Windows 7 "richtig" formatieren?

mo3

Ensign
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
240
Hey,

da ich die befürchtung habe, dass mein System sich nicht ganz frei gesäubert hat, wollte ich euch mal fragen wie das denn geht, also das man wirklich ein neues system hat.
Vor meiner neuinstallaion hatte ich einen Virus bzw habe und habe somit mit der win7 CD die Festplatte formatiert und dann win7 neu installiert. Dennoch ist der Virus noch da, da sich mein PC sehr komisch verhält. Außerdem habe ich das daran gemerkt, dass als ich Tuneup installieren wollte da stand "ihre testversion ist abgelaufen" obwohl das eigentlich resettet wird, mit einer neuinstallation - so war das bei mir immer.

Nun meine Frage - wie formatiere ich das System wirklich zu 100% sicher?
 

t-6

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
8.004
Bspw. indem du im Installationssetup alle vorhanden Partionen löschst.

Dennoch ist der Virus noch da, da sich mein PC sehr komisch verhält.
Was heißt das? Wie äußert sich das?

Noch zu beachten: Wenn du vor der Neuinstallation von einem virenverseuchtem System ein Backup deiner Daten gemacht hast, solltest du selbstverständlich diesen Bestand offline (bspw. mit Antiviren-Live-CDs, gerne mehrere) prüfen, bevor du ihn in deine frische Installation zurückspielst, sonst hast du natürlich nichts gewonnen.

Außerdem habe ich das daran gemerkt, dass als ich Tuneup installieren wollte da stand "ihre testversion ist abgelaufen" obwohl das eigentlich resettet wird, mit einer neuinstallation - so war das bei mir immer.
Kommt drauf an: Solltest du bspw. den AppData-Ordner aus deinem Benutzerordner gesichert und dann wieder zurückgespielt haben, ist es durchaus möglich dass der "abgelaufen"-Vermerk mit zurückgespielt wurde. Oder TuneUp benutzt irgendeine Form von DRM. Ist aber halt TuneUp, ne?
 
M

Mumpitzelchen

Gast
Lösche alle Partitionen und installiere Windows neu.
Alternativ kannst du auch ein Programm wie DBAN über deine Festplatte laufen lassen. Einmal überschreiben reicht aber, mehrere Male ist unnötig.
 

mo3

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
240
sry dass ich jetz blöd frage, aber was meint ihr mit "partitionen" ? kenne mich nicht wirklich aus :p
 

novle

Banned
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
620
du willst ja nur formatieren um windows zu löschen, also reicht eine schnellformatierung mit NTFS aus. viren sind dateien bzw. progamme, wenn man drauf klickt, startet der virus. windows installiert bei einer neuinstallation aber keine viren.
Ergänzung ()

sry dass ich jetz blöd frage, aber was meint ihr mit "partitionen" ? kenne mich nicht wirklich aus :p
eine partition ist z.b. C: oder D:
 
C

carom

Gast
Am einfachsten mit ner Linux Live CD und dem dd Befehl die ersten 512 Bytes der HDD nullen, dann Windows installieren. Wenigstens ist dann das MBR clean. Dauert ne Minute.
 
Top