Windows 7 64bit Ereignisanzeige Fehler

Ikheo

Newbie
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
2
Hi habe in der Ereignisanzeige 2 Fehler:

- <Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
- <System>
<Provider Name="Microsoft-Windows-Kernel-EventTracing" Guid="{B675EC37-BDB6-4648-BC92-F3FDC74D3CA2}" />
<EventID>4</EventID>
<Version>0</Version>
<Level>3</Level>
<Task>1</Task>
<Opcode>10</Opcode>
<Keywords>0x8000000000000010</Keywords>
<TimeCreated SystemTime="2013-08-23T18:52:13.318338300Z" />
<EventRecordID>311</EventRecordID>
<Correlation />
<Execution ProcessID="4" ThreadID="216" />
<Channel>Microsoft-Windows-Kernel-EventTracing/Admin</Channel>
<Computer>HEXV2</Computer>
<Security UserID="S-1-5-18" />
</System>
- <EventData>
<Data Name="SessionName">Circular Kernel Context Logger</Data>
<Data Name="FileName">C:\Windows\system32\WDI\LogFiles\BootCKCL.etl</Data>
<Data Name="ErrorCode">3221225864</Data>
<Data Name="LoggingMode">128</Data>
<Data Name="MaxFileSize">104857600</Data>
</EventData>
</Event>

Die maximal zulässige Dateigröße für die Sitzung "Circular Kernel Context Logger" wurde erreicht. Daher können Ereignisse für die Datei "C:\Windows\system32\WDI\LogFiles\BootCKCL.etl" verloren gehen (nicht protokolliert werden). Die maximale Dateigröße ist derzeit auf 104857600 Bytes festgelegt.

UND

- <Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
- <System>
<Provider Name="Microsoft-Windows-Kernel-EventTracing" Guid="{B675EC37-BDB6-4648-BC92-F3FDC74D3CA2}" />
<EventID>3</EventID>
<Version>0</Version>
<Level>2</Level>
<Task>2</Task>
<Opcode>14</Opcode>
<Keywords>0x8000000000000010</Keywords>
<TimeCreated SystemTime="2013-08-23T18:52:13.318338300Z" />
<EventRecordID>312</EventRecordID>
<Correlation />
<Execution ProcessID="4" ThreadID="216" />
<Channel>Microsoft-Windows-Kernel-EventTracing/Admin</Channel>
<Computer>HEXV2</Computer>
<Security UserID="S-1-5-18" />
</System>
- <EventData>
<Data Name="SessionName">Circular Kernel Context Logger</Data>
<Data Name="FileName">C:\Windows\system32\WDI\LogFiles\BootCKCL.etl</Data>
<Data Name="ErrorCode">3221225864</Data>
<Data Name="LoggingMode">128</Data>
</EventData>
</Event>

Die Sitzung "Circular Kernel Context Logger" wurde aufgrund des folgenden Fehlers beendet: 0xC0000188.


Verwende Windows 7 SP1 64bit und das Betriebssystem ist auf einer SSD installiert, d.h. Readyboot, Prefetch, Superfetch usw sind deaktiviert.

Ich weiß das die File BootCKCL.etl voll läuft, nun wäre meine Idee diese File zu vergrößern, aber wie?

Unter:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\WMI\Autologger\Circular Kernel Context Logger

gibt es einen DWORT-Wert mit dem Namen MaxFileSize, da ist der Wert 0 eingetragen, aber egal welchen Wert ich eintrage die BootCKCL.etl bleibt bei 100 MB.

Kann mir vielleicht einer helfen?
 

MagicAndre1981

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.455

Ikheo

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
2
Da geht es um Readyboot, hat leider nichts mit diesem Fehler zu tun.
Trotzdem ist es mir nun gelungen den Fehler zu beseitigen.
Die BootCKCL.etl befindet sich nun auf einem RAM Laufwerk und wird einfach bei jedem runterfahren gelöscht :evillol:
Es ist ein Windows Bug, das man die Größe der BootCKCL.etl nicht verändern kann.
 

MagicAndre1981

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.455
Über diese Datei misst Windows wie lange dein Boot dauert und trägt das Ergebnis in die Ereignisanzeige ein.
 
Top