Windows 7 - Update Black Liste

mbato

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
54
Hast du was am Zielverzeichnis C:\ verändert?

installer_1.PNG



Schau mal ob im Hauptverzeichnis C: der Ordner samt Inhalt zu finden ist. Wenn ja kannst du die install.bat als Admin starten.

installer_2.PNG


Klappt das auch nicht liegt es wohl an deinem System.

es unter einem anderem/neuen Benutzerkonto versuchen ...

deine Umgebungsvariablen überprüfen ...
Zitat von wintotal.de:
Der Befehl "reg" ist entweder falsch geschrieben oder konnte nicht gefunden werden.

Das Problem wird meistens von Tunings-Tools, Security Suites oder Virenscannern verursacht. Einige Programme wie WinAVR oder F-Secure ändern den Path unter Systemvariablen in den "Umgebungsvariablen".
wintotal.de Link


( Gruppiert Systemsteuerung: Systemsteuerung\System und Sicherheit\System)
installer_3.PNG





installer_4.PNG


Bei mir steht folgendes:

Code:
Path

%SystemRoot%\system32;%SystemRoot%;%SystemRoot%\System32\Wbem;%SYSTEMROOT%\System32\WindowsPowerShell\v1.0\

Eventuell andere Tunings-Tools genutzt oder Zugriff auf CMD gesperrt ?
 

mbato

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
54
Ich habe mein "Updatepack" W7-x64-secupdates_5.2019.exe 1.27 GB (Selbstextrahierendes Rar Archiv (Sfx)) aktualisiert.
GrOpZ68fK4yc8im42lQHxaiBtdvbyPfigmClOy0WlSc
Updatepack Link anklicken -> obigen Key eingeben.
Funktioniert bei mir auch mit FF Derivat.
Alternativ Chromium Basierten Browser nutzen: Iron Iridium, Slimjet, Epic, Centbrowser, oder den Downloadmanager JDownloader 😌.

Es enthält alle, auf der krelay Seite gelisteten W7 x64 SecurityOnly-Updates 10.2016 -5.2019.
Entweder manuell entpacken und an folgenden Ort kopieren: C:\W7-x64-secupdates und dann die Install.bat starten oder Die W7-x64-secupdates.exe ausführen.
Das Archiv W7-x64-secupdates.exe entpackt sich nach C:\W7-x64-secupdates und startet anschließend die install.bat, die mit /quiet /norestart die Updates installiert. Anschließend kann der Ordner W7-x64-secupdates auf C:, der die Install.bat und die Updates enthält, gelöscht werden.

Inhalt:
  • Enthält alle W7 x64 SecurityOnly-Updates 10.2016 -5.2019.
  • Enthält zusätzlich KB4490628 und KB4474419, ab Juli 2019 ist die Unterstützung von SHA-2-Codesignaturen Voraussetzung, um zukünftige Updates installieren zu können!
  • Enthält zusätzlich das KB4039884-v2-x64 8.2017 – falls es durch die Updateinstallation Problemen im Multimonitorbetrieb geben kann. Muss manuell installiert werden, und ist im Ordner C:\W7-x64-secupdates\2017 zu finden.
  • Das Update KB4493448 vom 4.2019 ist enthalten, bitte beachten das es Probleme mit Sophos, Avira, Avast AV Software geben kann (siehe Spoiler info.txt).
  • Das Update KB4499175 vom 5.2019 ist enthalten, bitte folgende Info beachten: Mai-Patchday: Einige Windows-Versionen beißen sich weiter mit McAfee und Sophos (Quelle Heise).
Die im Ordner W7-x64-secupdates enthaltene info.txt enthält Hashwerte und Auflistung der einzelnen Updates sowie eine unvollständige Auflistung, der von den Updates verursachten möglichen Probleme (Quelle Microsoft):

http://wu.krelay.de/monthly.htm

Letzte Änderung: 2019-05-14
Monatliche Updates

Die Security-Only Updates sind im Gegensatz zum Monthly Rollup NICHT kumulativ, d.h. sie enthalten nur die Sicherheitsupdates vom jeweiligen Monat, aber nicht die aus den Vormonaten. Das bedeutet, dass man auch die Security-Only-Pakete aus den Vormonaten installieren muss, sofern man sich für diesen Weg (nur Sicherheitsupdates) entschieden hat.

