Windows 8 bootet nicht nach SSD Update

Eragon333

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
362
Hallo Leute!


Ich habe ein Proble, ich habe meine Corsair SSD geupdatet aber mei´n PC ist hängen geblieben.

So musst ich den Knopf drücken.Beim Boot wird nun meine SSD nicht mehr erkannt. Auch im UEFI nicht.

Was soll ich nun tun???:freak: Gibt es überhaupt noch eine Chance das zu retten?

Danke im vorraus :)
 

Eragon333

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
362
HmSandfoce ja aber mehr weis ich nicht. Ich wollt von 5.03 auf 5.05a updaten. Ist jetzt alles im Arsch?
 
M

marcelino1703

Gast
Aua, wenn es beim Updaten hängengeblieben ist, ist das ganz schlecht. Das könnte bedeuten, dass sie nun unbrauchbar ist. Gewährt Corsair Garantie in diesen Fällen oder bleibt der Besitzer darauf sitzen? Würde mich mal interessieren.
 

Eragon333

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
362
Ohhh nein es muss doch irgendein einen Weg geben-.- Ich versuch mal ein CMOS reset auch wenns wohl nix bringen wird:(

Update 1 : Nach cmos resird immerhin der Bootmanager erkannt. Malsehen ob Windows bootet.

Update 2: Ok es bootet nicht und nach dem nächsten Start wird auch der bootmanager nicht mehr angezeigt.
 
Zuletzt bearbeitet:

walker2

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
116
Die erste Anlaufstelle ist immer der Hersteller.
Arbeite doch DAS mal ab.
Wenn es nichts bringt, wende dich an den Support.
 
Top