X Box 360 Controller vx X Box One Controller

T

TheDaywalker

Gast
Hallo,


ich nutze schon sehr lange den X Box 360 Controller, davor hatte ich 100 andere von Fremdherstellern wie Speedlinks usw.

Der Vorteil dieses Controllers ist, in Spielen werden die Tasten angezeigt und es gibt viele Titel, welche den Controller Offiziell Unterstützen



Jetzt nach vielen Jahren, ist der Controller zwar noch technisch einwandfrei, aber die Griffläche hat sich abgenutz, also der Gummi und bei den Plastik, bekommt man nach wenigen Minuten schon Daumen Schwerzen.




Jetzt wollte ich nochmal nachschauen und der Controller ist garnicht mehr so verfügbar und auch der neue Controller, ist eher mangelhaft bewertet bzw. wird kritisiert, dass er nicht so haltbar ist und die Gummis schnell abnutzen.




Der neue ist scheinbar nur als Wireless erhältlich und kostet überall meist 60 €

Während der Alte so 30€ kostete


Die Verfügbarkeit ist insgesamt schlecht und kaum Bewertungen

https://www.amazon.de/Xbox-Wireless..._7?s=videogames&ie=UTF8&qid=1470229578&sr=1-7


Alter Controller mit 700 Bewertungen
https://www.amazon.de/Microsoft-885..._1?s=videogames&ie=UTF8&qid=1470229726&sr=1-1


Der neue Controller ist kaum besser verfügbar als der alte und ist völlig überteuert


----

es gibt auch so Griffgummis, mit welchen ich den Controller wieder einsetzen könnte


Hat vielleicht jemand beide Controller und kann sagen, ob der neue spieletechnisch Vorteile bringt oder tatsächlich kurzlebiger gefertigt ist.
 

LieberNetterFlo

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
5.174

cvzone

Admiral
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
7.372
Es gibt den Xbox One Controller nur wireless. Die wired Version ist der wireless mit einem USB Kabel dabei.
Haltbarkeit ist gut, ich habe bisher keinerlei Probleme. Als Aktion gibt es den Controller auch immer wieder für 30-40 Euro.

http://www.mydealz.de/deals/xbox-one-wireless-controller-37-99-incl-versand-saturn-de-795197
(5 Euro Newsletter beachten)

Der wireless Controller läuft jedoch nur mit einem Adapter am PC. Das ganz neue Modell von der Xbox One S hat auch zusätzlich Bluetooth.

http://www.saturn.de/de/product/_mi...2rIB-BiU-ljGNjM3-MAOLnR0ybyLvM-JIbxoCdZrw_wcB

Den Adapter gibt es aber auch einzeln.
 

Axxid

Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
9.004
Der beste Confroller war mein weißer 360 von 2006. Damit spielt sich besser als mit dem 2010(?)er schwarzen den es zur Slim gab. Die Qualität wurde merklich schlechter.
Zur ONE kann ich noch nichts sagen, habe sie erst seit drei Wochen.
 

1xTobi

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
634
Jeder Controller hat vorn eine Micro USB Buchse und kann auch mit Kabel betrieben werden für Wireless nutzung benötigt man aber den Adapter wie cvzone bereits geschrieben hat.
 
T

TheDaywalker

Gast
Also der Controller soll für PC sein, was brauch ich jetzt, wenn ich den Controller Wireless und mit Kabel benutzen möchte.

Da gibt es ja viele verschiedene Gimmicks usw.


Bei Wireless brauch ich noch ne Ladestation oder so, ich weiß nicht, vielleicht Spiel ich doch Wireless.

Ich will den Controller so, dass ich ihn auf beide Arten betreiben kann.


Der Schwarze passt leider optisch nicht zum Rest.

Ich hab jetzt diesen derzeit Favorisiert, aber diese Controller sind alle sehr schlecht erhältlich?


Ist gibt scheinbar auch Updates innerhalb der Controller, dieser soll derzeit der aktuellste sein,
ist auch fast nirgend erhältlich

http://www.xbox.com/en-US/xbox-one/accessories/controllers/lunar-white-wireless-controller

Ist X Box gerade kurz vor dem Aus und Playstation wieder voraus?
Oder ist schon wieder eine neue X Box geplant?

(Obwohl die Playstation Controller absoluter Müll in Vergleich sind)


----
Jeder X Box 1 Controller ist am PC einsetzbar, ich hab jetzt mal einen gesehen, der war glaub ich nicht so teuer, aber der Verkäufer meinte, dass dieser nicht für PC geeignet ist?



