News World of Warcraft: Kauf zum Spielen nicht mehr nötig, DirectX 9 entfällt

Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
3.482
Das Problem ist, dass man für alles über LFR eine Gilde benötigt, und das heißt wieder exorbitant viel Zeit investieren zu müssen, welche ich als berufstätiger Mensch mit Familie nicht investeren kann und möchte, weswegen ich mich mit LFR zufrieden gebe (geben muss).

Eine LFR-Mechanik für Normal, Hero, und Mythic, fände ich sehr gut, von mir aus an ein entsprechendes ilvl gekoppelt.
1. So sollte es sein. Mythic und co. wurde nicht eingeführt das man es mal nebenher macht. Investierte Zeit soll entsprechend belohnt werden, wer keine Zeit hat muss halt sehen wo er bleibt.

2. Gibt es eine LFR Mechanik für das was du suchst. Benutzerdefinierte Gruppen sind das und da kannst du von Quests zu Mythic Raid jederzeit nach Random Gruppen suchen.
Eine Automatische Suche die Leute anhand von Ilvl zueinander wirft wäre einfach nur überflüssig und würde zu nichts außer Frust führen.
 

happylol

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
380
Ich hab WoW erst vor kurzem das erste Mal getestet (Free Version). Bisher konnte ich mich dem immer komplett entziehen.
Fazit: Nix für mich.
Wow, hatte seine Hochzeit, weil es nicht viele alternativen damals gab, MMo´s sind nicht die Konkurrenz von wow, die meisten Spieler gingen mit den beginn von lol.
Damals gab es in dem Bereich nichts bessers, heute sieht es anders aus ^^
 

eax1990

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
2.023
Das nächste Addon ist dann DirectX12 only, jetzt von Microsoft die Millionen in die Hinterhand bekommen, später dann von Nvidia noch ein Bonus weil alle Karten die jetzt aufm Markt sind schlechter performen werden, das kurbelt dann die GTX 1380 so richtig an, die dann so viel leistet wie ne 1080 unter DX11 im Vollbildmodus.

Win-Win Blizzard, sehr schlau.
Gibt es für solche Deals keine Gesetze bzw. Strafen? Es muss tüchtige finanzielle Gründe gegeben haben, dem Kunden schlechtere Performance aufs Auge zu drücken.
 

BOBderBAGGER

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
11.435
Dafür sollte es erst einmal solche Deals geben manche Leute haben wirklich eine blühende Fantasie. Man hat 2018 den DirectX 9 Support eingestellt der eine Dude der moch mit Hardware von vor 2007 spielt wird sicher kochen vor wut.

Aber ja Activision Blizzard interessiert sich für ein paar Million von NV/MS um dann an einem Produkt das jährlich ~1milliarde einbringt unnötige Hardware Beschränkungen durchzusetzen.
 

eax1990

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
2.023
Daran ist nichts blühende Fantasie, nenne mir bitte einen Grund warum man Dx12 ins Spiel implementiert, das auf aktuellsten Nvidia GPUs 20-40% Performanceverluste bedeutet und dann den Vollbildmodus entfernt, was ebenfalls noch mal einen oben drauf setzt?

Zwischen 90-104 Frames unter DX12 und 124-138 ist für mich ein sehr genauer Performance unterschied.



dx11.jpg dx12.jpg

Das kann auch Jeder selber nachchecken, falls man der Meinung sein sollte, da stimmt was nicht - kostet nämlich nichts bis lvl 20 zu Leveln.
 
Zuletzt bearbeitet:

Orson

Commander
Dabei seit
März 2010
Beiträge
2.427
Damals gab es in dem Bereich nichts bessers, heute sieht es anders aus ^^
Ich freue mich über jeden Tip Deinerseits (ernst gemeint), MMO, kein ptw, vollkommen überzogene Preise für Kostüme etc. (BDO) ohne Lobby mit einer großen Welt, die nicht instanziert ist/"ständiges" (Nach)laden.

Win-Win Blizzard, sehr schlau.
... dem Kunden schlechtere Performance aufs Auge zu drücken.
Kannst Du dies in Bezug auf WOW/Blizzard belegen? Evident, mit einer aussagekräftigen Masse.
 

Ex3cuter

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
604
Kein Volllbildmodus unter Dx12 möglich? Ist das wirkllich so, oder ist das Quatsch? Ich hätte keine Bock darauf im "VollBildFenster" zu zocken, und hinten wird noch der Desktop gerendert, dadurch verliere ich ein paar Frames und die Frametimes sind schlechter, dazu auch noch mehr Input Lag und am besten auch noch V-Sync zwang richtig MS? Erklärt aber warum sich DX12 nicht durchsetzen kann.
 

