Windows Support Software

adi0209

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2005
Beiträge
501
Hi,

letztens habe ich mir über BootCamp Windows 7 auf meinen Mac installiert. Jetzt habe ich probiert die Support Software zu laden (geht auch übr BootCamp) und es kommt immer die Fehlermeldung, dass diese nicht mehr verfügbar ist. Daraufhin hab ich probiert danach zu googlen (in der Hoffnung, dass sie anderswo hochgeladen wurde und zum download bereit steht), leider war die Suche erfolglos.

Danach kam ich auf die Idee (bzw. mir ist wieder eingefallen), dass diese Support Software auch auf der Snow Leopard DVD drauf ist. Diese ist aber nicht mit der 64 Bit Version von Windows (die ich auf meinem Mac installiert habe) kompatibel.

Darum habe ich zwei fragen: ist BootCamp (bzw. die Support Software in neueren Versionen) überhaupt mit der 64 Bit Version von Windows kompatibel und wenn sie kompatibel ist, kennt ihr eine Internetseite worauf sie hochgeladen wurde (vielleicht sogar auf der Apple Seite? Da habe ich aber auch nichts auf die schnelle gefunden).

Mit freundlichen Grüßen

Adrian
 

chriss_msi

Captain
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
3.564
BootCamp ist mit 64bit-Windows kompatibel, aber was ist die Support-Software?
 

adi0209

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
501
Also die Support Software ist eine Treiberansammlung für die Macs. Wäre es lediglich Sound- oder Grafiktreiber wäre es ja kein Problem. Leider funktionieren z.B. die multitouch Gesten vom Trackpad oder die iSight-Camera nicht.

Normalerweise holt man sich die Software wenn man den BootCamp-Assistenten in den Dienstprogrammen öffnet und dort die erste Option "Laden Sie die Windows-Support-Software für diesen Mac" danach kommt ein Fortschrittbalken und nach einiger Zeit sagt er mir, dass diese nicht mehr verfügbar ist (ich weiß noch, dass sie für mich vor einer Woche verfügbar war aber ich diese damals nicht auf eine CD Brennen konnte und so musste ich die Installation abbrechen).

Ich hoffe man kann mir helfen.

MfG
Adrian
 

DaDare

Lord of the Rabbids
Dabei seit
März 2007
Beiträge
13.056
Apple anrufen und nachfragen:)
Welches Macbook hast du denn?
 

adi0209

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
501
Das war ein Early 2009 Modell, der mit dem UniBody Gehäuse. Hab jetzt einen Kumpel gefragt ob es bei ihm geht, bei ihm kommt die gleiche Fehlermeldung. Werde wohl wirklich Morgen bei Apple mal anrufen.

MfG
Adrian
 

User93

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
570
Anfang 2009 gabs auch kein Windows 7 :D Aber runtergeladene Treiber müssten Funktionieren...
 

SheepShaver

Captain
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
3.877

adi0209

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
501
Ich hab es mal mit der Installation probiert aber da kamen Probleme auf und zwar verlangt die Version 3.2, dass die Version 3.1 vorher installiert ist, gesagt getan hab ich danach gesucht bei Apple, runter geladen installiert nächstes Problem. Dieses verlangt nach der Version 3.0 danach gesucht, nicht gefunden, über google in Erfahrung gebracht, dass sie nur auf der DVD vorhanden ist. Nochmal probiert zu installieren und es kommt zum 1. Problem aus dem ersten Post: Die Software die auf der DVD zu finden ist ist mit der 64 Bit Version von Windows inkompatibel. Hab probiert die Software im Kompatibilitätsmodus probiert zu starten aber dies geht auch nicht.

MfG
Adrian
 

DaDare

Lord of the Rabbids
Dabei seit
März 2007
Beiträge
13.056
Lade gerade die Treiber für Tastaur, etc. hoch.
Dann müsste alles Apple Typische gehen.
Graka, Sound, alles was von anderen Herstellern ist, kann ich dir nicht bieten, da warscheinlich inkompatibel.
Beste grüße von meinem MBA 2010.
Link kommt gleich.
Ergänzung ()

Here ya go!
http://rapidshare.com/files/455017996/Desktop.rar
Gib dann mal Rückmeldung!
 

SheepShaver

Captain
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
3.877
Hast du die BootCamp64.exe von deiner Snow Leopard DVD gestartet?
 
Top