Winlogon.dll Trojaner

BB7

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
306
Logonui.exe Trojaner

Hi Leutz,

heute habe ich echt nur Pech.

Zuerst verabschiedet sich mein Chipsatz-Lüfter vom Mainboard und nun noch ein Logonui.exe Trojaner.

Mein Antivir hat es gemeldet und ich habe den löschen lassen, jedoch verlangt Windoof nun von mir die ServiPack 1 CD die ich ja so als CD nicht habe.

Ich habe mir dieses Service Pack Zeugs doch von Microsaft runtergeladen.

Was soll ich nu machen? Soll ich dieses Packet nun auf CD brennen und dann von der aufforderung suchen lassen oder wie soll ich da vorgehen?

Hier ein Bild von der Meldung:



Falls es hier falsch gepostet ist bitte verschieben.
 
Zuletzt bearbeitet: (Falschen Namen abgegeben da es ne andere exe war)

Joe_Armstrong

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
553
AW: Winlogon.dll Trojaner Bitte helfen!

warum benutzen alle dieses ver*****e Anti vir

das findet keine Viren aber kann nur Falschmeldungen abliefern!

also spiele von der CD die gewünschten Daten ein
UND

vergiss Anti Vir
 

hal9000

Captain
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
4.072
AW: Winlogon.dll Trojaner Bitte helfen!

das sp1 ist nur ne exe, aknn mir nicht vorstellen, das das windows unentpackt was anfangen kann. dein rechner wirde eher eine win-cd mit integriertem sp1 verlangen.

brauchst antivir nicht vergessen ;) .
 

BB7

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
306
AW: Winlogon.dll Trojaner Bitte helfen!

Nutze kein Antivir, nutze Kaspersky.

Wie schon gesat ich habe keine Service Pack 1 CD, habe den Service Pack aus dem I-net gezogen und nun verlangt der von mir die CD.

Was nun? Ich habe keene Ahnung was ich machen soll.
 

d[Vi]b

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.922
AW: Winlogon.dll Trojaner Bitte helfen!

mit welchem programm hast du denn deinen Winlogon geändert?
mit Style XP? und haste zufällig die Winlogon von www.themexp.org runtergeladen?

tja da kann ich nur sagen, du hast wirklich pech! denn alles was auf der seite ist, ist infiziert mit einem trojaner oder sonstigem!
wenn ich weiß, dass dus mit style xp gemacht hast, melde ich mich bei dir.. :)
MfG
 

MasterBlaster_

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
303
AW: Winlogon.dll Trojaner Bitte helfen!

leg einfach die normale windows xp cd ein, die dateiversionen sind dieselben (habs ausprobiert). der sagt nur deswegen servicepack 1 cd dazu, weil bei dir sp1 drauf is.

greetz, MasterBlaster_
 

BB7

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
306
AW: Winlogon.dll Trojaner Bitte helfen!

Zitat von MasterBlaster_:
leg einfach die normale windows xp cd ein, die dateiversionen sind dieselben (habs ausprobiert). der sagt nur deswegen servicepack 1 cd dazu, weil bei dir sp1 drauf is.

greetz, MasterBlaster_

Klappt leider nicht. Sagt immer das ich die falsche CD eingelegt habe. :-(

@ BioHazarD

Habe nix dergleichen installiert. Diesmal nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

d[Vi]b

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.922
AW: Winlogon.dll Trojaner Bitte helfen!

hmmm....
dann weiß cih echt nicht weiter
sorry :(
 

BB7

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
306
AW: Winlogon.dll Trojaner Bitte helfen!

Habe grad CD erstellt aber der will die nicht nehmen. :mad:

Soll ich vielleciht Service Pack 1 nochmal drüber laufen lassen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Pitbiker

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
396
.......hab' vor einem monat genau das gleiche gehabt;(auch das fenster) habe mir extra noch SP1 runtergeladen;(obwohl ich ja schon SP2 drauf hatte) Hatte damit garnichts zu tun; das ende vom lied; ...NEUINSTALLATION...; traurig aber wahr.
 

BB7

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
306
Sorry Leutz,

hatte ausversehen nen Falschen Namen für den Trojaner abgegeben.

Der Trojaner war in der Logonui.exe das ist ja was ganz anderes als das vorherige mit dem Winlogon.dll.

Nocheinmal sorry.
 

Spielkind

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
6.132
Ggf. hat Dein Virenscanner den Schadcode entfernt, aber noch 'Registryeinträge' hinterlassen. Mußt also rausfinden, welche der Trojaner hinterlassen hat und diese dann löschen. Ein HiJackThis Log eignet sich imo recht gut um derartiges zufinden. In der Annahme das das System desinfiziert ist, könnte eine Reparaturinstallation Dein System wiederherstellen.
 
Top