Windows Zubehör Programme funkt. nicht mehr

Grilli

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
297
Hey Leute...

seit gestern funktionieren meine ganzen Windows Zubehör Programme nimmer ....
Paint, der Rechner .... wenn ich auf das Symbol klicke passiert einfach nichts, kommt aber auch kein Fehler....

Woran könnte das liegen ?!


Gruß chris
 

scanni39

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
666
Zitat von Grilli:
Woran es genau liegt, lässt sich schwer sagen. Versuch doch mal über die START | EINSTELLUNGEN | SYSTEMSTEUERUNG | SOFTWARE | WINDOWS Komponenten entfernen/hinzufügen die von Dir genannten wieder herzustellen.

Vielleicht hilft das ja.

Meld Dich, wenns nicht geklappt hat.
 

Grilli

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
297
Mh, selbst wenn ich auf den "WINDOWS Komponenten entfernen/hinzufügen" - Button klicke, passiert garnix, im SOFTWARE Fenster will er dann net auf den gewünschten Screen wechseln.
Weiterhin keine Fehlermeldung. :(
 

China

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
13.040
Ich hatte das auch mal :freak:

Da ich die dämliche Systemwiederherstellung aus habe konnte ich dann Windoof
neuinstallen...
Fehlen bei dir in der Software auch "zufällig" Einträge von Programmen
die auf der Platte sind?
 

Grilli

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
297
Ja schon ... aber dass eine DLL gelöscht worden ist, die dafür verantwortlich ist, wüsste ich jetzt net .... und das anti viren prog hat auch nix gelöscht :( :(
 

scanni39

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
666
Zitat von Grilli:
Ja schon ... aber dass eine DLL gelöscht worden ist, die dafür verantwortlich ist, wüsste ich jetzt net .... und das anti viren prog hat auch nix gelöscht :( :(
Hier vielleicht die Lösung:

Wenn unter Start | Einstellungen | Systemsteuerung | Software | Installieren/Deinstallieren keine Programme mehr angezeigt werden, überschreitet evtl. der Name des entsprechenden Schlüssels oder der Anzeigename in der Registry die zulässige Größe von 63 Zeichen.

Hier der Registry-Key:

Aber wie immer: Denk' an das Morphsche Gesetz des "schief-gehen-könnens" :D

HKEY_LOCAL_MACHINE\ Software\ Microsoft\ Windows\ CurrentVersion\ Uninstall

Wenn ein Ordner unter diesem Key einen zu langen Namen enthält, ändere den Namen (max. 63 Zeichen).

Suche in den Einträgen den Wert "DisplayName" (REG_SZ), der mehr als 63 Zeichen enthält und kürze ihn entsprechend ein.

Quelle: http://www.winfaq.de/

Ansonsten hilft wahrscheinlich nur noch Neuinstallation des BS.

Viel Glück!

scanni
 
Zuletzt bearbeitet:
Top