Winows 10 ohne Aktivierung nutzen (Zeitraum?)

Henry4210

Ensign
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
151
Hi, wenn ich Windows 10 nach der Installation (wenn nötig mit generic key) ohne sofortige Aktivierung nutzen möchte, wie lange geht das dann? Gibt es eine 30 Tage Frist oder der Gleichen? Werden bestimmt Funktionen gesperrt?
Ich kann den Key erst in einem Monat kaufen, deswegen wollte ich mal fragen...

Vielen Dank schonmal
 

Döspaddel

Ensign
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
197
Soweit ich weiß gibt es (noch?) keine zeitliche Einschränkung.
Es sind lediglich einige Funktionen gesperrt, beispielsweise Personalisierungsoptionen.
Und man muss mit dem Wasserzeichen leben.
 

Faust2011

1+1=10
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
10.216
Eine Google-Suche nach dem Thema endete für mich leider recht erfolglos. Man findet selbst auf der Microsoft-Seite nichts konkretes dazu, was ich doch sehr seltsam finde.

Was ist dieses Wasserzeichen? (@eskimonas)
 

FranzvonAssisi

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
6.335
Außerdem wird nach ner zeit soweit ich weiß der Bildschirm random schwarz und man muss neustarten um den wegzubekommen.

Ich will nicht meine 30 Seiten Dokumente verlieren, weil ich an 30€ geknausert habe...

PS: Mal ein paar Aussagen:

http://www.softwareok.de/?seite=faq-Windows-7&faq=237:
Der Nachteil ist, dass das Windows-7 nach 60 Minuten runter fährt (sich abschaltet) und das ohne Vorwarnung.
Die Desktop Einstellungen, wie z.B. die aktuelle Windows-7 Theme geht verloren. Aber sonst kann man normal weiterarbeiten, wenn man das Betriebssystem neu gestartet hat.

https://www.computerbase.de/forum/threads/wie-lange-kann-man-windows-8-1-mit-dem-generischem-key-betreiben.1311997/#post-15228991


Also relativ simpel: Auf Produktivsystemen trotz umstrittenen Folgen lieber nicht benutzen
 
Zuletzt bearbeitet:

Henry4210

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
151
Das müsste ein kleiner Text rechts unten auf dem Desktop sein, der nicht verschwindet.
 

Döspaddel

Ensign
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
197
Hab nach kurzem googeln folgende Links gefunden:

http://www.howtogeek.com/244678/you-dont-need-a-product-key-to-install-and-use-windows-10/
http://superuser.com/questions/1024274/how-long-can-i-use-windows-10-without-activation

Mit dem Wasserzeichen meine ich sowas hier:
universal-watermark-disabler-windows-10-600x450.png

... nur, dass da steht "Windows aktivieren - Wechseln Sie zu den Einstellungen, um Windows zu aktivieren."
Und ich meine, das ist nicht nur auf dem Wallpaper, sondern eben wie ein Wasserzeichen in der unteren rechten Ecke des Bildschirms.

@Franz Davon hab ich noch nichts gehört...
 
Zuletzt bearbeitet:

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
52.107
Wasserzeichen hier mal als Beispiel unten rechts zu finden.
Windows-10-Preview-Build-10162.png

Windows 10 für 30€?

Das geb mal gleich dran, denn es wird sich dabei mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit um keine legale Version handeln.

Die einfachen Versionen wie Windows 7 Home Premium, 8 'Core' oder Windows 10 Home kosten in etwa gleich viel und die Preise beginnen ab ca. 90-100€ http://geizhals.de/microsoft-windows-7-home-premium-64bit-inkl-service-pack-1-deutsch-pc-gfc-02054-gfc-02735-a620886.html, http://geizhals.de/microsoft-windows-8-1-64bit-deutsch-pc-wn7-00619-a1009061.html, http://geizhals.de/microsoft-windows-10-home-64bit-deutsch-pc-kw9-00146-a1288379.html ein Windows 7/ 8.x/ 10 Pro(fessional) ab ca. 130-140€ http://geizhals.de/microsoft-windows-7-professional-64bit-inkl-service-pack-1-deutsch-pc-fqc-04653-a625799.html, http://geizhals.de/microsoft-windows-8-1-pro-64bit-deutsch-pc-fqc-06942-a1009072.html, http://geizhals.de/microsoft-windows-10-pro-64bit-deutsch-pc-fqc-08922-a1288391.html

Wenn man sich an diesen Preisen orientiert und bei bekannten renommierten und vertrauenswürdigen Händlern wie z.B. Mindfactory und seinen Ablegern, Alternate, Arlt, Cyberport, Computeruniverse, Jacob-Computer, K+M und auch direkt bei Amazon als Verkäufer und nicht bei einem Amazon-Marketplace-Anbieter kauft, sollte es sich dabei um eine legale Version handeln.