BOBderBAGGER

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
11.435
Daran ist nichts blühende Fantasie, nenne mir bitte einen Grund warum man Dx12 ins Spiel implementiert
Nagel mich nicht fest aber irgendwo gab es dazu meine ich einen Post, mit dx12 soll sich die Hardware besser auslasten lassen nur scheint das noch nicht so richtig zu klappen, genaueres kannst du von Blizzard erfahren. Die 20-40% sehe ich bei mir nicht es sind eher 10% was mir bisher aufgefallen ist ist die höhere CPU Last hatte allerdings auch nicht die Zeit das zu testen.

Keine Panik auch im Vollbild Fenster kannst du vsync auslassen und wenn bei euch der Desktop für Performance Einbußen sorgt ist es vielleicht Zeit für ein Upgrade.
 

Linmoum

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
441
Daran ist nichts blühende Fantasie, nenne mir bitte einen Grund warum man Dx12 ins Spiel implementiert, das auf aktuellsten Nvidia GPUs 20-40% Performanceverluste bedeutet und dann den Vollbildmodus entfernt, was ebenfalls noch mal einen oben drauf setzt?

Zwischen 90-104 Frames unter DX12 und 124-138 ist für mich ein sehr genauer Performance unterschied.



Anhang 694705 betrachten Anhang 694706 betrachten
Stimmt, weil es auf Nvidia nicht läuft darf Blizzard es nicht implementieren. Da hätte man aber auch drauf kommen müssen. Wo kommen wir denn hin, wenn Nvidia-User zu DX11 gezwungen werden, was völlig unspielbar ist?

Ich hab übrigens dank DX12 mit einer Vega64 und einem 1600 @3.8GHz bereits in OG einen Zugewinn an fps von rund 25%. Und es gibt sicherlich noch heftigere CPU-Limits. Nvidias DX12-Schwäche kann auch Blizzard nicht kaschieren, auf Radeons bringt's nämlich enorme Vorteile.

wow_2018_07_18_19_58_03e7m.jpg wow_2018_07_18_20_01_vucu9.jpg
 

eax1990

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
2.023
Genau darum geht es ja, es ist nur eine Frage der Zeit bis man dann auch gleich sagt DX11 wird über Board geworfen und was ist dann?
Dann kann sich jeder hier ne neue Nvidia GPU kaufen um den Verlust von DX12 auszubaden, obwohl die Grafikkarten es noch lange getan hätten.

Ob man jetzt DX11 oder DX12 nutzt ändert dann immer noch nichts am fehlenden Vollbildmodus, der ebenfalls ordentlich Performance frisst - nur dafür bin ich jetzt "leicht" zu Faul, die Auswirkungen davon noch zu begutachten.
 

BOBderBAGGER

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
11.435
Als jemand der schon immer fullscreen window spielt kann ich die sagen das Frist garnichts die GPU Leistung ist bei wow schon viele Jahre kein Thema mehr.
Warum man nicht DX 11 streicht ? Einfach weil viele Spieler sicher noch auf solchen karten unterwegs sind und Blizzard es kaum weniger jucken könnte ob Nvidia eine GPU verkauft oder nicht vielmehr sind die an deinem SUB und das dieser möglichst lange aktiv ist interessiert.
 

smart-

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2017
Beiträge
1.388
Interessant, dass es immer noch gespielt wird. Dachte das Thema WoW wäre langsam durch :confused:
Mich würden da auch mal Zahlen zu dem Thema interessieren. Soweit ich weiß veröffentlicht das Blizzard aber seit Jahren nicht mehr, was eben seine Gründe hat. Man munkelt nur das es vor ein paar Jahren extrem nach unten ging und die ganzen Umstellungen nicht gerade positiv waren, nur bestimmte Addons nochmal Schübe gebracht haben. Ich denke das ist aktuell weit weg von den zuletzt veröffentlichten Zahlen von vor ein paar Jahren. Mich erinnert das immer an Facebook und die ganzen anderen Anbieter wie die Flirtapps die mit so und so viel Profilen und aktiven Nutzen werben, aber das meiste nur Karteileichen sind. Das wird aber gezielt betrieben um auch die Aktionäre zu täuschen, bzw. das besser nach außen darzustellen. Wäre ich Aktionär würde ich da mehr wissen wollen...
 

Linmoum

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
441
Ob man jetzt DX11 oder DX12 nutzt ändert dann immer noch nichts am fehlenden Vollbildmodus, der ebenfalls ordentlich Performance frisst - nur dafür bin ich jetzt "leicht" zu Faul, die Auswirkungen davon noch zu begutachten.
Wo das ordentlich Performance frisst will ich mal sehen. Auch deswegen noch nie im Fullscreen gespielt, bietet einfach keine Vorteile. Vom lästigen raustabben bei mehr als einem Monitor mal abgesehen, da wäre ich auf Dauer ja völlig wahnsinnig geworden.
 

