Windows 10 (Ver. 1803) - Treiberproblem mit AMD 18.3.4

Nibelunge

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
60
#1
Hallo

Ich habe gestern den Weg des Preview Release Ring gewählt. Update verlief soweit fehlerfrei. Allerding habe ich nun nach jeden Neustart das Problem das der AMD Treiber (18.3.4) neu installiert werden muß.

AMDtreiber.png

Hat jemand eine Idee woran da liegen kann?

Danke im Voraus
 
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
3.413
#2
vermutlich werden morgen kompatible treiber released, wenn 1803 auch off. verfügbar ist...
 
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
8.480
#3
Der AMD Treiber läuft vllt. schlicht nicht sauber mit der Preview Version?

Sofern es da nicht auch noch nen Beta Treiber oder ähnlcihes gibt und du eine komplette Neuinstallation schon versucht hast könnten die Karten schlecht stehen den Fehler weg zubekommen

Es gab auch früher mal probleme mit dem GPU Treiber in Preview Versionen, da wird zwar nachgepatcht aber das dauert eben auch immer ... http://winfuture.de/news,85689.html (natürlich recht alt , aber für aktuellere previews könnten ja wd anpassungen von Nöten sein)

Ich denke Außer Neuinstallation versuchen oder auf aktualisierte zu warten bleibt dir nicht viel Übrig.

mfg
 
Zuletzt bearbeitet:

Vincy

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
79
#5
Mit der finalen Windows-Version 1803 gibt es bei mir mit dem Radeon Treiber 18.3.4 keine Probleme.
AMD Ryzen Chipsatztreiber sind Version 18.10b. Allerdings habe ich Windows 10 clean installiert. Die meisten Probleme werden durch die Upgrade-Methode verursacht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.123
#6
Hab bei mir macht der Treiber auch keine Probleme.
Vielleicht hilft es, den Treiber mit DDU zu deinstallieren und Neuinstallation mit Adminrechten.
 
Top