Windows 10 Unterverzeichnisse funktionieren nicht richtig.

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

DerAlo

Cadet 1st Year
Registriert
Juli 2019
Beiträge
15
Hallo,

gestern habe ich bei den Unterverzeichnissen den Pfad geändert und mir ist, ich weiß selbst nicht wie, ein Fehler unterlaufen, denn
Die Unterverzeichnisse haben falsche Namen/Symbole und den falschen Pfad.
Außerdem ist der Datenträger D von der Anordung etwas komisch.

Ich würde mich riesig freuen, wenn jemand hierzu die Lösung hat.

PS: Wenn ich versuche den Pfad wiederherzustellen paassiert das. (Bild 2)
MfG
 

Anhänge

  • 1.PNG
    1.PNG
    43,4 KB · Aufrufe: 185
  • 2.PNG
    2.PNG
    5,5 KB · Aufrufe: 172
Also ich versuche mal zu verstehen, was du gemacht hast.
Du hast Ordner wie "Downloads" verschoben. Und da ist dir ein Fehler passiert, weil du hast statt "D:\Downloads" z.B. "D:\" genommen. Und nun willst du es zurückändern?

Seit dem ist die Sortierung von D:\ "merkwürdig" (eben so, wie die von Downloads in Gruppen nach Datum sortiert).

Das Zurückverschieben klappt nicht, weil man den gesamten Inhalt von D:\ eben nicht verschieben kann, z.B. wegen des Ordners "System Volume Information"?

Das Chaos, das du angerichtet hast, wirst du nicht automatisch wieder reparieren können.
Der Anfang wäre es, die Ordner mal via Registry (z.B. hier in Method 3 beschrieben: https://www.c-sharpcorner.com/article/how-to-change-the-download-location-in-windows-10/ ) auf von D:\ abweichende Werte zu ändern... die Dateien musst du aber alle wieder manuell verschieben/aufteilen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bilder der Datenträgerverwaltung und Infos zum System wären nicht schlecht.
 
Naja werkam, er hat Downloads und Eigene Bilder nach D:\ verschoben (und möglicherweise noch mehr komische Sachen gemacht).

Ein Screenshot der Registry mit den Werten wie hier wäre deutlich aussagekräftiger... und das ist auch der erste Ort, wo die "Reparatur" stattfinden muss.
 

Anhänge

  • registry shell folder.png
    registry shell folder.png
    90,2 KB · Aufrufe: 115
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Zurück
Oben