Windows 7 von einem USB-Stick installierens

Libertarian

Ensign
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
212
Hallo, ich würde gerne Windows 7 von einem USB-Stick auf einem Netbook installieren.
Ich habe dann die iso-Datei mit einem Programm von Microsoft auf einem USB-Stick installiert.

Dann habe ich dementsprechend von dem USB-Stick gebootet, das hat auch alles geklappt. Dann kommt das Installationsmenü von Windows 7. Hier muss ich dann eine Partition auswählen, auf der das Betriebssystem installiert werden soll. Ich konnte nur eine Partition auswählen (es war mit Abstand die grösste, die anderen beiden waren zu klein oder bereits für etwas anderes reserviert).
Daraufhin wurde Windows 7 installiert und anschliessend neu gestartet.

Danach komme ich aber wieder auf den anfangs installierten Bildschirm (siehe Bild) obwohl Windows 7 ja jetzt eigentlich installiert sein müsste.

Was muss ich da anders machen?
 

Anhänge

  • 72ED1B07-D5B8-4247-827B-905450BC34D2.jpeg
    72ED1B07-D5B8-4247-827B-905450BC34D2.jpeg
    3,5 MB · Aufrufe: 104

Mordeos

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
1.540
Usb Stick abziehen, neu booten.
 

LasseSamenström

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2016
Beiträge
467
USB Stick abstecken

Was sonst noch aufgefallen ist: Lösch doch vor der Installation alle vorhandenen Partitionen. Jetzt hast du sicherlich die neue Installation auf eine alte Partition gepackt...
 

mennyy

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
1.172
muss es unbedingt win 7 sein ?
kannst den key auch für win 10 benutzen
 

Libertarian

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
212
Danke euch, hat geklappt. Hab nur den Stick entfernt und jetzt geht es. Den USB-Stick musste ich im Bootmenü schon auf Priorität 1 setzen, als ich von dem USB-Stick aus booten wollte.
 

tollertyp

Captain
Dabei seit
Feb. 2020
Beiträge
3.232
Also die Hinweise bzgl. Windows 10 solltest du nicht unbedingt ignorieren, da Windows 7 keine Sicherheitsupdates mehr bekommt. Wenn du Gründe (und keine Ausreden) hast, Windows 7 weiter zu nutzen, okay, deine Sache.

Den Hinweis bzgl der Partitionen würde ich auch nicht ignorieren. Wenn du magst, kannst du ja mal einen Screenshot der Datenträgerverwaltung (über Computerverwaltung erreichbar) posten, um zu sehen, ob das vernünftig aussieht, wie jetzt partitioniert ist...

z.B. so:
1592404484366.png


Screenshot des aktiven Fensters kannst du mit Alt-Druck machen und hier einfach einfügen.
 

Akkulaus

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
1.285
@mennyy genau. Auf so eine Kiste Windows 10. Noch Langsamer und mehr Ram verbrauch als mit Windows 7. Willst du nebenbei eine Frau suchen und Heiraten und dann noch Kinder zeugen? Das ding schläft ja dann ein.
 

Libertarian

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
212
@tollertyp
Danke dir für den Hinweis. Denke halt, dass Windows 7 flüssiger läuft.
Von den Partitionen her müsste es auch passen, neben der grossen Partition gab es zwei kleinere, die jeweils ein paar Gigabyte hatten.
 
Top