Windows XP startet nach kurzem Bluescreen neu!

Yatata

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
320
Hi Leute habe schon gelesen das mehrere Leute dieses Problem haben
Allerdings ist es bei mir ein bisschen anders
Zuerst surfte ich ganz normal im inet bis plötzlich firefox abstürzte ich öffnete es wieder und es stürzte immerwieder ab (insgesamt 7x) auch bei meinen anderen Programmen ging garnix mehr und es stand da das ich CHDSK laufen lassen soll hab ich dann beim neustart gemacht.
Doch bei 52% freezte es... neustart bei 32% freezte es... neustart bei 4% freezte es (immer bei schritt 4). dann habe ich windows neu gestartet und CHDSK durch beliebige taste beendet. PC fuhr ganz normal hoch nur war ein bisschen laggy. ich dachte nen neustart könnte das beheben nur seitdem startet der PC im windows xp ladebildschirm immer wieder neu und das komische daran ist das auch meine USB tastatur nichtmehr erkannt wird sodass ich nicht abgesicherter modus auswählen kann (am anfang erkennt er sie noch sodass ich bios aufrufen kann aber bei der auswahl mit abgesicherter modus etc. wird sie nichtmehr erkannt).

Bitte um Hilfe =)
 
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.897
BIOS umstellen, mit Antiviren-Cd überprüfen, dann Reparaturinstallation und wenn das nicht funzt plattmachen und Neuinstallation. Eine Möglichkeit wäre noch über die Reparaturkonsole eine Systemwiederherstellung zu machen, da muß natürlich ausgeschlossen sein daß Viren die Ursache sind.
 

Endurance

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
2.010
Könnte vieles sein, die "beliebtesten" Gründe

1. Festplatte (da Checkdisk abbricht), Festplatte mit Hersteller-Tool auf Fehler prüfen
2. RAM - Check mit Memtest
3. Grafikkarte - Treiberproblem
4. Problem mit Spannungsversorgung - Netzteil tauschen
5. Hitzeproblem - geht dein CPU-Lüfter noch?
6. Schädling (Virus, Trojaner, Wurm, etc.) - mach's wie der Vorredner meinte

Damit kann man die Probleme schonmal Großteils eingrenzen. Mein persönlicher Tipp lautet Nr.1 oder Nr.2 Sollten dort Fehler auftreten und dein Rechner übertaktet sein, stell erstmal wieder auf "Default" und lass dann alles nochmal laufen.

Gruß

Endurance
 

Yatata

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
320
erstmal danke für eure hilfen

@faulerwilli wie meinste das mit bios umstellen??
@endurance also zu punkt 1:
habe kein hersteller tool bzw. habe ich die hersteller cd verlegt...
zu 2: wie macht man das?^^ bin da leider nicht sehr informiert wie sowas geht
zu 3: kann meiner meinung nach nicht sein da ja vorher ja alles ohne probleme lief
zu 4: kann gut sein werde vllt. ein neues besorgen
zu 5: ja der geht ohne probleme

was meinste mit auf default stellen?wie mache ich das?

habe nun die XP CD reingeschoben die startet er allerdings auch nicht
Ergänzung ()

habs geschafft die windows cd zu starten ma schauen was sich machen lässt
 
Top