WLAN Netzwerk mit 2 PCs (FRITZ!Box Fon WLAN)

illu3

Newbie
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
4
hi
versuche zu Hause ein Netzwerk über WLAN einzurichten. Ich habe einen Pc und ein Notebook die beide über den router ins internet kommen.
jetzt möchte ich auch zwischen den Pcs datein austauschen.
Habe bei in der selben Arbeitsgruppe und firewalls deaktiviert.
ip-adressen haben beide durch den Router zugeteilt bekommen.

ich kann aber dennoch keinen der pc an pingen oder in der netzwerkumgebung finden.

was läuft falsch?
 

F_GXdx

Captain
Dabei seit
März 2006
Beiträge
4.028
Also wenn beide Geräte den Router anpingen können, sieht es ja schonmal gut aus!

Welche Betriebssysteme verwendest du? Es kann eigentlich nur an den Netzwerkprotokollen liegen.
 

Noxman

Saddened
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
24.652
  1. Ist bei der Fritzbox unter "WLAN" und "Funkeinstellungen" der Haken bei "WLAN-Stationen dürfen untereinander kommunizieren" gesetzt?
  2. Sind auf den Rechnern Freigaben gemacht?
  3. Sind beide PCs in der gleichen Arbeitsgruppe (Ist normalerweise nicht nötig, kann aber auch nichts schaden)?
Gruss Nox
 

illu3

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
4
sehr schön danke es geht jetzt!

der Haken bei "WLAN Stationen dürfen miteinander kommunizieren" hat gefehlt.
hab den nie beachtet, dachte dass der für die Verbindung mehreren WLAN Netzten ist.

nochmal thx hatte mich schon für einige Stunden zur Verzweiflung gebracht.
 
Top