Windows XP Pro BlueScreen und automatischer Neustart

BlackTiger

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
326
HI Leute

MEin Betriebssystem WIndows XP Pro funzt nimma richtig:( Manchmal(immer häufiger) wenn ich den PC anschalte, kommt nach dem Windowsladen etwas blaues wo etwas draufsteht, aber ich kann e snicht lesen weil es nach 1-2sek gerade wieder weg ist! Dann macht er einfach einen neutstart und dann muss ich wählen zwischen abgesicherter Modus, normal starten etc.! Aber wenn ich normal starten will, macht er einfach nach dem Laden wieder einen Neustart...und imerm so weiter:( Letztes mal ging es plötzlich nach ca. 20min wieder aber jetzt irgentwie nicht mehr:(

Weiss einer woran das liegt? Betriebssystem defekt?

PS: Jetzt bin ich im "zuletzt funktionierende Konfiguration" Modus

Vielen dank, MFG BlackTiger
 

niz

ᴬ7ᵪ
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
24.292
Re: Windows XP Pro funzt nimma!:(

Rechtsklick auf Arbeitsplatz:
Eigenschaften > Erweitert > Starten und Wiederherstellen > Einstellungen:
Systemfehler > Automatisch Neustart durchführen (Haken entfernen)

Wenn jetzt beim booten dein PC hängt, dann bleibt der BlueScreen stehen und
verschwindet nicht automatisch nach einigen Sekunden. Du solltest dann mal sagen,
was in dem BlueScreen für eine Fehlermeldung steht (inkl. Stopp-Fehlernummer Bsp.
0x8E), dann kann man dir helfen - vorher schwierig ;)






/edit
Topic edited. Das nächste mal ein etwas aussagekräftigeres Topic - danke
 
Zuletzt bearbeitet:

Heavenwalker

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.509
Re: Windows XP Pro funzt nimma!:(

hm Neu installieren - hört sich so an wie wenn sich ein Treiber zerschossen hat oder du versuchst es mal mit dem Wiederherstellungsmodus! und gehst so ca. 2 Wochen zurück!
 

BlackTiger

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
326
danke für die schnellen Antworten:) Ich habe jetzt wieder einen Neustart gemacht und dann ging es wieder, aber jedes mal wenn es wieder geht, kommen 2 Fehlermeldungen:(

@Dunkelangst: danke ich habe das Häckchen mal weg gemacht aber mit dem ist das Problem nicht gelöst oder?

lol was ist booten? Wie kann ich den Bluescreen zum stehen bringen? Ich mache ein Bild rein, sobald das Problem nächstes mal kommt:)

@Heavenwalker: neu installieren geht schlecht, weil meine Windows-CD in der Mitte halbiert ist :D Sie ging ausversehen kaputt:( Was ist wiederherstellen? Nützt das wa?

Vielen dank

MFG BlackTiger

PS: Hier die 2 Fehlermeldungen die kommen:
http://hosting-place.de/upload/0503/ahhhhhhhhh.bmp
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (IMG-Tag entfernt)

niz

ᴬ7ᵪ
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
24.292
Nein, indem du den Haken entfernst ist das Problem noch lang nicht behoben, aber du
kannst das Problem zum ersten mal richtig sehen. Ich sag ja: Fehlernummer und Stopp-
meldung aufschreiben und hier nennen und dann sehen wir weiter.

Booten - sorry wusste nicht, dass dir das kein Begriff ist - ist der Startvorgang deines
PCs.
 

BlackTiger

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
326
wie meinst du aufschrieben? Wie kann ich jetzt den Bluesreen zum stoppen bringen? Der is ja nach 1-2sek wieder weg und da kann ich vielleicht 1 Wort aufschreiben :D

MFG BlackTiger
 

niz

ᴬ7ᵪ
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
24.292
Liest du eigentlich auch, was ich schreibe? Wenn du den Haken entfernt hast, dann
verschwindet der BlueScreen nicht mehr.
 

BlackTiger

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
326
aha entschuldigung tut mir leid:(

Wen ndr Bluescreen nächstes mal kommt, poste ich ihn hier rein:) An was könnte das vielleicht liegen? Wegen Treibers? Betriebssystem defekt? Oder sonst was?

Vielen dank, MFG BLackTiger
 

niz

ᴬ7ᵪ
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
24.292
Das kann an allem möglichen liegen, deswegen bräuchte man ja wohl erst die Art des
Fehlers, sonst kannst auch gleich die komplette KnowledgeBase bei MS durchchecken,
und nach dem Ausschlussverfahren schauen, ob das der Fehler ist oder nicht. :freak:
 

Heavenwalker

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.509
wenn du im Windows bist kannst du unter --> Start --> Zubehör --> Systemprogramme --> Systemwiederherstellung deinen PC auf ein vergangenes Datum zurück setzten dann werden alle änderungen bis zu diesem Tag wieder zurückgesetzt! Generell kann es was bringen das ist aber nicht 100%ig

Wegen der Windows CD --> Dann geh zu deinem Nachbar oder zu sonst jemandem und hol wieder eine!
 