Es gibt keine Pakete für Februar 2017 (weder für Win7 noch für 8.1), weil der Patchday in jenem Monat ausfiel.

Wichtig: Zum Patchday im März 2019 wurden zwei Updates zur Unterstützung von SHA-2-Codesignaturen (KB4490628 und KB4474419) veröffentlicht. Mehr Informationen dazu sowie Downloadlinks sind auf der aktualisierten Hauptseite zu finden.
Der Servicing Stack sollte VOR der Installation der (kumulativen) Updates ab März 2019 installiert werden, um potentielle Probleme bei der Installation dieser Updates zu vermeiden!
Ab Juli 2019 ist die Unterstützung von SHA-2-Codesignaturen Voraussetzung, um zukünftige Updates angeboten zu bekommen und installieren zu können!


2019 x64

KB4499175 2019-05 Security Only 3704acfff45ddf163d8049683d5a3b75e49b58cb
KB4493448 2019-04 Security Only 26274aef6de2f6b66e71f4a8ae51539238d1ec2d
Microsoft and Sophos, Avira, Avast have identified an issue on devices with Sophos, Avira, Avast AV Software. https://support.microsoft.com/en-us/help/4493448/windows-7-update-kb4493448

KB4489885 2019-03 Security Only 3456932a9c8da3cde6a436d26f502126188332a0
KB4490628 2019-03 SHA-2 d3de52d6987f7c8bdc2c015dca69eac96047c76e
KB4474419 2019-03 SHA-2 6acf139f1eb84f60fcdeef3d4f81285e1edb45f9

KB4486564 2019-02 Security Only ad686ee44cfd554e461c55d1975d377b68af5eca
After installing this update, “Failed to restore the virtual machine state: Cannot restore this virtual machine ....(0xC0370027).” This affects AMD Bulldozer, AMD Jaguar, and AMD Puma. resolved in KB4490511.

KB4480960 2019-01 Security Only bd23adfd0d82403d58aa8cd649636d136cf77700
After installing this update, “Failed to restore the virtual machine state: Cannot restore this virtual machine ....(0xC0370027).” This affects AMD Bulldozer, AMD Jaguar, and AMD Puma. resolved in KB4490511. - "Not genuine" notifications starting around January 8, 2019, or later, on volume-licensed Windows 7 KMS clients. https://support.microsoft.com/en-us/help/4487266/activation-failures-and-not-genuine-notifications-on-vl-win-7-kms-clie


2018 x64

KB4471328 2018-12 Security Only f9ae741bb45b98421d159469e57d765451a4d950
KB4467106 2018-11 Security Only ee54f25e11ccbb5d9eea964bbed2838583169ee5
KB4462915 2018-10 Security Only 63d42d3fb635f643f43e87d762b6077998735469

KB4457145 2018-09 Security Only b9404d9790106da7b6ee732a406f9d15a1b5242e - This update fail to install with error 0x8000FFFF. Before installing this update, install KB3177467.

KB4343899 2018-08 Security Only 09b367dfef2423a314f52325ce82d8675b2c5611
KB4338823 2018-07 Security Only a141926d69d13f84e280086cb70b9b37dd590219
KB4284867 2018-06 Security Only c2ecdf5620a36f257537e2e10c797f3ab572a7fe
KB4103712 2018-05 Security Only 44bc3455369066d70f52da47c30ca765f511cf68 - Stop error CPU don't support SSE2
KB4093108 2018-04 Security Only fe804365f849cc61b133fda1efae299c534b830f - Stop error CPU don't support SSE2

KB4088878 2018-03 Security Only 59e25abf3a0c18f9fab5128bad26d3311bedd2d6
After install this update, you may receive a Stop error message when you log off the computer: SESSION_HAS_VALID_POOL_ON_EXIT. resolved in KB4099467. - Stop error CPU don't support SSE2. Pentium 3 + Athlon XP, Duron, Sempron Sockel A) werden nicht mehr unterstützt. https://www.heise.de/ct/hotline/Prozessor-mit-SSE2-320068.html


KB4074587 2018-02 Security Only cdc1b385546eca73c15e870e3b5f9e55e2d0ba3a
SMB servers may experience a memory leak for some scenarios. - resolved in KB4103718.

