Bericht Windows Phone 8

Friccs

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
259
Wirklich interessant nur leider kann ich mich mit diesem Windows-Design nicht anfreunden. Da hat man 16 Millionen Farben oder wer weiß wie viel zur Verfügung und dann bekommt man zweifarbige Kacheln hingeknallt für die meisten und wichtigsten Apps. Zwei Farben. Für mich ein KO-Kriterium denn wenn ich jedes mal das Menü betrachte und mir dabei denken muss was denn da schief gelaufen ist, na ja... Auch beim Lumia gefällt mir die zweite Ebene mit der drögen Listendarstellung gar nicht. Ansonsten wäre das 920 mein nächstes Smartphone.
 

Ameisenmann

Banned
Dabei seit
März 2011
Beiträge
2.821
das hat nichts mit schlechtreden zu tun, aber ich bin echt gespannt ob sie elementare Funktionen endlich implementiert haben, ansonsten bleiben sie weiterhin das Schlusslicht.
Dazu gehören z.B. Nutzerprofile bzw. zeitgesteuerte Nutzerprofile oder eben die Zugehörigkeit des Zielnetzes oder ne simple Verbrauchsübersicht.
 

#basTi

Commodore
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
4.456
@ameisenmann: wp8 hat die beste verbrauchsübersicht on Board.
Schau's dir mal an - nennt sich Data Sense glaub ich.
 

dMopp

Banned
Dabei seit
März 2007
Beiträge
9.688
MS geht halt nne gewagten aber recht guten Weg... Sowas wie AirPlay und gleichzeitig weit verbreitet fehlt mir PERSÖNLICH noch .. :D
 

olcc

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
732
Da Apple nix gutes mehr auf die Reihe kriegt, wird das Lumina 920 wohl mein neues Handy werden, ich Hof mal das die Kartenapp besser ist :D
 

amigo99

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
92
Eigentlich sollte die Zeit der proprietären Softwaredinosaurier langsam zu Ende gehen. Die Zukunft lieg in offenen Betriebssystemen. Leider haben das viele Menschen noch nicht erkannt und laufen wie Lemminge hinter altgewohntem hinterher.
 

Mordanius

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
1.224
Finde ich - wie auch schon WP7 / 7.5 - ein rundes Gesamtpaket. Jetzt fehlt nur noch die breite Masse an Geräten, wie bei Android.

Zusammen mit Windows 8 wär da ein Windows Phone schon eine Überlegung wert. Doch dafür müssten eben mehr Geräte auf den Markt....bisherige Favoriten: Lumia 920, Samsung Ativ S + [Surface Pro]
 

buzz89

Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
3.054
@Redakteur:

Sehr guter Artikel aber warum fehlt das Fazit?
Es ist irgendwie nur eine Aufzählungen.
Die Neuerungen müssen sich erst noch beweisen, Innovation lässt sich hier gänzlich vermissen.
Flexibilität wird einem weiterhin genommen.

Ich habe den Eindruck das dieser "Neuanfang" nur der Hardware zu gute kommt.
Doch dieser "Neuanfang" hat offensichtlich einen sehr faden Beigeschmack, und dieser heisst 7.8.
Es werden ja auch weiterhin 7.8 Geräte im günstigerem Segment verkauft.
Hier muss es sich erst noch zeigen wie sinnvoll das ist.

Neuer Startscreen und ne neue Camfunktion, das wars mehr oder weniger :rolleyes:
Die Tiles hat man geviertelt, und die länglichen sind nicht mehr MS exklusiv.
Sonst konnte ich nix neues ausmachen, habe ich was übersehen?

@ameisenmann: wp8 hat die beste verbrauchsübersicht on Board.
Schau's dir mal an - nennt sich Data Sense glaub ich.
Die bietet Android doch schon sehr lange, man kann sich diese auch via App erweitern.
 

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
13.309
Eine schöne Zusammenfassung, auch wenn ich schon das Video von Joe Belfiore gesehen hatte und mir daher nichts wirklich neu war.

kann mir vorstellen das WP8 durchaus seine Käufer findet, schlecht ist es keineswegs
Ja, WP8 holt schwer Boden auf, wo es den iOS und Android hinterher war.
Mit den "Live Tiles" und durchgehend integrierten Nokia Karten ist es den anderen Betriebssystemen sogar in einigen Stellen weit vorraus. So schön die Icons auf dem iPhone (und Konsorten sowie Konkurrenz) teilweise aussehen, muss man für nähere Informationen zwingend die App starten.

Ein "Test" wird folgen, dafür reichen vier, fünf Stunden rumspielen aber nicht aus.
Dürfen wir auf einen zeitnahen Test des Nokia Lumia 920 hoffen?
 

