Windows 7 Bildschirmeinstellung auf TV umgestellt der nichts anzeigt vom PC

Reinhard77

Lieutenant
Registriert
Feb. 2019
Beiträge
849
Hallo, habe versucht per HDMI den Win7 Desktop auf meinen TV zu bringen. Leider habe ich auf die Einstellung geklickt die den TV als einzigen Bildschirm nutzt dieser aber kein Bild von PC anzeigt. Wie kann ich die Einstellung wieder umstellen wenn ich nichts davon sehe?
 
Windows Taste + P drücken, da kannst du zwischen den Bildschirmen umschalten, bzw erweitern oder Clonen
 
den tv abstecken?
settings, die für einen nichtexistenten monitor getroffen wurden, können auch ned angewendet werden.
 
Nur den Monitor anschliessen?
 
bisy schrieb:
Windows Taste + P drücken, da kannst du zwischen den Bildschirmen umschalten, bzw erweitern oder Clonen
Hätte ich mal eben gewartet: als grad keine Antwort kam habe ich Reset gedrückt und ich dachte im abgesicherten Modus könnte ich umschalten. Geht nicht und nun startet Windows mit einem schwarzen Bild.
Ergänzung ()

whats4 schrieb:
den tv abstecken?
settings, die für einen nichtexistenten monitor getroffen wurden, können auch ned angewendet werden.
KWMM schrieb:
Nur den Monitor anschliessen?
Jau Dankeschön hat funktioniert. Fragt sich nur wieso der TV kein HDMI Gerät anzeigt?!
 
Ein Bild vor dem Windows Start bekommst du aber? Dann beim Hochfahren mehrmals F8 drücken. --> Letzte als funktionierende bekannte Konfiguration verwenden.
 
Kabel mehrfach aus- einstecken

In win 7 bei der Ansicht auf erkennen klicken schon gemacht ?
 
Problem ist nur wenn ich das Kabel wieder einstecke startet Windows wieder mit dem schwarzen Bild.
 
Welcher Fernseher ist es denn und welcher Monitor wird verwendet? Wie siehsts mit dem Treiber von der Grafikkarte aus?
 
Andy4 schrieb:
Welcher Fernseher ist es denn und welcher Monitor wird verwendet? Wie siehsts mit dem Treiber von der Grafikkarte aus?
Der Fernseher ist ein Grundig GUA 8000 Manhatten, Monitor LG Flatron W2242T und der Treiber NVIDIA 457.3
 
du steckst nur den monitor an.
du fährst windows hoch.
du rufst msconfig auf.
und stellst unter start abgesichert-minimal ein. bestätigen.
jetzt starte neu, es ladet der abgesicherte modus.
und jetzt steck den tv dazu. wird erkannt?
wenn ja, definiere den monitor als primären bildschirm.
 
Andy4 schrieb:
Es scheint jedenfalls so zu sein, das es einige Probleme bei diesem Treiber in Verbindung eines Fernsehers gab. Mal wurde die GPU zu heiß, mal kein Bild. Ich würde sagen, du lädst mal einen neuen Treiber runter und versuchst es erneut. Ich geh jetzt mal von einer 1000er Geforce oder 900er Geforce aus?
https://www.nvidia.de/Download/driverResults.aspx/174706/de

Bin da nicht so aktuell informiert und weis nicht ob für eine GeForce GTX 660 überhaupt ein neuerer Treiber Sinn macht?!
 
whats4 schrieb:
du steckst nur den monitor an.
du fährst windows hoch.
du rufst msconfig auf.
und stellst unter start abgesichert-minimal ein. bestätigen.
jetzt starte neu, es ladet der abgesicherte modus.
und jetzt steck den tv dazu. wird erkannt?
wenn ja, definiere den monitor als primären bildschirm.

Ja der PC kennt den TV aber der Fernseher kennt den PC nicht und wenn ich am TV auf HDMI Geräteliste gehe wird dort kein Gerät angezeigt.

Also die Sache mit dem abgesicherten Modus funktioniert nicht. Wenn ich im abgesicherten Modus den TV anstecke wird mir der Fernseher dort nicht angezeigt und die Option zum festlegen des Hauptbildschirms ist nicht vorhanden.

Sieht wohl so aus als hätte ich einen Bug geschossen den ich nur mit dem zurück spielen eines Image wieder raus bekomme?!
 
Zuletzt bearbeitet:
hm, ja, habs grade überprüft. weiss ned, warum ich den müll gedanklich im kopf hatte.
habs oben gestrichen.

wennst mit dem monitor normal hochfährst, und den tv ansteckst, was passiert dann?
monitor geht dunkel?
wenn ja, was passiert, wennst den wieder absteckst?
 
whats4 schrieb:
hm, ja, habs grade überprüft. weiss ned, warum ich den müll gedanklich im kopf hatte.
habs oben gestrichen.

wennst mit dem monitor normal hochfährst, und den tv ansteckst, was passiert dann?
monitor geht dunkel?
wenn ja, was passiert, wennst den wieder absteckst?

Der Monitor wird dann nicht schwarz sondern nur noch mein Desktophintergrundbild wird angezeigt und der Desktop verschwindet auf den TV den ich ja nicht sehen kann.

Nach dem abstecken erscheint der Desktop wieder.
 
Dann ist wahrscheinlich erweitern eingestellt ?

Nur mit Monitor starten und es prüfen
 
hm, mach rechtsklick "anzeigeeinstellungen".
das wird auf dem nicht sichtbaren screen aufgehen, aber es ist im vordergrund, wennst es öffnest.

und jetzt schickst du es per win-taste + shift + pfeiltaste auf den schirm, den du siehst.

und jetzt solltest umstellen können.
 
Wie ist die Auflösung am PC eingestellt ?

Und was steht im Handbuch vom TV, was er kann ?
 
Zurück
Oben