Noch eine weißen gefunden
http://www.mediamarkt.de/de/product/_microsoft-xbox-wireless-controller-2148344.html


----
Warum so kompliziert, scheinbar brauch ich Bluetooth am PC, um den Controller zu betreiben, dann muss ich Bluetooth am PC irgendwie bekommen, vielleicht per PCI


Welche Möglichkeiten hab ich jetzt den Controller am PC zu nutzen?


......

Ist das auch sicher, ein Verkäufer meinte, dass dieser Controller nicht für den PC ist
Und es steht auch folgendes:


kannst Du jedes kompatible Headset verwenden und dank der Bluetooth® Technologie kann der neue Xbox Wireless Controller nun auch mit Windows 10 PCs, Tablets und Smartphones verwendet werden.
Also da steht, dass nur wenn man Bluetooth hat, der Controller verwendet werden kann, wer braucht den Bluetooth am PC?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

M@rsupil@mi

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
5.715
Du kannst jeden One Controller einfach per USB-Kabel am PC verwenden.

Alternativ kannst du einen One Controller auch mit dem MS-Empfänger kabellos am PC verwenden (Gamepad + Adapter gibt es auch als Bundle oder einzeln, der Adapter kostet uvp etwa 20€ einzeln). Als Stromquelle - im kabellosen Betrieb - kann du dann entweder die Akkupacks verwenden, ganz normale Batterien oder - die IMO Beste Lösung - einfach AA Akkus.

Jetzt am 02.08 - zusammen mit der Xbox One S - gab es auch einen neuen Controller. Der hat zusätzlich auch noch Bluetooth als Verbindungsmöglichkeit. Da braucht man den MS-PC-Adapter nicht mehr (Der PC sollte dann natürlich Bluetooth haben oder man kauft sich einen Bluetooth-Adpater). Das wäre so ein Gamepad bei Amazon. Wenn du nach anderen Pads / bei anderen Händlern schaust, dann achte auf Bluetooth in der Produktbeschreibung. Das ist die aktuellste Version.
 
T

TheDaywalker

Gast
Also ist der oben in Post 7 im Link der Aktuellste, und besser als der Lunar White

Ich muss also nur den oben kaufen und das Kabel ist dabei?

Dann kann ich ihn mit Kabel betreiben, und wenn ich dann mal ohne Kabel betreiben will

Muss ich Bluetooth am PC verbauen oder das hier kaufen

https://www.amazon.de/Xbox-One-Spie...spell&keywords=xbox+controller+play+an+chrage


Und bei beiden Optionen brauch ich noch zusätzlich den hier

https://www.amazon.de/Twin-Recharga...70430232&sr=1-2&keywords=xbox+controller+akku
 

LieberNetterFlo

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
5.174
bei dem weißen steht doch dabei
Lieferumfang:
- Xbox Wireless Controller
- 2 AA-Batterien
dann wird also kein Kabel dabei sein =) holst dir halt nen USB Bluetooth Stick und ne Packung Batterien bei Aldi oder Eneloops-Akkus bei Amazon

Ob das Play&Charge Kit des Xbox One Controllers Gen1 / Gen2 noch kompatibel mit dem weißen Gen3 Controllers ist wage ich zu bezweifeln

(den zweiten Link den du gepostet hast vergiss mal wieder, das is für den 360 Controller)
 
T

TheDaywalker

Gast
Wie jetzt genau, ist ja schon ein wahnsinn, dass X Box hier für soviel Unklarheiten sorgt:


Ziel: Aktueller X Box Controller bzw. bester soll am PC benutzt werden


Controller soll per Kabel betreiben werden
Controller soll weiß sein

Optinal will ich den Controller mit den sinnvollsten Methode z.b Akku auch Wireless betreiben.


Kann nochmal jemand eine Art Einkaufsliste posten, oder einfach einen Link zum richtigen Produkt einfügen


Wenn der Controller mit Kabel betrieben werden soll

1.) Dieser Controller: https://www.amazon.de/dp/B01GVN10VM/ref=zg_bs_4120943031_3?tag=comput0d-21
2.) Dieses USB Kabel wird benötigt:


Um den Controller noch Schnurlos zu betreiben (Bluetooth wird dann wohl das beste sein)


1.) Dieser Akku
2.) Dieser Funkkontakt : https://www.amazon.de/CSL-Bluetooth-Adapter-Technologie-neuester-Standard/dp/B00C68IQ3C/
2.) Dieses Zubehör


