News Windows 7 für 50 Euro vorbestellen

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

mrpellepelle

Ensign
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
174
glaubt ihr, dass es eine SB vom Home Premium für unter 50 Euro zu haben ist? vista HP kostet zur Zeit ~70 EUR.
 

frankkl

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
5.515
Für 50 Euro ist das Windows 7 Home Premium E ein gutes Angebot
für alle anderen Windows 95,98,ME,XP habe ich bisher mehr bezahlt (ausser für Windows 98 SE).

:)

frankkl
 

sinonomil

Ensign
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
246
ich frage mich nur, ob wir hier in deutschland auch win 7 ohne E versionen kaufen können (bei online-shops), darauf hab ich nähmlich echt keinen bock... :freak:
 

Xardas1988

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
626
Das Angebot mit den 50 Euro ist ja wirklich super aber bekomme zum Glück die Business Edition über MSDNAA gratis. Sonst halt typische Retail Preise, kauft ja eh keiner. Die Systembuilder Versionen werden wohl auch wieder ähnliche wie bei Vista sein.

Aber wird es in der EU wirklich nur diese absolut dämlichen E Versionen geben? Das geht mir ja schon vorm ersten mal Installieren auf die Nerven dass ich dann wieder ein Programm zusätzlich installieren darf. Hoffentlich lasst sich der IE wenigstens über Windows Update installieren bzw. wird in irgendwelche Updatepacks integriert.
 

IchmagToast

Captain
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
3.921
Ich werde mir wohl zu Weihnachten Win7 wünschen. Jetzt die Frage: Ist die Home Premium Version auseichend fürs Zocken, Multimedia etc.? Oder muss da schon die Ultimate Version her?
Finde 120€ für solch ein tollen OS gerechtfertigt. Ich bin mit meinem Vista HP 32 Bit eig ganz zufrieden, aber irgendwann wird es Zeit auf 64 Bit umzusteigen^^
 

TheGreatMM

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.274
gibt es die jeweils auch als 64 Bit Edition?
 

7bf

Ensign
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
181
Ey ich weiß garnicht was ihr alle habt, das sind Retailpreise, die sind auch bei Vista so teuer gewesen. Wartet doch auf die SB-Version und schlagt da zu.

Werde auch auf WIN7 umsteigen ;)
würde ja gerne warten, nur leider gibt es die SystemBuilder Version nur in Deutschland und Österreich(?) (http://www.heise.de/newsticker/Microsoft-muss-im-OEM-Streit-Niederlage-einstecken--/meldung/10493 ) getrennt von der Hardware. Hier darf schön den vollen Preis zahlen... heißt für mich warten bis ein neuer Laptop fällig ist, Vista Home Premium kostet hier £160 (also knapp 190€).
 
Zuletzt bearbeitet:

Marcel^

Commodore
Dabei seit
März 2006
Beiträge
5.036
Tut mir leid, falls ichs überlesen habe, aber für was steht das "E" am Ende?

Bei dem Angebot ist man ja fast genötigt, zuzuschlagen. :D
 

T-DSC

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.588
Das simmer dabei dat is prima... ;)

Peace
 

Tekpoint

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
9.190
Sehr interesannte Sache bin mal auf die SB Version gespannt^^
 

CrazyWolf

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.735
Vielleicht wird es ja irgendwie möglich sein aus der E Version wieder ne normale Win7 Version zu machen.
Werde mir auf jeden Fall fürs Notebook und PC 2 Seven Lizenzen zulegen. Mal sehn wie es mit den SB Versionen aussieht.
 

shadow_one

Captain
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
3.429
Die Win 7 Ultimate Version hat nur den Vorteil der erweiterten Netzwerkfunktionen, wie Remote Desktop, Domain Beitritt, SMB Unterstützung, Installation auf einer VHD usw.

Für Multimedia, Office, Games, kleine Netzwerke reicht die Home Premium Variante vollkommen.


Meiner Meinung nach macht aktuell nur entweder Home Premium oder Ultimate Sinn. Wer die Features der Professional Version benötigt, kann für 14 € mehr auch gleich zum Komplettpaket der Ultimate greifen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Puffer0815

Ensign
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
165
Remotedesktop nicht in der Home Premium drin?
Dann wird das nix. Ich warte
 

Luki1992

Captain
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
3.718
Ich lade mir das Ultimate gratis von der Schule runter^^. aber die Preise sind doch noch recht anständig.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top