Windows 8 Autostart

metallica2006

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
1.720
Hi,

kennt jemand eine Möglichkeit, der Verzögerung beim Autostart von Windows 8 abzuschalten?

Es ist ja so, dass erst das OS hochgefahren wird und alles lädt und ein paar Sekunden später starten dann erst die Programme.
Also gehe ich davon aus, dass ein Künstliches Delay eingebaut wurde.

Hat jemand eine Idee und was ist der Nutzen dieser Funktion?

Danke

MFG
 

StarDustCreator

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
89
naja das system startet und danach werden die treiber geladen oder meinst du was anderes? windows 8 sollte so starten wie in meiner signatur!
 

Yuuri

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
12.596

metallica2006

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
1.720
Hi,

ja so startet Windows 8 bei mir auch. Nur der ganze kram den ich im Autostart habe, startet erst nach einiger zeit.

Kannst du ja mal ausprobieren ^^

Ich habe übrigens Chrome, Opera, Steam, LOL-Client, Outlook 2013, Avast Antivir, Skype, Radeon Pro, Hamachi und Winamp im Autostart.
Ja benötige ich alles ^^ hab aber keine Lust es immer von Hand zu starten und das Delay nervt auch ...

Du hast keine 10.000 Zugriffe zur gleichen Zeit, was einen PC extrem langsam macht, da die HDD und selbst SSD immer noch das langsamste Glied in der Kette ist.
Ist doch egal, dauert 5 Sek und dann ist es wieder schnell...
 

KaeTuuN

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
5.175
Das geschilderte Problem bezieht sich glaube ich auf Software, die nach OS und Treibern geladen werden soll. Beispielsweise Firefox, der im Autostart liegt. Diese Programme werden mit einer Verzögerung von ein bis zwei Minuten nach dem Systemstart gestartet, was teilweise echt nervig sein kann.

Mfg Kae
 

Yuuri

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
12.596
Naja bei solchen Brocken wie Steam, LOL und Outlook musst du dich nicht wundern, falls dort was automatisch verzögert werden sollte... Dachte hier gehts um kleine Sachen.
 

metallica2006

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
1.720
Hi,

Outlook dauert doch nicht lange (klick ........ Fertig, Steam dauert am längsten)... und das ist auch gar nicht das Problem.

Ich will nur wissen, warum es verzögert wird und wenn möglich noch ein Lösung haben.

Das geschilderte Problem bezieht sich glaube ich auf Software, die nach OS und Treibern geladen werden soll. Beispielsweise Firefox, der im Autostart liegt. Diese Programme werden mit einer Verzögerung von ein bis zwei Minuten nach dem Systemstart gestartet, was teilweise echt nervig sein kann.
Ganz genau, was soll sowas? Ich bin mit Windows 8 sehr zufrieden aber was soll so eine Verzögerung?
 

Spaxgeco

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
464
Das braucht halt selbst mit einer SSD seine Zeit.

Ich denke nicht, dass da wirklich ein gewollter Delay drin ist.
 

metallica2006

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
1.720
Hi,

du hast doch auch Windows 8 und eine SSD, Pack doch mal ein Programm in den Autostart, fahre deinen PC herunter, starte Ihn und geh dann direkt zum Desktop. Dann dürftest du das Problem auch zu Gesicht bekommen.

MFG
 

O._.O

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
1.460
kennt jemand eine Möglichkeit, der Verzögerung beim Autostart von Windows 8 abzuschalten?
Ich glaube nicht, dass da ein Delay ist, den man ausschalten kann. Du könntest aber versuchen, deine Programme über die Aufgabenplanung anstelle des Autostart Ordners zu starten. Mein über die Aufgabenplanung gestartetes k10stat ist zumindest noch vor dem Desktop geladen.
 

KaeTuuN

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
5.175
@spaxgeco
Anders kann ich es mir aber nicht erklären, dass da eine derart lange Verzögerung ist. Wenn das System da ist, kann ich die Programme manuell starten und sie sind schneller da, als die gleiche Anwendung, die im Autostart liegt.

@O._.O
Das wäre mal einen Versuch wert. :)

Mfg Kae
 

Yuuri

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
12.596
Es ist aber egal, ob es sich um Steam, LOL und Outlook oder lediglich Notepad handelt.
Ähm nein? Öffne per Batch bitte 10 mal Notepad und dann 10 mal ein Programm wie Photoshop, Word, Excel, Visual Studio oder ähnliches. Mal eben fix so dicke Programme zu starten geht nicht, da ist eben auch eine SSD + Controller vollständig ausgelastet.

Bei mir dauert der Autostart nicht lange, hab allerdings nur Steam drin.
 

Spaxgeco

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
464
Ja es ist ein wenig verzögert, keine Frage, aber ich bezweifele das es wirklich ein gewollter delay ist.

Mein Server startet z.B. auch direkt auf den Desktop und dann startet XBMC.

Aber das ging unter Win7 auch nicht schneller, der startet halt erst alle Dienste.

Schau mal in den Diensten, da stehen einige die verzögert starten, vielleicht setzt du die mal auf direkt starten... könnte helfen.
 

KaeTuuN

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
5.175
@Yuuri
Ja, da hast du Recht. Generell brauchen große Programme natürlich länger als kleine. Meine Aussage war darauf bezogen, dass es hier, in diesem Fall, egal ist, was in den Autostart genommen wird, es wird deutlich verzögert gestartet.

@Spaxgeco
Alternative Erklärungsversuche?

@All
Ich habe übrigens das gleiche Problem wie metallica2006!

Mfg Kae
 

metallica2006

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
1.720

DM-moinmoin

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.041
Der Desktop ist unter Win 8 schneller da wie unter Win 7. Unter Win 7 wurden (fast) alle Autostart Programme erst geladen, dann kam der Desktop.
Ändern kann man es entweder über die Registry oder über die Aufgabenplanung.
Autostart Windows 8
 
Top