Windows Explorer zurücksetzen?

Jusdepomme

Ensign
Dabei seit
März 2012
Beiträge
176
Huhu Leute,

seit ein paar Tagen macht der Win Explorer Probleme (Win7 64Bit). Nach einer gewissen Zeit sind plötzlich die Icons weg. Als ich dann in die Systemsteuerung navigieren wollte, kam ne Fehlermeldung "Explorer funktioniert nicht mehr usw.) das:
Code:
Name der fehlerhaften Anwendung: Explorer.EXE, Version: 6.1.7601.17567, Zeitstempel: 0x4d672ee4
Name des fehlerhaften Moduls: DUI70.dll, Version: 6.1.7600.16385, Zeitstempel: 0x4a5bdf25
Ausnahmecode: 0xc0000005
Fehleroffset: 0x000000000001606d
ID des fehlerhaften Prozesses: 0x924
Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01d11d36c86c8437
Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\Windows\Explorer.EXE
Pfad des fehlerhaften Moduls: C:\Windows\system32\DUI70.dll
Berichtskennung: dd958f8d-892a-11e5-968b-bc5ff4f105ac
Der Explorer fühlte sich allgemein sehr ruckelig an.

Über sfc/ scannow - wurde schon mal keine Integritätsverletzungen gefunden.
Dann habe ich den Iconcache unter Appdata/local gelöscht und seitdem gehts scheinbar, aber wenn ich den explorer.exe im taskamenager beende und dann neustarte, dann werden teilweise wieder icons auf dem desktop und in der taskleiste nicht richtig angezeigt.


Lange Rede kurzer Sinn. Kann man den Explorer irgendwie resetten? Eine Neuinstallation von Windows kommt für mich erstmal nicht in Frage.
 
Zuletzt bearbeitet:

ella_one

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
502
Versuche doch mal folgendes: Wähle im Windows Explorer den Menüpunkt 'Extras' und klicke auf 'Ordneroptionen'. Im sich öffnenden Fenster klickst Du auf 'Standardwerte'.

Viel Erfolg
 

Jusdepomme

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2012
Beiträge
176
Sicher, deswegen habe ich ja schon die Reparatur über den Konsolenbefehl probiert.
Da ist alles dabei, von Virus bis Netzteilschaden
 

Jusdepomme

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2012
Beiträge
176
Ich habe da nur die Iconcache gelöscht. Warum soll ich aufeinmal mein komplettes Profil löschen? Vorher hab ich daran natürlich nicht herumgespielt.
 
Top