BOBderBAGGER

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
11.435
@smart-
Sicher sind die Zahlen nicht die der Höchstzeiten und das letzte addon (Legion ) gilt tatsächlich als eine Art letzte Chance wow zu retten und der Aktivität zum Ende des addons nach zu urteilen ist das durchaus gelungen.
 

eax1990

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
2.023
Ich hab seit Jahren WoW (Classic!) nicht im Fenster spielen können, das ging auch gestern vor dem Patch nicht. Da sind die FPS stark gefallen und die kurzzeitigen Einbrüche/Framedrops die man immer wieder hat sind auch nur damit präsent.
Brauchst bloß in der freien Pampa zu stehen und dann kannste zuschauen wie die FPS im Bereich von bis zu ~70 schwanken - 163, drops runter auf 102, dann mal 150 fps, dann wieder drop auf 110 usw. das haste alle 3-6 Sekunden.
Sind die Augen zu langsam um aufn Tacho zu gucken bietet sich ein Replay und Zeitlupe an, die ingame FPS Anzeige aktualisiert mehrmals in der Sekunde, das reicht aus und ansonsten gibt es noch Fraps und FRAFS Benchviewer.
Was ich mit "leicht faul" meinte ist auch, dass ich keinen Screenshot vorm Patch habe und auch nicht das Know How nen privaten Server aufzusetzen um einen direkten Vergleich zu erhalten.

Über die Performanceprobleme im Fenster/Vollbildfenstermodus bietet aber Google eh schon eine breite Palette an Infos und die WoW Foren mehr als genug Beschwerden mittlerweile - ob jeder Benutzer auch entsprechend allergisch ist, das bleibt Jedem selber überlassen.
Natürlich sind die Drops "nicht so schlimm" in so einem Spiel, wäre es aber ein Shooter ginge er sofort als Unspielbar durch.
 

vinacis_vivids

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
98
Brauchst bloß in der freien Pampa zu stehen und dann kannste zuschauen wie die FPS im Bereich von bis zu ~70 schwanken - 163, drops runter auf 102, dann mal 150 fps, dann wieder drop auf 110 usw. das haste alle 3-6 Sekunden.
Sind die Augen zu langsam um aufn Tacho zu gucken bietet sich ein Replay und Zeitlupe an, die ingame FPS Anzeige aktualisiert mehrmals in der Sekunde, das reicht aus und ansonsten gibt es noch Fraps und FRAFS Benchviewer.
Was ich mit "leicht faul" meinte ist auch, dass ich keinen Screenshot vorm Patch habe und auch nicht das Know How nen privaten Server aufzusetzen um einen direkten Vergleich zu erhalten.

Natürlich sind die Drops "nicht so schlimm" in so einem Spiel, wäre es aber ein Shooter ginge er sofort als Unspielbar durch.
Bei AMD@DX12 ist dieses ständige droppen abgemildert durch richtige CPU-Lastverteilung. Drops gibs wohl eher bei NV@DX12 bzw. NV@DX11, single Core Performance kommt hier ans limit, dass der Treiber dann auch nicht zaubern kann.
 

coolmodi

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
1.795
Wo das ordentlich Performance frisst will ich mal sehen. Auch deswegen noch nie im Fullscreen gespielt, bietet einfach keine Vorteile.
Gibt schon gerne mal ein paar wenige fps mehr, aber vor allem eliminiert es den inputlag, welchen man im Fenstermodus hat. Fällt in WoW natürlich nicht sonderlich auf, weshalb ich das da auch nie genutzt habe, aber in Shootern merkt man es extrem. Wenn man keinen guten PC hat nimmt man aber denke ich jedes bisschen Performance mit :)


Und zu dx12: Also ich mit meiner R9 290X habe gut 50% weniger fps (60-70 statt 130+) in dx12, dazu deutlich spürbaren Inputlag. Zusätzlich spinnt Freesync, weshalb das Bild flackert. Einfach nicht nutzbar. Habe noch nichts positives vom dx12 Modus gehört.
 

knoxxi

Commander
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
2.387
Bei WoW muss ich immer an den Kerl denken der einen neuen Charakter von 0 auf Max Level getrieben hat, in dem er im Startgebiet nur Kräuter gesammelt hat. Sonst nichts, der Char hat das Startgebiet nie verlassen. Respekt an diese Geduldsleistung. 😁
 
Top