KB4056897 2018-01 Security Only 2af35062f69ce80c4cd6eef030eda31ca5c109ed
Some older AMD CPU getting into an unbootable state after installing this KB. resolved in KB4073578. - SMB servers may experience a memory leak for some scenarios. - resolved in KB4103718.



2017 x64

KB4054521 2017-12 Security Only 8db86e8518b1254d044f9633a205ec1077a29cd9
KB4048960 2017-11 Security Only e86abddbeecff64956c21d98e329372edb54a413
After you install this update, some Epson SIDM (Dot Matrix) and TM (POS) printers cannot print - resolved in KB4055038.

KB4041678 2017-10 Security Only f55123caaf35a98d2056dc81a5d4a185f148601a
KB4038779 2017-09 Security Only 101eabd1c808a526c500d2589dc7077417693d79

KB4039884-v2 2017_08 fix KB4034679 9a38a042759ee7f4b2b3d235822a13414421542c
more monitors connected + screen numbering is not in sequence, some applications have rendering issues.

KB4034679 2017-08 Security Only ccabab6aefd6c16454fac39163ae5abc2f4f1303
KB4025337 2017-07 Security Only c013b7fcf3486a0f71c4f58fc361bfdb715c4e94
KB4022722 2017-06 Security Only ee5b5fae02d1c48dbd94beaff4d3ee4fe3cd2ac2
KB4019263 2017-05 Security Only d64d8b6f91434754fdd2a552d8732c95a6e64f30
KB4015546 2017-04 Security Only 4ff5653990d74c465d48adfba21aca6453be99aa
KB4012212 2017-03 Security Only 2decefaa02e2058dcd965702509a992d8c4e92b3
kein Update 2017-01
KB3212642 2017-01 Security Only f3633176091129fc428d899c93545bdc7821e689


2016 x64

KB3205394 2016-12 Security Only 71d0c657d24bc852f074996c32987fb936c07774
KB3197867 2016-11 Security Only 6f8f45a5706eeee8ac05aa16fa91c984a9edb929
KB3192391 2016-10 Security Only 8acd94d8d268a6507c2852b0d9917f4ae1349b6c
 
Zuletzt bearbeitet: (Update Heise Meldung)

Vindoriel

Commodore
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
4.536
Gibt es auch ein Updatepack für ein frisches Win7, wo alle wichtigen Updates enthalten sind, die seit SP1 rausgekommen sind?
 

Vindoriel

Commodore
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
4.536
Das mit den Winfuture-Packs ist mir klar, die hatte ich auch früher verwendet. Es geht aber um die Updates ohne GWX, Telemetrie usw., die aber mit enthalten sind.
 

Opa Hermie

Commander
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
2.169
Bei den Updatepacks kann man einzelne Updates abwählen, soweit mir bekannt. Wobei "alle wichtigen Updates" ja ein dehnbarer Begriff ist, seit den kumulativen Updates ist es bequemer, nur bekommst Du damit das Telemetriegedöns aufgezwungen.
Ein reines Securityupdatepack ist besser, es gibt sowieso keine Funktionsupdates für Windows 7 seit 2015 mehr, reicht für Deine Anforderungen also vermutlich aus. Für eine Neuinstallation würde ich aber eher ein modifiziertes Image mit bereits integrierten Updates verwenden, weil der Zeitaufwand (Installation+Updateinstallation) erheblich kleiner ausfällt: https://www.computerbase.de/forum/threads/win7-iso.1542462/page-27#post-22309036

Fehlende Sicherheitsupdates dann im MS-Updatekatalog suchen (Windows und IE) und händisch installieren.
 

mbato

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
54
Top