Woher neues iPhone 5/5C/5S beziehen?

DonSerious

Captain
Registriert
Aug. 2010
Beiträge
3.647
Moin,
Ich bin in den letzten Tagen auf der Suche nach einem iPhone bis etwa 170€ für meine Mutter damit sie mal in die Welt von iOS schnuppern kann. Leider sind die Händler dort wohl auf dem Trip nicht angeben zu wollen was „NEU“ bedeutet. Beim nachfragen und Blick auf die Bewertungen stellt sich dann heraus dass einfach Geräte als neu deklariert werden die es einfach nicht sind. Für die Definition von neu gehört es nicht dazu ein paar teile auszutauschen und es mit einem eigenen Gerät zu folieren damit man es als neu verkaufen kann.
Daher meine Frage: gibt es einen Händler der wirklich fabrikneue iPhones verkauft? Es kann ein iPhone 5, 5C oder 5S ab 16gb sein. Auf keinen Fall geöffnete und benutzte ware,

Danke
Mit freundlichen Grüßen
 
Oh, ich glaube das wird eng. Ich spare mir mal das warum, aber ich vermute, dass du sogar extra zahlen darfst wenn du neuware möchtest.

So oft wird es das 5 nicht mehr neu geben und dann greift das Glühbirnenenprinzip, gibts nicht mehr neu also wirds teuer.

Ansonsten noch am ehesten das SE, oder eben doch gebraucht.
 
Kauf dir das SE wir haben zwei davon in der Familie gibt nichts besseres für uns.Habe selber ein 6 S Plus und das SE fühlt sich schneller an.
 
Seh es wie mein Vorredner, kannste vergessen. Neu wird es eh nichtmehr viele geben und die die es gibt kosten soviel wie ein neues SE, macht also wenig Sinn so ein Gerät zu kaufen. Entweder 100€ drauflegen und SE kaufen, oder gebraucht. Andere Möglichkeit gibt es nicht.
 
Da diese iPhones seit Ewigkeiten nicht mehr hergestellt werden (Produktionsende 5S - 03/2016), wird das mit verschweißter Neuware ziemlich schwierig werden.

bei einem "seriösen" Wiederverkäufer, wie z.B. ReBuy bezahlt man für
5s - 32GB - Zustand: Sehr gut - 209,99€ incl. 18 Monate Garantie.
Ein "stark genutztes" (voll funktionsfähig) kostet immer noch 149€

für ein iPhone SE (2 Generationen neuer als das 5S) zahlt man ab 295€ (incl. Garantie).

Ein iPhone 5S kauft man "gebraucht" (für ca. 100€) oder gleich ein neues SE.

Im März könnte das SE2 vorgestellt werden, vllt. gibt es dann das SE noch billiger.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich weiß zwar nicht, welcher Altersklasse Mamilein angehört, aber ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen, dass 4" zu klein für die Augen sein könnten, man erkennt da ziemlich wenig.
 
Ich bin inzwischen auch ein SE Anhänger aber tatsächlich dürfte gerade älteren Leuten der Screen zu klein sein.

Würde da eher das normale 6S nehmen. Das Selbe Gerät mit mehr Bildschirm...
 
Dass das SE seinesgleichen sucht ist klar. Ich erwähnte aber bewusst die 3 anderen iPhones da sie zumindest aktuell deutlich günstiger sind. Hätte vor längerem mal ein neues SE 16gb für 199€ neu bekommen können. Naja... dann eben warten.
 
Ich würde keinesfalls mehr ein 32-Bit-Iphone kaufen. Eher früher als später wird es Probleme mit den Apps geben.
 
DonSerious schrieb:
Ich erwähnte aber bewusst die 3 anderen iPhones da sie zumindest aktuell deutlich günstiger sind.

Wie wir uns alle einig sind, sind deine 3 iPhones im Zustand "NEU + OVP" bestimmt nicht "deutlich günstiger" als das SE.
Da es die Geräte schlicht nicht mehr im "normalen" Handel gibt.
 
Zurück
Oben