Von Anbietern wie Rakuten, Software-billiger und ähnlich und auch bei eBay sollte man von Angeboten die den Key per Mail versenden absehen. Die sind meist nicht legal und der Product-Key wird oftmals mehrfach verkauft. Gibt es aber hier zigfach entsprechendes via Suchfunktion zu finden. Das Thema ist seit Jahren nämlich nicht wirklich neu.

Davon abgesehen gibt es auch nur eine sehr geringe Zahl an Händlern (nicht einmal eine Handvoll) die von Microsoft autorisiert sind digitale Lizenz zu verkaufen. Und dazu gehören die Billigheimerangebote mit 100%iger Sicherheit nicht zu. Von daher sagt einem ja auch schon der gesunde Menschenverstand, dass die überwiegende Zahl derlei Angebote, egal wo sie auch zu finden sind, nicht legal sein dürften.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mr.Smith

Banned
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
8.323
ein zeichen das über dem desktop steht, früher war es glaub rechts unten.. damit war "nicht aktiviert" jedem klar der es gesehen hat.

und interessante frage mit der nutzungsdauer nach generic key activation..
 
Zuletzt bearbeitet:

Döspaddel

Ensign
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
197
@Franz Es geht hier um Windows 10, nicht um Windows 7. :hammer_alt:

@Mr.Smith ...wie ich bereits oben erklärt habe, ja.
 

Henry4210

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
151
Okay, Wallpaper kann man in den Einstellungen nicht ändern (auf anderem Weg soll es aber funktionierten) und das Wasserzeichen unten rechts. Mehr nicht, alles andere geht, laut Link...
 

Döspaddel

Ensign
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
197
Genau. Wird ja auf HowToGeek relativ ausführlich beschrieben.
Edit: Oh, und man kann wohl keine Microsoft-Account-relevanten Features nutzen. Aber naja.

@AdoK Kann es sein, dass wir mal einen angepinnten Thread zum Thema "Windows 10 für 20€" brauchen? :D
 

Mr.Smith

Banned
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
8.323
oh, hat ich ned gesehen.. wenn man alles lesen würde bevor man schnell mal antwortet, dann wär es ja nichtmehr mit schnell getan^^ aber danke für deinen hinweis.
 

Candy_Cloud

Rear Admiral
Dabei seit
März 2015
Beiträge
5.961
Ich hatte W10 Pro kurz ohne.

Da sind die Einschränkungen erheblich und einige kommen erst mit der Zeit. Man wird in Stücken aus dem OS gedrängt.

Ich hab einfach ne SBE gekauft für 130€ und hatte Ruhe und nicht das Gefühl ein Betrüger zu sein. Denn gemäß Softwarelizenz ist man das ohne gültigen Key.
 

Döspaddel

Ensign
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
197
@Candy_Cloud Kannst du das vielleicht etwas ausführlicher beschreiben? Wüsste ich auch gerne, wenn da nach der Zeit noch mehr Einschränkungen kommen. Bei den bisherigen Infos, die man im Internet dazu bisher findet, hört es sich nämlich nicht danach an.
 

wieseli

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
17
Ich nutze W10 seit mehreren Monaten ohne Lizenz. Es fehlen ein paar Optionen in den Einstellungen, sonst ist mir nichts aufgefallen. Ich nutze W10 nur zum Zocken, das geht völlig problemlos.
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
52.107
Janee, is klar
Also wieder einmal ein Händler der via Amazon-Marketplace nutzt um den Ramsch zu überhöhten Preisen unters Volk zu bekommen. Warum wohl hab ich weiter oben gepostet, dass man aufpassen soll. Und prompt landet hier wieder so ein Link. :( Ob Amazon den nun als Bestseller markiert oder nicht, ist vollkommen uninteressant. Garantiert dir Amazon trotz oder eben wegen dieser windigen Empfehlung, dass der Marketplace-Händler einem eine legale Windows-Kopie verkauft? Nein!

Entweder kauft man direkt bei Amazon - Amazon als Verkäufer! - oder man lässt die Finger davon.

Das man die Finger von solchen Angeboten lassen soll(te) ist hier wirklich massenhaft via Suchfunktion zu finden. Ich bin jetzt mal zu faul da jetzt aus dem Stand ca. 50 und mehr Links zu posten.
 

Döspaddel

Ensign
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
197
Zuletzt bearbeitet:

supermanlovers

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
1.407
Gibt es nicht die Möglichkeit Windows als "behinderter" Mensch kostenlos zu nutzen?

Btw ich nutze auch auf 2 von 4 PCs einen 20€ Amazon Key. Vielleicht habe ich Glück und er funktioniert so lange es das System gibt (Key übertragen ist wohl schwierig?) oder ich habe Pech und habe 20€ in den Sand gesetzt. Das Risiko ist also sehr überschaubar.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top