Windows Neu installiert, wie komme ich an die alten Firefox Daten

Scholty

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
119
Ich musste mein System leider neuinstallieren, weil sich das alte zuerschoßen hat. Die habe beim Firefox die Sync Funktion genutzt. Leider habe ich den Wiederherstellungsschlüssel nicht mehr.

Wie komme ich jetzt an die Daten von Firefox vom Alten PC um diese auf meinem Neuen PC zu nutzen?
 
Naja wenn du die sync funktion genutzt hast dann besitzt du die daten ja noch auf einem anderen Gerät.
Erstelle dann einfach ein neues Konto zum synchronisieren und verbinde deinen neuen Pc mit dem Gerät.
Dann werden deine Daten von dem anderen Gerät auf deinen neuen Pc geladen
 
Dein Profil liegt unter:

C:\Users\Benutzername\AppData\Local\Mozilla

Einfach auf den neuen Rechner kopieren und fertig. Hätte Google dir auch gesagt.
 
Er musste Windows neu installieren, die Dateien werden darum nicht mehr vorhanden sein.
Theoretisch einfach mit den Daten neu anmelden dann sollte doch alles wieder gesynct werden oder etwa nicht?
 
Wie soll ich die Daten vom alten PC kopieren wenn das System komplett zerschossen ist und ich diese nicht mehr habe?
Ergänzung ()

Zitat von maxik:
Er musste Windows neu installieren, die Dateien werden darum nicht mehr vorhanden sein.
Theoretisch einfach mit den Daten neu anmelden dann sollte doch alles wieder gesynct werden oder etwa nicht?

Ich muss einen neuen Wiederherstellungsschlüssel erstellen. Im Hinweis steht, das alle auf dem Sync-Server vorhandenen Daten gelöscht werden. Das verunsichert mich nämlich. Wenn ich den Schlüssel jetzt ändere, sind alle alten Daten weg?
 
Nein, die Daten sind verloren.

Beim Einrichten des Sync Kontos wird explizit darauf hingewiesen, dass die Daten mit dem "Wiederherstellungsschlüssel" verschlüsselt werden. Wenn du diesen nicht mehr hast (oder Zugang zu einem anderen Gerät, wo Sync aktiviert ist). Sind die Daten verloren.

Sobald du mit dem vorhanden Konto einen neuen Schlüssel erzeugen lässt, werden die Daten am Server gelöscht.
 
Soweit so gut. Muss mich da aber doch nicht Neu anmelden, sonder da ich schon ein Konto habe in dem. Dort muss ich angeben, das ich mein Gerät nicht mehr habe, und auch leider nicht mehr den Wiederherstellungsschlüssel. Danach kommt anbei gefügtes Bild mit dem Hinweis der Löschung der Daten vom Sync Server.
Ergänzung ()

Zitat von Morpheus3k:
Nein, die Daten sind verloren.

Beim Einrichten des Sync Kontos wird explizit darauf hingewiesen, dass die Daten mit dem "Wiederherstellungsschlüssel" verschlüsselt werden. Wenn du diesen nicht mehr hast (oder Zugang zu einem anderen Gerät, wo Sync aktiviert ist). Sind die Daten verloren.

Sobald du mit dem vorhanden Konto einen neuen Schlüssel erzeugen lässt, werden die Daten am Server gelöscht.

Das heißt alle Daten sind futsch?
 

Anhänge

  • Firefox Hinweis.jpg
    Firefox Hinweis.jpg
    295,1 KB · Aufrufe: 172
Ja, wenn du deinen alten Schlüssel nichtmehr hast sind alle Daten futsch.
Ich habe diesen deshalb auf 2 Geräten getrennt abgelegt (natürlich nicht im Klartext).
 
In einfachen Worten. JA = Futsch

Solche Daten druckt man sich aus oder speichert Sie auf einer externen HD oder sonst wo.

Was deinen Daten angeht, frei nach dem Motto:

KEINE ARME, KEINE KECKSE = Keine Wiederherstellungskey (alt), Keine Daten zurück.

Gruß
TronixS
 
Nächstes mal MozBackup nutzen.
 
Danke dann kann hier geschloßen werden :-/
 
Momentmal bevor du wegwanderst... sind das 2 getrennte Systeme oder nur eines?

wenn es zwei Systeme sind, dann kannst du evtl doch noch auf deine Alten Daten zugreifen...

Wie: Alte Platte an den neuen Rechner, dann zum vorher genannten Pfad wechseln und auf dein neues System kopieren...

ist aber die HDD Defekt, dann ignorieren...
 
Ich ging davon aus, er hat formatiert und dann auf der selben HDD neu installiert.
 
Zurück
Top