Ramm4

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
87

dMopp

Banned
Dabei seit
März 2007
Beiträge
9.688
Naja, XBOX Hub bringt mir nix, wenn ich AirPlay kompatible Hardware rumstehen hab .. Dank XFoil geht zumindest vom Desktop aus :)

(Es sind die vielen Kleinigkeiten bei OSX/iOS die mich dort halten)
 

zombie

Captain
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
3.233
ich möchte mich win 8 zwar nicht verschliessen aber ich mag die windows 8 symbolik und farbdesign leider nicht so recht. ich fühle mich da zum einen orientierungslos und zum andern wirkt es zu simple in der optik. aber der große vorteil das man so desktop, tablet und smartphone gleichermassen abdeckt wird wohl den erfolg bringen, irgendwann.
 

sav1984

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.330
Bisschen wenig neue Informationen im Artikel, letztlich ist WP8 nicht viel anders als WP 7.5 es schon heute ist. Die paar Kleinigkeiten reichen niemals aus um zur Konkurrenz aufzuschließen. Neuer Startscreen und ne neue Camfunktion, das wars mehr oder weniger :rolleyes:
sehr oberflächlicher kommentar...

die in meinen augen absolut stärksten und wichtigsten vorteile werden in dem artikel garnicht erläutert...
bei WP8 hat sich der unterbau einfach sehr sehr zukunfts-offen entwickelt...
der kernel würde zb. hardware bis zum geht mich mehr unterstützen... hier sind für die hersteller technisch nur noch wenig grenzen gesetzt...
win8, wp8, win8rt usw. wurden vom grundgerüst soweit zusammengelegt das es einfach(st) wird zu portieren. sogar direct3d wird unterstützt und zukünftige games werden davon profitieren können und dementsprechend einfacher zu portieren sein... hier werden die entwickler nicht mehr OS/Softwareseitig eingeengt... ab jetzt ist der limitierende faktor hier die hardware.
weiters gibt es inter-application-communication. (das kann sich auch als äußerst mächtig herausstellen)
und eine api die das native voice-ui auf alle apps zugreifen lässt und diese steuern kann...
dem entwickler sind hier ab jetzt alle freiheiten offen wie zb. sprach-gesteuerte turn-by-turn navigation und und und...
weiters ist über die "lenses" erweiterung nun ein echtzeitzugriff auf die kamera gewährt... das ermöglich augumented reality zb... oder irgendwelcher filter-software wie zb. instagramm den filter schon aufzulegen und zu zeigen bevor das foto geknipst wurde. oder echtzeit text-übersetzung und und und...

ich find das sind die eigentlichen stärken die hier garnicht wirklich erwähnt wurden... dem entwickler werden einfach werkzeuge zur verfügung gestellt die überaus mächtig sind.

Was die Firmenkunden eher interessiert ist wohl, ob die Geräte mit Outlook synchronisierbar sind und ob man generell auch ohne Zune synchen kann.
ich denk das ist eher noch für den ein order andren privaten von belangen...
firmen nutzen exchange-server. und die werden schon seit wp7.0 unterstützt
 
Zuletzt bearbeitet:

JamesFunk

Commodore
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
4.643
Ich finde, dass die drei Systeme (ioS, Android und WP8) alle ziemlich gut sind. Alle haben Nach- und Vorteile.

Aber abgesehen davon, ob ein System offen ist oder nicht, ob es 100.000 oder fünfmal so viele Apps hat ist doch interessant, wie es aussieht.

Ich finde iOS da total langweilig, WP8 etwas besser, aber immer noch zu statisch mit den Kacheln und Android mit Abstand am besten. Wenn man da die Auswahl an optisch ansprechenden Widgets sieht, dann macht das viel mehr an, als die Konkurrenz.

Ich finde die Nokia Modelle, die oben angesprochen wurden und 250€ kosten sollen auch nicht besonders interessant.
Das neue LG Nexus 4 soll 299 kosten. Das bietet sich viel mehr für nur etwas mehr Geld. Auch Highlights wie drahtloses Aufladen.
 

Plastikman

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.820
Bisschen wenig neue Informationen im Artikel, letztlich ist WP8 nicht viel anders als WP 7.5 es schon heute ist. Die paar Kleinigkeiten reichen niemals aus um zur Konkurrenz aufzuschließen. Neuer Startscreen und ne neue Camfunktion, das wars mehr oder weniger :rolleyes:
Ich habe ein Nokia Lumia 800 und meine Freundin ein Iphone.
Ich finde das Nokia deutlich einfacher zu bedienen.
Ich wüsste also nicht, wo man noch groß aufschließen müsste.
Das wichtigste is wirklich die Kachelngröße zu ändern.

Du verkennst aber den größten Vorteil.
M$ wird ein neues Ökosystem erstellen. Win8 günstig aufm Rechner für eine große Verbreitung und jedes Programm, dass dafür programmiert wird, lässt sich theoretisch einfach auf das Handy portieren. Man hat automatisch eine größere Nutzerbasis. Genauso ein Ökosystem hat Apple ja auch.

Außerdem sind Nokiahandys nacht wie vor das stabilste was ich gesehen habe. Ich fürchte nur dass genau dies, mit der Auslagerung der Produktion nach China schlechter werden wird.
 

TheGreatMM

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.856

hactor

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
1.547
geil sehen die einfach mal aus, man weiss schon garnicht mehr was man will :D
 

Milu

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2004
Beiträge
61
Haben die WP8 Geräte denn jetzt Profile? Ich finde es ehrlich gesagt zum kotzen, das ich bei meinem Mozart nicht auf lautlos stellen kann bzw. definieren kann, wenn eine Besprechung ansteht, dass dann lautlos aktiviert werden soll. Stellt man auf Vibration und startet ein Video auf Youtube bleibt der Ton an... was für ein Mist...
Also ich bin inzwischen echt bedient, was MS damals so abgeliefert hat und ich glaube auch WP8 wird nicht die breite Masse erreichen. Mit Windows 8 bin ich zufrieden... WP8 -> Nein Danke!
 
Top