-----

USB Kabel: https://www.amazon.de/deleyCON-PREM...0479179&sr=1-1&keywords=Micro-USB-Kabel+x+box

USB Kabel 2: https://www.amazon.de/Ladekabel-Con...id=1470479269&sr=1-2&keywords=Micro-USB-Kabel

---

Bluetooth 2: https://www.amazon.de/TaoTronics-Bl...UTF8&qid=1470478403&sr=1-2&keywords=bluetooth


Scheinbar eine Offizielle BLuetoothlösung : https://www.amazon.de/Xbox-One-Wire..._1?s=videogames&ie=UTF8&qid=1470479618&sr=1-1

---


Die Ladestation brauch ich bei Wireless ja bestimmt:

(Aber offizielle Lösung find ich keine)


Station: https://www.amazon.de/Venom-Twin-Do..._4?s=videogames&ie=UTF8&qid=1470479618&sr=1-4
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
T

TheDaywalker

Gast
Die Batterien sind dann schon dabei beim Controller, oder muss ich die auch noch kaufen

Wie lange hält es mit den Batterien?


---

Warum liefert X Box dass nicht mit, also Batterien und das Ladegerät?


edit: Quelle X Box

Sie können AA (LR6)-Standardbatterien für den Xbox One Wireless Controller verwenden, dies wird jedoch nicht empfohlen.


Statt den Ganzen Akkus, wird scheinbar dass hier benötigt, ist audh günstiger, aber eben in Weiß nicht erhältlich

https://www.amazon.de/Xbox-One-Spie...1470482539&sr=8-1&keywords=ladegerät+xbox+one
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
S

Soedy

Gast
Kannst du auch nehmen. Fands mit Batterien angenehmet. Wenn die leer waren einfach mit denen aus dem Ladegerät getauscht, so hatte man kein Kabel.
 

meav33

Lieutenant
Dabei seit
März 2014
Beiträge
896
eigentlich ist das doch überhaupt nicht kompliziert:

einfachste methode:
kauf dir das
(wireless controller inclusive pc adapter) 59.99€


oder aber den neuen mit bluetooth 49€
und dazu einen bluetooth usb stick 3€
insgesamt also 52€

die controller kannst du alle mit normalen aa batterien (ein satz liegt bei) verwenden, oder alternativ auch via normalem micro usb kabel an den pc anschließen (hast du garantiert rumliegen, sonst 2 stück für 1€
)
wenn du stattdessen akkus nehmen möchtst kaufst du dir entweder für 5€ im nächsten Aldi einen satz aa akkus (plus ladegerät falls du sowas nicht zu Hause haben solltest) oder das xbox one play and charge kit für 19.95


Die billigste Methode:
du tauschst einfach die abgenutzten gummi sticks deines alten controllers aus und ein neues gehäuse (10€)
bzw kaufst dir einfach nen neuen 360 controller (etwa 20€ kabelgebunden / 25-30€ kabellos inklusive pc adapter)
 
Zuletzt bearbeitet:
T

TheDaywalker

Gast
Kann jemand sagen, ob es besser ist, wenn man das Original Zubehör nimmt, oder ob man die Garantie usw. verleirt, wenn man nicht das Original usw. nimmt.

Also ob da wirkjlich Unterschiede gibt?


Das Charge Kit ist z.b nicht passend zur S gestaltet, also nicht weiß, sonderns schwarz.


Also die Batterien könnte ich unendlich wieder aufladen, also müsste ich ständig ein paar Batterien lagern und beim Ladekit nicht

---

Das Austauschen ist auch ne Gute ist, aber ob das Original Zubehör ist.



----

Das Charge Kit scheint noch für den alten Controller zu sein, für den weißen S Controller, gibt es scheinbar keines, auch auf der Website, steht beim Set nicht, dass sowas mitgeliefert scheinbar, nur der Controller ohne Weiteres



PS: Wie lange hält der Controller mit den Batterien, wenn er 1 Jahr hält, ist es eh nicht so interessant, als wie wenn er täglich getauscht werden muss.


Einmal wurde ja jetzt erwähnt, dass das Play und Charge Kit garnicht mehr mit den neuen One S Controller funktioniert?


Warum gibt es für den neuen Controller keine derartige Lösung.