BlackTiger

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
326
ok danke:) Das mit dem Wiederherstellen wart ich mal lieber bis der nächste Bluescreen kommt:)

Aber das mit der CD geht doch nicht weil sonst ja das Windows doppelt drauf ist :freak:

MFG BlackTIger
 

Heavenwalker

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.509
Versteh mich jetzt bitte nicht falsch - aber wieviel verstehst du von PCs?

Ich meine Windows löschen und dann komplett neu installieren - aber noch einen kleinen Tipp hierfür!

So wie ich deinen Kentnissstand einschätze würde ich vorschlagen lass das von jemandem machen der ahnung davon hat aus deinem bekanntenkreis oder so... :D
 

BlackTiger

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
326
von Software habe ich keine Ahnung, aber bei Hardware kenne ich mich aus:)

Und Windows neu installieren ist einfach, aber ich warte noch:)
 

darklord_pz

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
286
Hi jungs!
Seit gestern habe ich genau das gleiche problem. blue screen und nach nicht mal sekunde startet der rechner neu. ich habe keine ahnung was das hervorgerufen hat. das einzige was ich gestern mit dem PC gemacht habe - WaKü auf dem Graka. es war nicht erfolgreich da eine der Gewinden kaput war und der Rechner - ausgeschaltet natürlich mit ein paar tropfen wasser daraus ging. alles wieder Troken gemacht mit haartrokner nochmal trocken gemacht lüfter auf dem graka wieder drauf und hier kamm das Problem - ein winziges kleines teil der CHIP von graka ist abgebrochen. ich habe schrek gekriegt (klar) aber wieder alles zusammengeschraubt - rechner fährt hoch - einpaar mal 3dmark2005 laufen lassen - nix problem. alles ging normal
Jetzt meine Frage - wenn ich den Chip richtig kaput gemacht hätte - könnte die Graka weiterhin funktionieren und nur ab und zu abstürzen? sollte es nicht eigentlich überhaupt nicht starten können?
Bitte um hillfe!!!
:pcangry:
 

Heavenwalker

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.509
Zitat von darklord_pz:
Hi jungs!
Seit gestern habe ich genau das gleiche problem. blue screen und nach nicht mal sekunde startet der rechner neu. ich habe keine ahnung was das hervorgerufen hat. das einzige was ich gestern mit dem PC gemacht habe - WaKü auf dem Graka. es war nicht erfolgreich da eine der Gewinden kaput war und der Rechner - ausgeschaltet natürlich mit ein paar tropfen wasser daraus ging. alles wieder Troken gemacht mit haartrokner nochmal trocken gemacht lüfter auf dem graka wieder drauf und hier kamm das Problem - ein winziges kleines teil der CHIP von graka ist abgebrochen. ich habe schrek gekriegt (klar) aber wieder alles zusammengeschraubt - rechner fährt hoch - einpaar mal 3dmark2005 laufen lassen - nix problem. alles ging normal
Jetzt meine Frage - wenn ich den Chip richtig kaput gemacht hätte - könnte die Graka weiterhin funktionieren und nur ab und zu abstürzen? sollte es nicht eigentlich überhaupt nicht starten können?
Bitte um hillfe!!!
:pcangry:
also ich kenne es so das wenn der Chip überhitzt ist die graka garnet mehr angeht!
 

darklord_pz

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
286
ich habe die graka nicht überhitzt - ich habe externe wasserkülung (eigenbau) die läuft ohne der rechner nochfahren zu müssen. ich habe es erstmal testenwollen und dann sind die tropfen wasser gelaufen - die karte war nicht an. chip ist abgebrochen durch druck vom kühlkörper nicht wegen überhitzung - es handelt sich mehr um mechanisches defekt.
 

Heavenwalker

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.509
Zitat von darklord_pz:
ich habe die graka nicht überhitzt - ich habe externe wasserkülung (eigenbau) die läuft ohne der rechner nochfahren zu müssen. ich habe es erstmal testenwollen und dann sind die tropfen wasser gelaufen - die karte war nicht an. chip ist abgebrochen durch druck vom kühlkörper nicht wegen überhitzung - es handelt sich mehr um mechanisches defekt.
achso - aber ich denke das sich die graka da auch nicht viel anderster verhält als bei einer überhitzung!
 

Frightener

Commodore
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
4.621
- Rechtsklick Arbeitsplatz -> Eigenschaften
- Reiter 'Erweitert'
- Unter 'Starten und Wiederherstellen' auf den Button 'Einstellungen' klicken
- 'Kleines Speicherabbild (64k) einstellen

Nachdem der Bluescreen aufgetreten ist: im Windows\Minidump Verzeichnis die datei mit der Endung .dmp hier veröffentlichen.
 

BlackTiger

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
326
jo ich habe die .dmp-datei gefunden, aber ich habe kein geeignetes Programm um das Bild anzusehen, und jetzt?

MFG BlackTiger
 
Top