Windows 7 hängt sich auf kann nur Maus bewegen

KamikazeOli

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
515
Also mein Windows 7 hängt sich manchmal auf aber ich kann noch meine Maus bewegen und dann wenn ich mein Rechner wieder neustarte per Knopfdruck geht wieder alles .
Woran liegt das ?


Bestimmt braucht ihr Infos über meine Hardware oder Sonstiges dann schreibt das doch bitte
 

blackshuck

Commander
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
2.731
warum schreibst du sie nicht einfach sofort hin? du weißt doch, dass wir sie haben wollen:rolleyes:
 

U-L-T-R-A

Commodore
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
4.553
Guck mal in der Ereignisanzeige (Systemsteuerung->System und Sicherheit->Verwaltung) ob da was auftaucht.

ansonsten kann s viele Ursachen haben: Fehlerhaftes update, Treiber....
 

Hasching

Newbie
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
7
Hatte ich auch bei mir hat das geholfen:

Gehen Sie zu Start und geben im Suchfeld “CMD” ein. Oben erscheint das Suchergebnis, dort mit einem rechtsklick und “Als Administrator ausführen” wählen. Alternativ auch die Tastenkombination [Strg]+[Umschalten/Shift]+[Return/Eingabe]. Nur als Administrator können Sie die Reparatur vornehmen. Geben Sie folgenden Befehl ein “sfc /scannow” Nun wird Windows 7 oder Vista untersucht. Sollten defekte Systemdateien vorhanden sein, werden Sie aufgefordert die Windows 7 oder Vista Installations CD/DVD einzulegen. Nun werden die defekten Dateien ersetzt.
 

KamikazeOli

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
515
Hier ist mal ein Bild :


Vllt auch mal ne interessante Info : Ich habe die Probleme seid ich ein neues Netzteil verbaut habe
 

U-L-T-R-A

Commodore
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
4.553
Das Bild sagt so wenig aus.
Weil die Fehlerquelle halt nicht im Bild auftaucht.
Du müßtest Dir die Fehler im einzelnen ansehn.

Einzig zum Kernel Fehler würd ich sagen - das sagt vermutlich sowas wie "..System wurde unerwartet heruntergefahren"
Is aber logisch - Da haste den PC wohl neu gestartet :D

Guck Dir das log an, kurz nachdem der Rechner hängt und Du ihn neu starten mußt.
Dann anhand der Uhrzeit zurückverfolgen, welche Fehler da aufgelistet werden.
Ist nicht immer aussagekräftig, aber bei dem ein oder anderen Fehler kanns helfen (bei mir lags damals an nen Fehlerhaften GraKa Treiber)

Vllt auch mal ne interessante Info : Ich habe die Probleme seid ich ein neues Netzteil verbaut habe
Haste geguckt ob Du auch alle kabel wieder ordentlich angeschlossen hast?
Speziell die SATA Kabel darf man auch nicht zu sehr "knicken".
Netzteil neu oder gebraucht?
Wenn Du das alte NT noch hast könntest Du das auch testweise wieder anschließen (sofern es nicht defekt war).
 
Zuletzt bearbeitet:

KamikazeOli

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
515
Hatte ich auch bei mir hat das geholfen:

Gehen Sie zu Start und geben im Suchfeld “CMD” ein. Oben erscheint das Suchergebnis, dort mit einem rechtsklick und “Als Administrator ausführen” wählen. Alternativ auch die Tastenkombination [Strg]+[Umschalten/Shift]+[Return/Eingabe]. Nur als Administrator können Sie die Reparatur vornehmen. Geben Sie folgenden Befehl ein “sfc /scannow” Nun wird Windows 7 oder Vista untersucht. Sollten defekte Systemdateien vorhanden sein, werden Sie aufgefordert die Windows 7 oder Vista Installations CD/DVD einzulegen. Nun werden die defekten Dateien ersetzt.
So da gabs keine Probleme
 

Athlonheizer

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
598
Dann rück mal mit Deiner Hardware herraus.
Und welches Netzteil wurde gegen welches Netzteil getauscht?
 

Deyn

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
46
Hallo zusammen,

ich habe das gleiche Problem.
Sporadisch bleibt Windows "hängen". Ich kann dann zwar noch die Maus bewegen aber irgendwelche Klicks auf Fenster oder Rechtsklicks funktionieren nicht mehr. Auch der Taskmanager lässt sich nicht aufrufen. Der Fehler ist nur durch einen Reset zu beheben.

Wurde das Problem nun durch das Netzteil verursacht? Oder wurde es überhaupt beseitigt?