Das mit den Ladebatterien ist nicht offiziel und auch teuer

Kosten eines Ladegerät, was auch funktioniert inkls Baterrien : + 50 Euro

https://www.amazon.de/BC-4000-Pro-M...8&qid=1470587002&sr=8-6&keywords=Ladegerät+AA


Aufjedenfall + 20€

https://www.amazon.de/Panasonic-ene...&qid=1470587103&sr=8-15&keywords=Ladegerät+AA


Derzeit bin ich bei 100 € (Es werden wertige Geräte benötigt, nicht überall das günstigste

+ X Box One Controller S 55€
+Bluetooth Stick 10€
+ USB Kabel 10€
+ Ladegerät mit AA 20€



Oder

+X Box Controller 55 €
+ Play Charge Kit 20€



Play & Charge Kit kommt also schon deutlich günstiger
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

meav33

Lieutenant
Dabei seit
März 2014
Beiträge
896
am günstigsten kommst du immer noch mit dem s controller und aa batterien
oder dem wireless pc kit und aa Batterien.

ein 3€ Bluetooth stick reicht im ersten Fall vollkommen, im 10€ ist der selbe Chipsatz verbaut, die Preisdifferenz ist nur Verpackung plus marke. (wichtig ist nur 4.0 Unterstützung)
kannst aber auch den nehmen, dann hast du auch noch apt-x, falls du das je brauchen solltest.
ein 10€ usb kabel ist ebenfalls absolut unnötig, auch da so ziemlich jeder bereits mehrere zu Hause hat (von Handys, mp3 playern...)

wenn du unbedingt Akkus willst, dann nimm:
xbox one wireless pc kit 59.99€
xobox one play and charge kit 19.99

insgesamt 80€, nur original Microsoft teile und es funktioniert garantiert, auch wenn ich vermuten würde, das das play and charge kit ebenfalls mit dem one s controller kompatibel ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

TheDaywalker

Gast
Also


es wurde jetzt überlesen !


Die beiden Links die gerade gepostet wurden, führen zu veralteten Geräten?


Der aktuelle Controller ist, für die ONE S


Mein Frage war gerade: Ob das Play Charge Kit des ONE Controllers auch für den ONE S COntroller gedacht ist.

Weil ich kann nirgendens einen Hinweis finden



Hat hier niemand die ONE S gekauft, ist da in der Packung den eine Charge Kit dabei oder nicht.

Das Kit muss nicht 100% kompatibel sein, 2 User haben auch schon Bedenken geschildert



Auf der X Box Seite kann man auch nicht sehen, wie der Controller geliefert wird, es wäre ja schon seltsam wenn X Box den Controller ohne Lademöglichkeit ausliefert?

Leider ist X Box selbst nichtmal aktuell?




-----
Nachdem Sie sichergestellt haben, dass die richtigen Treiber installiert sind: Schließen Sie das mit dem Controller gelieferte Ladekabel einfach an die Vorderseite des Controllers und an den PC an.
Möglichweise liegt den Controller bereits ein USB Kabel bei ?

Es wäre auch möglich, dass beim One S bereits eine Lademöglichkeit beliegt, dass würde den hohen Preis auch erklären?


In diesem Thread kommt aber zu Verwechselungen zwischen ONE und ONE S
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Matze89

Commodore
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
4.716
Was spricht eigentlich gegen den Steam-Controller?
Rennspiele sollen damit besser klappen als mit dem XBox-Controller. Und auch sonst soll die Kompatibilität sehr gut sein.
Wenn mein 360-Controller mal nicht mehr funktioniert, werde ich mir den wohl holen.

Durch die Touchpads kannst du Bewegungen feiner dosieren, als mit den Sticks.
 
T

TheDaywalker

Gast
Der Hat doch keinerlei Enwicklung hinter sich, ist auch ziemlich schlecht bewertet, Touch Funktion sicher gewöhnungsbeürftig und nach paar Wochen defekt (Spielzeug)


Für manche Spiele wäre es vielleicht interessant, aber ich denke nicht, dass man damit wirklich Action Spiele bedienen kann.


Am X Box Controller stört mich das ständige Umkreisen des Controllers, eine Einstellbare Arrieierung wäre sinnvoll, wie es bei den 4 Tasten der Fall ist.


Bei Kombo Spielen, wird es immer sehr unsauber erkannt, ob es bei neuen One S besser ist, als bei den 360 interessiert mich aufjedenfall, es gibt auch Sticks, mit welchen der Controller sehr präzise sein soll Hama Control Stick


Außerdem wird der Controller offiziell supportet, dass ist auch der Hauptgrund, PC Spiele unterschieden sich dadurch nicht von X Box Spielen, die Tasten leuchten in Spielen auf
 
Top