Windows 7 Update schlägt fehl

Augmented

Cadet 2nd Year
Registriert
Okt. 2011
Beiträge
30
Hallo liebe Community,

seit 4 tagen versucht Windows 7 Updates zu installieren. Nach dem üblichen Installationsvorgang, also wenn es wieder neu gestartet ist und ich auf dem Desktop bin, kommt die Fehlermeldung, "Installation der Updates fehlgeschlagen". Ich habe es auch manuell versucht. Wie behebt man dieses Problem?
 
Hallo, Ich habe exakt das gleiche Problem ... weiß Jemand an welchem Update es genau liegt? dann könnte Man es einfach "ausblenden"...
 
Hallo,

mit diesen wenigen Informationen lässt sich nichts anfangen.

Es gab in der letzten Zeit ein Problem mit einem Windowsupdate. Dieses Update kam heraus und kurze Zeit später kam es nochmals, in einer upgedateten Version raus. Hatte man jetzt die erste Version installiert, so kam es zu dieser Endlosschleife.

Hilfe da, man deinstalliert dieses Update von Hand, lässt Windows Update nochmals nach Updates suchen und dann geht es mit dem installieren der neuen Version.

Also einfach mal genau schauen, welches Update da fehl schlägt und schauen in der Softwareliste, ob dieses Update schon installiert ist.

Grüße,

Blubbs
 
Würde eine Fehlermeldung mit Code geben, denn man ergoogeln kann.
 
hatte ich eben auch noch.
Geh auf die Windowsupdate Einstellungen und mach das manuell...
 
Hi,

wenn das problem seit ca. 4 Tage da ist dann würde ich dir eine Systemwiederherstellung vorschlagen oder zumindestens dort mal schauen was da installiert worden ist.

Versuch macht klug..............
 
Hatte auch das Problem, es gaB so 8 Updates ca und immer wieder schlug die Installation fehl und wurde zurückgesetzt. Hab dann immer nur ein Update installiert und nicht alle gleichzeitig und dann funktionierte es. War allerdings etwas nervig, nach jedem Update musste der pc neugestartet werden.
 
Das nächste mal den Fehlerlog posten. Sonst kann dir keiner vernünftig helfen!
 
Die Error 8024xxxx sind Updatefehler, 0x80242014 WU_E_UH_POSTREBOOTSTILLPENDING
Windows can't update important files and services while the system is using them.
Normalerweise sollte bei diesem Fehler ein Reboot helfen, wenn nicht, dann liegt das meist an nicht MS Software,
bspw. AV Software (hier schafft ein clean boot Abhilfe), aber eben auch nicht immer.
 
Zurück
Oben