gut. Bis ich den PC Zusammengebaut hab und Windows Runtergeladen habe bzw installiert -.-
Ergänzung ()

funktiniert aus irgend einen grund wieder :D
 
Zurück
Top