WLAN Stick schlechter Empfang

ReeceKillr

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
71
Ich habe mir diesen Stick zugelegt:

http://www.amazon.de/TeckNet®-300Mbps-Dualband-Wireless-WPA2-Verschlüsselung/dp/B00E38ALDG/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1377712668&sr=8-2&keywords=tecknet+wlan+stick


Ich sitze nicht einmal 5 Meter vom Router weg, es ist kein Hindernis dazwischen. was ist da los? Zeigt die Software falsch an?
DIe Software ist von Ralink und zeigt bei Signalstärke 54% und Windows 3 von 5 Balken

Wenn ich einen anderen Stick einstecke, dann habe ich bei WIndows alle 5 Balken und Signalstärke 97%. Leider kann ich diesen Stick nicht verwenden, da er an meinem Notebook Bluescreens verursacht.
Router ist der SPeedport W723V und die Sendeleistung ist auf Hoch eingestellt.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

miac

Gast
Probiere andere Kanäle, verwende eine USB Verlängerung, um den Stick optimal zu plazieren.
 
M

miac

Gast
Ich weiß ja nicht, ob Du Handys, DECT Telefone oder sonst was in der Funkstrecke liegen hast...
 
Top