Hab mir erst letzt einige neue Komponenten zugelegt:
- i7 4770K
- Gigabyte GA-Z87-D3HP
- SSD Samsung EVO 250gb
- 1TB WD Green
- LG BluRay Brenner

und diese zusammen mit meinen alten verbaut:
- 250Gb WD Black? (ca 4 Jahre alt)
- Netzteil von Arlt 450 W (ca 3 Jahre alt)
- LG DVD Brenner (ca 4 Jahre alt)
- Radeon HD 4850 (ca 3 Jahre alt)

Kann es generell am Netzteil liegen? Ich weiß es ist sicher nicht das Beste.
Oder kann eine der anderen Komponenten schuld sein? Die Festplatten haben mit CrystalDisk alle keine Fehler angezeigt.

Ich werde nun die Sachen wie beschrieben mal testen und mich dann wieder melden.

Gruß
Deyn
Ergänzung ()

Das Problem ist bisher nicht mehr aufgetreten. Ich habe also auch keine Änderungen vorgenommen.

Guck mal in der Ereignisanzeige (Systemsteuerung->System und Sicherheit->Verwaltung) ob da was auftaucht.

ansonsten kann s viele Ursachen haben: Fehlerhaftes update, Treiber....
Hier konnte ich keine Einträge entdecken die sich zeitlich den letzten "Hängern" zuordnen lassen.
Falls das Problem nochmals auftritt werde ich unmittelbar danach in die Ereignisanzeige schauen.

Hatte ich auch bei mir hat das geholfen:

Gehen Sie zu Start und geben im Suchfeld “CMD” ein. Oben erscheint das Suchergebnis, dort mit einem rechtsklick und “Als Administrator ausführen” wählen. Alternativ auch die Tastenkombination [Strg]+[Umschalten/Shift]+[Return/Eingabe]. Nur als Administrator können Sie die Reparatur vornehmen. Geben Sie folgenden Befehl ein “sfc /scannow” Nun wird Windows 7 oder Vista untersucht. Sollten defekte Systemdateien vorhanden sein, werden Sie aufgefordert die Windows 7 oder Vista Installations CD/DVD einzulegen. Nun werden die defekten Dateien ersetzt.
Habe ich durchgeführt wurde aber ohne Fehler beendet.

Gibt es noch andere Punkte die ich überprüfen könnte?

Gruß
Deyn
 
Zuletzt bearbeitet: (Grafikkarte vergessen ;))

MagicAndre1981

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.455
drücke mal die Feststelltaste auf der Tastatur, wenn der PC wieder hängt, und schaue ob sich das Licht für die Feststelltaste auf der Tastatur ändert.
 

Deyn

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
46
Das habe ich mit NumLock ausprobiert, Licht geht an und aus. Die Maus ließ sich auch noch bewegen, zeigte aber meist das Ladesymbol. Das Highlighting der Symbole oder Tasks in der Taskleiste, wenn man mit der Maus darüber fährt, funktionierte kurze Zeit noch blieb dann aber auch hängen, genauso wie diverse Widgets.

Für mich sieht es so aus als würde Windows einfach hängen bleiben und nicht mehr weiter machen. Leider konnte ich bisher noch keinen Grund für die Ursache finden und ich weiß auch nicht mehr wo ich noch suchen könnte.

Bekomme heute oder morgen eine neue Grafikkarte und ein neues Netzteil (Bestellung war unabhängig von dem Problem :)). Mal sehen ob es mit den neuen Teilen auch noch auftritt. Problem ist nur, dass der Fehler nun schon seit meinem ersten Post nicht mehr aufgetreten ist :confused_alt:

Gruß
Deyn
 

MagicAndre1981

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.455
wenn das Licht an und ausgeht ist die Hardware ok, dann blockiert ein Treiber das System.
 

Deyn

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
46
Wenn die HW ok ist, ist schon mal gut.

Gibt es eine Möglichkeit heraus zubekommen welcher Treiber Probleme macht? Ich komme leider auch nicht in den Task Manager.

Gruß
Deyn
 

Athlonheizer

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
598
Schon mal die HDD gecheckt?
Oder den Dazugehörigen Treiber (MSAHCI etc.).
Zieh mal in laufendem Betrieb den SATA Stecker Deiner HDD ab und gug ob dann der effekt der Gleiche ist wie der den Du beschreibst.
 

MagicAndre1981

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.455

Deyn

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
46
Schon mal die HDD gecheckt?
Oder den Dazugehörigen Treiber (MSAHCI etc.).
Zieh mal in laufendem Betrieb den SATA Stecker Deiner HDD ab und gug ob dann der effekt der Gleiche ist wie der den Du beschreibst.
Ich glaube, dass war das Problem. Bei Einbau der neuen Grafikkarte und Netzteil letzten Donnerstag ist mir aufgefallen, dass der Stecker an der einen HDD nicht richtig drauf war. Habe mir zuerst nichts dabei gedacht, aber seither habe ich auch keine Probleme mehr.

Danke nochmals.

Gruß
Deyn
 
Top